Beiträge von Agent

    InGame Name: Agent

    Name des Täters: rxxt

    Uhrzeit & Datum: 17:51

    Zeugen & Screenshots: Einige Staatler die ich nicht aufzählen kann

    https://streamable.com/60om5

    Was ist passiert?: vTec ist nachdem auf ihn geschossen worden ist, in die DM Arena geflohen.

    Ich besitze mehr als 50 Stunden: Ja [x] | Nein []

    Hat ein Klärungsversuch stattgefunden?: Ja [x] | Nein [] Sowohl im ooc Chat als auch telefonisch, Beweise können nachgereicht werden.

    Ja erkannt haben wir das ganze durch das Exo System weil andere Basen kein Marker hatten.

    Wenn ein WT gestartet wird besitzt jede B - Fraktion einen Abgabe-Marker. Somit könnten wir in der Regel jedem B-Fraktionisten Wanteds geben, welcher sich am Abgabeort im Fraktionskin bzw. Fraktionsfahrzeug befindet.

    Sollte die gestartete B-Fraktion einen Bündnispartner haben, so wird bei dieser der Marker entfernt und somit können wir durch das Ausschlussverfahren, erkennen wer den WT nun durchführt.

    Das heißt wenn du mich grundlos schlägst (sdm) und ich dir darauf wanteds wegen Körperverletzung gebe, wird das sDM entwertet oder was?

    Krass wäre mir neu.

    Nach deiner Logik betrachtet wenn einer Massen-sDM betreibt und ich ihm Wanteds wegen Mord gebe darf derjenige Spieler nicht mehr bestraft werden.

    Was sollte ich denn sonst machen? es ignorieren ?

    Ich hatte in dem Fall gar keine andere Wahl


    Um es zusammenzufassen hast du mich geboxt mit der Intention das ich dir Wanteds gebe, worrauf du automatisch SE auf mich hast.

    Somit ist es wie ich bereits gesagt habe entweder sDM oder Cophunting

    Ich habe dich getötet weil du nicht in der Lage warst mich zu töten ganz einfach.

    Sollte ich auch dein Beschuss ignorieren oder was? Natürlich werde ich mich verteidigen.


    Ergibt wenig Sinn ? Ich bin gestorben du hast nicht gekillt im Endeffekt alles legitim.

    Hat damit nichts zutun. Du hast mich grundlos geschlagen und damit eine grundlose DM - Handlung provoziert.

    ich habe mich dann auch noch bei Ihm entschuldigt,

    Hast du nicht.


    Und dazu hab ich es im Form von Wanteds erwiedert.

    Du wiederum hast sofort angefangen zu schießen und hast nicht mal versucht dich in irgendeiner Art und Weise zu stellen.

    Für mich ist deine Intention klar - Du wolltest nur eine DM - Handlung provozieren somit kann man deinen Boxer nicht als ausversehen gelten

    §2.10 - Gegen beteiligte Staatsfraktionisten darf im Falle einer Wantedvergabe sofort Gewalt angewendet werden, sollte der vergebene Wanted mit einer Kampfhandlung zusammenhängen (Mord / Exekution, Beschuss, Körperverletzung, Raubüberfall oder Waffendrohung).

    Gut hab sogar extra im Support gefragt im welchen Fall das so stimmt.


    Erklärt trotzdem nicht warum du mich einfach so schlägst, Welche Reaktion erwartest du darauf ? Soll ich es einfach so ignorieren? Natürlich werde ich dir Wanteds geben.

    Auch wenn das nur 1 mal war, war es sicherlich mit absicht (siehe Video).


    Also vermute ich einfach mal das du damit eine DM - Handlung provozieren wolltest was für mich nach Cophunting aussieht oder einfach nur unnötig DM betreibst.

    Such dir was aus.

    InGame Name: Agent

    Name des Täters: Rxgz

    Uhrzeit & Datum: 15:37 25.01.2020

    Zeugen & Screenshots: Blatata


    https://streamable.com/bk8m0


    Was ist passiert?:

    Ich und Rxgz hatten eine provokante Diskussion welche durch einen Schlag von Rxgz eskaliert ist.

    Als ich ihm dann Wanteds wegen Körperverletzung gegeben habe, hat der Spieler sofort das Feuer auf mich und Blatata eröffnet, obwohl von unserere Seite aus keine DM - Handlung ausging.


    Ich besitze mehr als 50 Stunden: Ja [x] | Nein []

    Ich habe lediglich das Fluchtfahrzeug vor weiterer Benutzung entschädigt.

    Da weitere Fraktionsmitglieder bzw. Verbündete auf der Fahndugsliste waren.


    Zudem warst du für eine lange Zeit im Knast und das war ein Fraktionsfahrzeug. Nach dem respawn ist es wieder im Originalzustand