Beiträge von Escanor

    Die Admins hier lassen dies als Hurensohn gelten was du auch gemeint hast. Selbst wenn. Du hast meiner Mutter den Tod gewünscht und rassistische Äußerungen von dir gegeben. Ich sage zu dem ganzen nichts mehr und lasse Refri entscheiden.

    Ich werde mich dazu nicht Äußern. Wenn dann lasse ich mich per Administrativer Aufsicht im Support ausfragen. Zu dem dass ich deiner Mutter den Tod gewünscht habe muss ich wohl nichts zu sagen. Scheinst es eh nicht zu raffen nh?

    Edit: Wenn du nichts mehr rein schreiben möchtest ist ja scheinbar die Beschwerde dir ja egal.
    https://prnt.sc/rbh8wd * kleine Anmerkung nebenbei

    Trotzdem würde dir nicht mal ein 2. Klässler glauben dass du in dem Fall ,,hs,, als Haltestelle gemeint hast.

    Im Offiziellen Duden steht die Abkürzung als Haltestelle drin. Und die woher willst du wissen, dass ein 2. Klässler das so denkt?

    Du behauptest ich hätte was gesagt? Also beweis es bitte. Kann mich an sowas nicht erinnern. Bleib bitte sachlich. Du wünscht meiner Mutter den Tod und ich wäre ein hs. Fühle mich dadurch angegriffen...

    Dann zeig mir mal bitte wie man ein Screenshot von einem Gespräch macht. Zudem Provozierst du es. Toxy war selber dabei als du sagtest "Es juckt mich AUCH nicht". Also sei du doch mal ehrlich.

    Edit: https://prnt.sc/razygw Damit es dir besser geht.

    Kannst du bitte einen Screenshot vorlegen?

    Sag mal wovon ich ein Screenshot bitte schicken soll. Ich meine du hast ja alles.


    Würde mich gerne dran erinnern.

    Dann streng dein Kopf an. "Bist ja Alt genug".


    vor allem rassistisch und meiner Mutter den Tod zu wünschen und mich als hs zu bezeichnen

    Hast du doch ebenso im Support gemacht dass du mich als "Hurensohn" bezeichnest. Und als ob du noch nie jemanden den Tod gewünscht hast oder beleidigt. Bist ja so ein Braver.

    Ich muss dazu mal ein Statement geben. Aufgrund eines Konfliktes auf dem Teamspeak ist er aus reiner Provokation während einem Überfall auf mich zu gefahren und hat mehrfach in den Chat "HAHAHAHAHAHAHAHAHA" Gespamt.

    Zum Grund "Beleidigen" ich habe seiner Mutter den Tod gewünscht, da ich aus Emotionen Handelte. Ich war zu diesem Zeitpunkt schon angepisst dass er diese Situation noch weiter ausreizen wollte. Zum Rassistischen Part: Kann ich offen und ehrlich sagen: Rassismus ist auf dem Server schon immer in Problem gewesen was keinen Gejuckt hat. Schon seit Ewigkeiten werden "Kurden", "Türken", "Kroaten", und andere Nationen beleidigt. In meiner Sicht wegen einem "Rassistischen" ausdruck eine Beschwerde zu schreiben ist schwach. Wie im Support auch gesagt wurde "juckt mich nicht wenn du mich nicht" Toxy hat zu diesem Zeitpunkt Supportet. Wenn er meint aus Provokation eine Beschwerde zu schreiben muss ich sagen: Respekt.

    Zu diesem Geschehen werde ich mich desweiteren auch nicht Äußern da er wegen "Beleidigung" oder der gleichen nicht auf mich zu kam um es erstmal ohne direkte Beschwerde zu klären. Scheinbar ist er nicht gerade Reifer wie er im Support vorhin meinte mit "Safe so ein 15-Jähriges Kiddy". Ich sehe diese Beschwerde als Unnötig und Zeitverschwendung.

    InGame Name: ricobobb


    Name des Täters: WADiM (vorraussichtlich)


    Uhrzeit & Datum: Ca. 01.38 Uhr am 13.07.2019


    Zeugen & Screenshots:

    zudem Logs (die nicht lügen!)


    Was ist passiert?: Ich Stand Bequem am Police Department an der Pershingsquare und hielt ein kleinen Smalltalk mit Zeko . In dem Smalltalk ging es um die von den meist gehasten Leuten der SF Rifa. Später Lief ich paar schritte weiter und bekam einen Schuss von WADiM (Voraussichtlich) ab. Danach begann eine größere Schießerei und... das wars... denk ich mal. Aufjedenfall hat er mir Demage gegeben. Wer weiß wann ich von einem Auto Angefahren werde oder in eine DM handlung mit einbezogen werde? Richtig. Dann wäre ich Tot. Wohl angemerkt habe ich keine Heilung gemacht das dies vermutlich unter dem Paragraphen "Kampfhealing" zählen würde.


    Ich besitze mehr als 50 Stunden: Ja [X] | Nein []


    Postberechtigung


    • Clanmitglieder
    • Zeugen
    • Opfer
    • Beschuldigter

    Waren aber im ts er hat unter 50 Spielstunden Und hatte keine waffen also versuchte ich deine reifen platt zu schießen richtig armselig sich so einen spaß mit einem Neuling zu erlauben

    Bei mir war es damals auch nicht anders. Du hattest auch so gesehen keine Berechtigung mich abzuschießen. Du könntest auch ihm Erklären, dass man das Fahrzeug immer Breaken sollte wenn man damit steht.

    Und wenn du versucht hast meine Reifen platt zu schießen Solltest du nochmal an deinem Aim Arbeiten. Du hast mich mehrmals getroffen.


    Und zu dem Punkt:''richtig armselig sich so ein spaß mit einem Neuling zu erlauben'' Kann ich Riechen dass er ein Neuling ist? Als User muss man damit rechnen, dass mal das ein oder Andere Fahrzeug mal geklaut wird.

    InGame Name: ricobobb

    Name des Täters: Crockett

    Uhrzeit & Datum: 21.12.2018 | 18:10

    Zeugen & Screenshots: https://imgur.com/a/uCrvlHo

    Was ist passiert?: Ich hab mir ein spaß erlaubt indem ich einer Person (nicht Crockett ) sein Motorrad zu klauen. Ich Fuhr damit rum dann kam irgendwann Crockett und meinte mich mehrmals zu beschießen. Er selbst war nicht der Besitzer des Fahrzeugs und somit hatte er auch keine Schuss Erlaubnis. Als er dann im TS kam, meinte er, er dürfte auf mich schießen, da er für dieses Motorrad ein Schlüssel hat. Dennoch kann er es nicht Nachweisen. Zudem war er zu diesem Zeitpunkt mit seinem Buffalo unterwegs. Anmerkung: Die beiden waren weder in der selben Gang noch hatten die den Selben Skin.

    Ich besitze mehr als 50 Stunden: Ja [X] | Nein []


    Postberechtigung


    • Clanmitglieder
    • Zeugen
    • Opfer
    • Beschuldigter

    InGame Name: ricobobb

    Name des Täters: .KannIchGroveKommen

    Uhrzeit & Datum: 15:42 20.12.2018

    Zeugen & Screenshots: https://imgur.com/a/Mx2pR9I

    Was ist passiert?: Ich hatte ein Wanted und habe ein Ticket beantragt. Dann meinte .KannIchGroveKommen mir kein zu geben. Dann hab ich mich darüber aufgeregt da er mir kein Ticket gab und er mich Taserte. Daraufhin Zog er mich in sein Auto Obwohl mein Wanted weg war. (Siehe meine Spielstunden auf den Screens.) Dann hat er mir Beamtenbeleidigung gegeben weil ich mich weiterhin darüber aufregte (Akzeptiere ich noch). Aber es ist mir NEU dass man Leuten Wanteds wegen Provokation gibt. dann hab ich mich weiter aufgeregt und ihn Beleidigt. Später hat er es vor der PD-Garage so lang raus gezögert, dass ich mich weiterhin aufregte und er gab mich am ende unten vor dem Marker Bevehlsverweigerung ohne Jeglichen Grund. Bei der Befehlsverweigerung ist man auch als Staatler gezwungen mehrfach etwas zu binden was man auch als Zivilist versteht.
    Ich Zitiere aus dem Staats-Regelwerk:

    §4 - Wanted- und StVO-Vergabe


    §4.1 - Sollte einer Person nach dem Binden nicht reagieren, dürfen keine Wanteds wegen Befehlsverweigerung o.ä. gegeben werden.


    *Ich Gebe zudem auch zu dass ich ihn als Person auch beleidigte, da er in meinen augen Menschlich gesehen ziemlich abstoßend ist. Was dementsprechend meine Meinung ist und laut (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt. (Meinungsfreiheit §166).

    Ich besitze mehr als 50 Stunden: Ja [X] | Nein []


    Postberechtigung


    • Clanmitglieder
    • Zeugen
    • Opfer
    • Beschuldigter