Beiträge von DeanWinchester

    styleLogo-8be115426fa63c6e99f220e30ccc23b7bcfecb11.png

    Öffentliches Protokoll der 205. Teambesprechung

    Anwesenheit
    Projektleitung /
    Stellv. Projektleitung
    Sli
    Administration DeanWinchester
    Moderation Peter, Maurice
    Support Chef532, DonnerHerzArrow, GuNShOtzZ, Willi
    Development Snake
    Clanmember /



    Rangveränderungen
    //



    Entbannungsanfragen
    Die Anfrage von xXAuronXx wurde nach Abstimmung genehmigt, der User wird in-game entbannt.
    Die Anfrage von Savage.Gamer wurde nach Abstimmung abgewiesen.
    Die Anfrage von Edu. wurde nach Abstimmung abgewiesen.
    Die Anfrage von Andele wurde nach Abstimmung abgewiesen.
    Die Anfrage von Prada wurde nach Abstimmung genehmigt, der User wird in-game entbannt.
    Die Anfrage von Capo. wurde nach Abstimmung abgewiesen.
    Die Anfrage von ris wurde nach Abstimmung abgewiesen.



    Permanente Sperren
    KnEwY. bleibt in-game (aufgrund von Massen-sDM & schwerer Beleidigung) und im Forum (aufgrund von Accountsharing, rassistischen Äußerungen und Verwendung verfassungswidriger Kennzeichen) weiterhin gebannt.



    Allgemeine Themen
    Thema: Skins Lösungsvorschläge
    Sobald das neue Inventar fertiggestellt wurde, sollen - wie bereits besprochen - Fraktionsskins in Privatbesitz entfernt werden. Über andere gesettete Premiumskins, die nicht durch Events gewonnen wurden, ist man sich uneinig. Mindestens eine Sperre zum Handeln dieser Skins soll in Zukunft jedoch weiterhin bestehen.
    Leaderrang: Gleichberechtigte Fraki-R6/ Unternehmens-R5?
    Da die Thematik keine mehrheitliche Einigung erbrachte, wurde durch Abstimmung festgelegt, dass "dienstältere" Leader (R6 Fraktion, R5 Unternehmen) bei mehreren, gleichrangigen Leadern weiterhin die höhere Entscheidungsgewalt haben.
    Es wurden 3 weitere, interne Themen besprochen.



    Regeländerungen
    //



    Sonstiges
    Dauer der Besprechung: 1 Stunde, 30 Minuten

    Like I told you, everything is translated already but needs to be implemented. Can't tell you when the dev on that matter is going to do that but still, there will be things to be considered and tested first. Nontheless, the translation is ready, no worries. That topic was already discussed in April '20, later in the year we were working on it until recently.

    omar We already completed translating the whole ingame script many weeks ago but it needs to be implemented. We have already announced that - I think - on any of the team meeting protocols or elsewhere in forum posts if I'm not mistaken. Though you will need to understand that, as it's a German server, there will be non-static text which can't/won't be translated by us, forum threads and many other texts on platforms included.

    styleLogo-8be115426fa63c6e99f220e30ccc23b7bcfecb11.png

    Öffentliches Protokoll der 204. Teambesprechung

    Anwesenheit
    Projektleitung /
    Stellv. Projektleitung
    Sli
    Administration DeanWinchester
    Moderation Peter, Maurice
    Support Angry, Chef532, DonnerHerzArrow, GuNShOtzZ
    Development Snake
    Clanmember /



    Rangveränderungen
    //



    Entbannungsanfragen
    Die Anfrage von Korsakov wurde nach Abstimmung genehmigt, der User wird entbannt.
    Die Anfrage von Olga wurde nach Abstimmung abgewiesen.



    Permanente Sperren
    KiKANiNCHEN bleibt in-game aufgrund von Echtgeldhandel weiterhin gebannt.
    ENEMY bleibt in-game aufgrund von Echtgeldhandel weiterhin gebannt.
    stopka457 bleibt im Teamspeak aufgrund Verbreitens von Reallife-Daten weiterhin gebannt.
    Abdulkadir bleibt in-game aufgrund von Massen-sDM und Bugusing weiterhin gebannt.



    Allgemeine Themen
    neuer Pepe
    Vorschlag ist ausschließlich als Nachfrage an die Forumadministration geeignet, siehe Stellungnahme im Thread.
    Thread, bei welchem man Themen für Teambesprechungen einreichen kann Vorschlag wird abgewiesen, siehe Stellungnahme im Thread.
    Neues Emote einfügen Vorschlag ist ausschließlich als Nachfrage an die Forumadministration geeignet, siehe Stellungnahme im Thread.
    Atemluft bei Sprint / Springen verringern, wie Ausdauer Der Vorschlag wird positiv in Richtung Realismus gewertet, jedoch mehrheitlich abgelehnt, da dies das Gameplay im aktuellem Zustand mehr beeinträchtigen und Spieler stören würde, als eine sinnvolle Bereicherung für den eXo Server darzustellen.
    System für die Selbstbefreiung bei falscher Dimension / Interior Bank
    Es soll ein potenzielles Konzept umgesetzt werden, um Maßnahmen gegen fehlerhaftes Spawnen bzw. Spawnen in anderen Dimensionen mithilfe eines Systems zu ermöglichen.
    Exzessives Fraktionsbasecamping
    Das Eingreifen mit Regelungen aufgrund von einmaligen Vorkommnissen wird als nicht zielführend angesehen, da jederzeit Möglichkeiten existieren, um vor dem Verlassen einer Fraktionsbasis eventuelles Deathmatch zu vermeiden, z.B. off-duty oder andere Basis-Ausgänge nutzen.
    Thema wurde zudem bereits früher aufgegriffen: Öffentliches Protokoll der 198. Teambesprechung.

    RE: Raketenwerfer
    Die Mitnahme vom Depot beim Fraktionswechsel wurde in der Vergangenheit vernachlässigt, da keine Nachfrage der Fraktionen bestand, wird nun aber zukünftig standardmäßig miteinbezogen.
    Stream werbung verbieten Vorschlag wird abgewiesen, siehe Stellungnahme im Thread.
    Eine Namensänderung Vorschlag wird abgewiesen, siehe Stellungnahme im Thread.
    Es wurden 3 weitere, interne Themen besprochen.



    Regeländerungen
    //



    Sonstiges
    Dauer der Besprechung: 2 Stunden, 15 Minuten

    Ich schließe mal, da seit 2 Monaten kein weiterer Post kam und eine Entscheidung seitens des Teams dazu getroffen wurde:

    Nach Besprechung vom 12.01.2021 abgelehnt. Es besteht weiterhin die Möglichkeit (welche oft genutzt wird), Themen an Teammitglieder weiterzuleiten (auf allen möglichen Kommunikationswegen), die in der Besprechung angesprochen werden. Ein Thread wird nicht sinnvoll sein, da sich dort auf Dauer nur Themen und Diskussionen ansammeln würden, die als Sammelmüll enden und somit nicht zielführend ist, im Interesse aller engagierten Spieler.

    Änderungen: GangwarregelwerkStaatsregelwerk


    Folgender Paragraph (vorher im Gangwarregelwerk)...

    §1.13 - Staatsfraktionisten dürfen Personen welche am Gangwar teilnehmen in einem Umkreis von 500m vom Gangwar gebiet nicht verfolgen. Sollte eine Verfolgung außerhalb dieser 500m stattfinden und die Verfolgte Person fährt innerhalb diesen 500m Radius so ist die Jagd innerhalb der 500m dennoch erlaubt.

    ...wurde ins Staatsregelwerk verschoben:

    §3.4.1 - Staatsfraktionisten dürfen zudem Spieler, welche am Gangwar teilnehmen, in einem Umkreis von 500m vom Gangwargebiet nicht verfolgen. Sollte eine Verfolgung außerhalb dieser 500m stattfinden und die verfolgte Person innerhalb dieses 500m Radius flüchten, so ist die Jagd weiterhin erlaubt.

    styleLogo-8be115426fa63c6e99f220e30ccc23b7bcfecb11.png

    Öffentliches Protokoll der 203. Teambesprechung

    Anwesenheit
    Projektleitung /
    Stellv. Projektleitung
    Sli
    Administration DeanWinchester
    Moderation Peter, Maurice
    Support Angry, Chef532, GuNShOtzZ, Willi
    Development /
    Clanmember /



    Rangveränderungen
    //



    Entbannungsanfragen
    Die Anfrage von marie wurde nach Abstimmung genehmigt, der User wird im Forum entbannt.



    Permanente Sperren
    eXpiRe bleibt in-game aufgrund von Massen-sDM weiterhin gebannt.
    RecepTayipErdogan bleibt in-game aufgrund von schwerer Beleidigungen, rassistischer Äußerungen und Verwendung verfassungswidriger Kennzeichnen weiterhin gebannt.



    Allgemeine Themen
    Themen - Leaderaustausch
    • "Wurfobjekte generell im Interior verbieten": Zusätzlich zu Explosionswaffen werden ab sofort ebenfalls Wurfwaffen in Interiors verboten und im Regelwerk ergänzt. Waffen, wie bspw. Gasgranaten, waren bisher nicht inbegriffen und verursachten dementsprechend Probleme.
    • "Sinnloses Panzerfahren bei CR und BR verbieten": Ein generelles Verbot der Anwesenheit von Spezialfahrzeugen ohne entsprechende Begründung bei Aktionen wird mehrheitlich abgelehnt. Es wird trotzdem weiterhin darauf hingewiesen, dass die missbräuchliche Verwendung von Spezialfahrzeugen bestraft wird, wenn nicht zur Bekämpfung von 12-Wantedlern oder der Verwendung von Explosivwaffen genutzt. Beispiele für solche Verbote wären das Eingreifen/Blockieren in Aktionen oder die Verfolgung von Wantedlern/Aktionsteilnehmern ohne die oben genannten Gründe oder die Nutzung als Aktionsfahrzeug, wie z.B. das Abgeben von Geldsäcken in Spezialfahrzeugen.
    • "Fallschirme für den Staat": Eine (kostenlose) Anschaffung von Fallschirmen für Staatler wird grundsätzlich abgelehnt, diesbezüglich wird keine Notwendigkeit gesehen. Es existieren allerdings Vorschläge in anderem Zusammenhang allgemein bei der Benutzung von Fluggeräten, die bezüglich Fallschirmen als sinnvoller angesehen wird, sollte das zukünftig umgesetzt werden.

    Panzernutzung bei GT, weil Aktionsgebiet in Area Unabhängig von Aktionen ist die Nutzung von Spezialfahrzeugen gegen Einbrecher in der SASF-Basis immer erlaubt. Die Aktion bzw. das Aktionsgebiet, in dem Fall der staatliche Geldtransport, entscheidet nicht über die Benutzung der Spezialfahrzeuge. Diese dürfen also nur nach Staatsregelwerk genutzt werden, wenn nicht in die Area eingebrochen wurde.
    Auszahlung der Beute von Bankraub / Casinoraub bei B-Frakis und Staatsfraktionen Da bisher nur eine mündliche Erlaubnis bestand, dass B-Fraktionen mit Teilnahme eines Leaders beim Bank-/Casinoraub anschließend die Beute unter den Teilnehmer auszahlen durften, wurde nach längerer Diskussion mehrheitlich beschlossen, diese Möglichkeit nach Aktionen für Staats- und Böse Fraktionen offiziell einzuführen.

    Gültig ist der Beschluss erst, wenn 1) der betreffende Beitrag im FUV-Forum aktualisiert und 2) ein Thread durch ein Teammitglied im Fraktions-Leaderintern erstellt wurde. Es ist Pflicht, diese Auszahlungen im Anschluss zu protokollieren. Genauere Infos sind später in den Beiträgen nachzulesen.
    500m - Grenze für Verfolgungen beim Gangwarregelwerk entfernen
    Nach karger Diskussion wird keine Entfernung oder Änderung an der Regelung ohne die grundsätzliche Thematisierung mit regelmäßig aktiven Teilnehmern aus B-Fraktionen vorgenommen. Aufgrund von Verständnisproblemen wird der betreffende Paragraph allerdings aus dem Gangwarregelwerk in das Staatsregelwerk verschoben, da es sich um eine Regelung für Wantedjagden handelt.
    Es wurden keine weiteren, internen Themen besprochen.



    Regeländerungen
    Der Paragraph (ehem.) §1.13 im Gangwarregelwerk wird in das Staatsregelwerk als §3.4.1 verschoben.



    Sonstiges
    Dauer der Besprechung: 1 Stunde, 45 Minuten

    styleLogo-8be115426fa63c6e99f220e30ccc23b7bcfecb11.png

    Öffentliches Protokoll der 202. Teambesprechung

    Anwesenheit
    Projektleitung /
    Stellv. Projektleitung
    Sli
    Administration DeanWinchester
    Moderation Peter, Maurice
    Support Angry, Chef532, GuNShOtzZ, Toxy, Willi
    Development Snake
    Clanmember /



    Rangveränderungen
    Refrigerator hat das Team verlassen.
    Maurice wurde zum Moderator befördert.
    Willi wurde zum Supporter befördert.



    Entbannungsanfragen
    Die Anfrage von .CAPITALHAZE wurde nach Abstimmung abgewiesen.
    Die Anfrage von Doerek wurde nach Abstimmung abgewiesen.



    Permanente Sperren
    //



    Allgemeine Themen
    Vorschläge, wartend auf Teamentscheidung
    Vorschläge mit Label bzgl. erforderliche Entscheidung vom Team wurden besprochen, Ergebnis jeweils im Thread:
    Fahrzeuge abmelden
    Spezialwaffe SPAZ-12 für SWAT/JSOC
    Zeit ist Geld

    Dauerhaftes Parken an Bordsteinen von Firmenimmos verbieten Die Diskussion, angestoßen bzgl. eines Beschlusses, kam zum Ergebnis, ein grundlegendes Verbot nicht einzuführen. Einzelfallentscheidungen bei Fehlverhalten von Usern sind davon nicht betroffen.
    Es wurden keine weiteren, internen Themen besprochen.



    Regeländerungen
    //



    Sonstiges
    Dauer der Besprechung: 1 Stunde, 45 Minuten

    styleLogo-8be115426fa63c6e99f220e30ccc23b7bcfecb11.png

    Öffentliches Protokoll der 201. Teambesprechung

    Anwesenheit
    Projektleitung /
    Stellv. Projektleitung
    Sli
    Administration Refrigerator, DeanWinchester
    Moderation /
    Support Angry, Chef532, GuNShOtzZ, Maurice, Toxy
    Development MegaThorx, Snake
    Clanmember /



    Rangveränderungen
    //



    Entbannungsanfragen
    Die Anfrage von DNA wurde nach Abstimmung genehmigt, der Spieler wurde im Teamspeak entbannt.
    Die Anfrage von Andele wurde nach Abstimmung abgewiesen.
    Die Anfrage von ris wurde nach Abstimmung abgewiesen.
    Die Anfrage von Tennisball02 wurde nach Abstimmung abgewiesen.
    Die Anfrage von Prada wurde nach Abstimmung abgewiesen.



    Permanente Sperren
    Bajram bleibt in-game aufgrund von Massen-sDM weiterhin gebannt.
    stopka31 bleibt in-game aufgrund von Accountsharing/Bannumgehung weiterhin gebannt.
    Azzlack bleibt im Forum aufgrund mehrerer Vorfälle von Fehlverhalten weiterhin gebannt.



    Allgemeine Themen
    Kampfhandlungsunfähig machen durch Überfahren
    Durch eine Änderung von Regeln zum Spielverhalten §2.4 würden sich nach Diskussion in der Runde mehr Probleme ergeben als die Überarbeitung lösen könnte/würde. Vorerst wird keine Änderung vorgenommen, situationsabhängiges An-/Überfahren im Kampf kann nicht pauschal als regelwidrig sanktioniert werden, im Einzelfall wird auf §2.2.1 und §2.4 geachtet und im Ermessen des Teammitglieds die Situation diesbezüglich bewertet.
    Es wurde 1 weiteres, internes Thema besprochen.



    Regeländerungen
    //



    Sonstiges
    Dauer der Besprechung: 1 Stunde, 15 Minuten

    Änderungen in Regeln für Private Firmen und Gangs


    Folgende Paragraphen wurden hinzugefügt:

    §2.4 - Fahrzeuge dürfen auf allen öffentlichen Plätzen gemäß Straßenverkehrsordnung über das Mietsystem zur Vermietung gestellt werden.

    §2.5 - An Stellen, wo das Parken (via Klicksystem) von Fahrzeugen scriptseitig geblockt ist, dürfen diese nicht zum Verkauf/zur Miete angeboten werden (bspw. am Usertreff, vor dem LS Police Department oder der Fahrschule).

    styleLogo-8be115426fa63c6e99f220e30ccc23b7bcfecb11.png

    Öffentliches Protokoll der 200. Teambesprechung

    Anwesenheit
    Projektleitung /
    Stellv. Projektleitung
    /
    Administration DeanWinchester
    Moderation Peter
    Support Angry, Chef532, GuNShOtzZ, Maurice, Toxy
    Development MasterM, Snake
    Clanmember DonnerHerzArrow



    Rangveränderungen
    Toxy wurde zum Supporter befördert.



    Entbannungsanfragen
    Die Anfrage von Savage.Gamer wurde nach Abstimmung abgewiesen.
    Die Anfrage von AiRMaX. wurde nach Abstimmung abgewiesen.
    Die Anfrage von Ahmed. wurde nach Abstimmung genehmigt, der Spieler wurde ingame entbannt.



    Permanente Sperren
    //



    Allgemeine Themen
    Einschränkungen für Geldsäcke pro Aktion festlegen?
    Nach kurzer Diskussion wurde zugestimmt, dass Geldsäcke unabhängig der Aktion nicht mithilfe eines Helikopters transportiert können werden sollen. Da dies originalerweise beim Juwelierraub scriptseitig verhindert sein soll und bei einem Shopraub bereits regeltechnisch verboten ist, würde dies zukünftig nur Bank- und Casinoräube sowie staatliche Geldtransporte zusätzlich betreffen, falls vorher schon genutzt.
    Regelwerk für Vermietungen ergänzen
    Nach längerer Diskussion kam man zur Übereinkunft, die Vermietung mit wenigen Ausnahmen grundsätzlich auf allen (standardmäßig StVO-gemäßen) Plätzen zu erlauben. Zusätzlich wird empfohlen, die öffentliche Parkgarage ebenfalls für Vermietungen zu nutzen.
    Es wurde 1 weiteres, internes Thema besprochen.



    Regeländerungen
    Paragraph §2.4 Regeln für private Firmen und Gangs wurde hinzugefügt.
    Paragraph §2.5 Regeln für private Firmen und Gangs wurde hinzugefügt.



    Sonstiges
    Dauer der Besprechung: 1 Stunde, 30 Minuten

    styleLogo-8be115426fa63c6e99f220e30ccc23b7bcfecb11.png

    Weihnachtsevent 2020


    Ho Ho Ho!


    Da Weihnachten kurz vor der Tür steht, wurde - wie jedes Jahr - ein Weihnachtsmarkt am Pershing Square errichtet!


    Der Weihnachtsmarkt
    XatyiXO.png



    Der Adventskalender
    Jeden Tag könnt Ihr auf dem Weihnachtsmarkt ein Türchen vom Adventskalender öffnen und durch Abschließen der täglichen Quest jeweils 5 Päckchen verdienen! Zudem erhaltet Ihr bei jedem Payday zusätzlich 3 leckere Zuckerstangen. Diese könnt Ihr bei einem NPC gegen tolle Prämien eintauschen.

    7oRF6pc.png

    pLq0os2.png



    Preis-Pool
    Wie beim letzten Halloween-Event winken auch auch diesmal wieder he-he-heftige Preise bei einer Auslosung!
    Setzt täglich eure Päckchen als Lose ein, um am Ende der Woche die Chance auf einen der Gewinne zu haben.
    Die Auslosung findet am Sonntag um 18 Uhr statt!

    FHG81O6.png



    Glücksrad
    Mit dem Einsatz von 1 Zuckerstange kann das Glücksrad gedreht und einer von mehreren Gewinnen abgestaubt werden!
    Versucht Euer Glück und ergattert etwas Geld, eine Weihnachtsmütze, Glühwein oder verdoppelt eure eingesetzte Zuckerstange.

    DjMIns4.png



    Verpflegung
    Solltet ihr Lust auf weihnachtliche Leckereien wie Würstchen oder Glühwein bekommen, könnt ihr an diesem Stand gerne vorbeischauen!

    PZpcSBo.png



    Weihnachtliche Stimmung
    Im F2 Menü unter → Einstellungen → Event findet Ihr Shader, die Euer Spiel in ein weihnachtliches Ambiente tauchen!

    4r2YNtL.png



    Sonstiges
    Euch erwarten die nächsten Wochen viel Abwechslung und Events, die San News hält täglich auch ein Türchen für euch bereit,
    bei dem es ebenfalls immer mal Päckchen und Zuckerstangen zu gewinnen gibt! Es lohnt sich also, regelmäßig reinzuschauen.



    Wir wünschen Euch viel Spaß und ein schönes (Vor-)Weihnachtsevent 2020!


    Euer eXo Reallife Team