Beiträge von GasK

    woolte aber mich nicht einmischen sondern vorbei fahren

    Nach "nur vorbeifahren" sah das aber für mich weniger aus. Ihr beide seid mehr oder weniger um mich herum gefahren. Außerdem glaub ich kaum, dass ich dir

    (wärst du straight vorbei gefahren) während des fahrens einen deagelhit getroffen hätte

    Wenn ihr beide direkt neben mir steht und der eine anfängt zu Binden muss ich davon ausgehen, dass auch du mich einsperren willst.

    Btw nice das du deinen Mate nicht helfen willst.

    Schönen guten Tag.


    Als ein WT von Vatos gegen ca. 12:00 gestartet wurde sind wir alle zu Vatos gefahren. Nach dem alle Einsatzkräfte am Einsatzort ankamen, versammelten wir uns vor der Vatosbase. Als wir dich in der Base sahen mussten wir davon ausgehen das du an der Aktion teilnimmst. Zudem gingen wir davon aus, dass du wusstest das deine Fraktion einen WT macht. Also gaben wir dir wanteds, weil wir dich als Gefahr für den WT einstuften.
    Bei weiteren Fragen stehe wir im TS zur verfügung

    InGame Name: GasK


    Name des Täters: Ace_DosbanditozZ


    Uhrzeit & Datum: 20:47 (2.03.2018)


    Zeugen & Screenshots: Zeugen: Jinjael
    Screenshots: https://imgur.com/a/Zctga


    Was ist passiert?: Als ich nach Fort Carson gefahren bin um den Wantler Jinjeal zu schnappen. Als ich dort an kam fand ich ihn dort auch vor, als ich mit einen Überblick über die Lage gemacht hatte, fing ich an ihn zu binden.
    Als die ersten Schüsse von Jinjael fielen, kam Ace_DosbanditozZ und fing plötzlich an ebenfalls auf mich zu schießen. Die beiden hatten weder den gleichen Skin noch waren die beiden in keiner gemeinsamen Gang.


    Durch die Einmischung von Ace_DosbanditozZ konnte ich Jinjael nicht erwischen und sie hat meinen Spielspaß geklaut.

    InGame Name: GasK


    Name des Täters: BMW, MercedsBenz


    Uhrzeit & Datum: 16:46 Uhr ; 25.02.2018


    Zeugen: Enziks


    Screenshots: https://imgur.com/a/hrVIg


    Was ist passiert?: Als ich in den Duty-Marker es Pd's gelaufen bin um Onduty zu gehen, wurde ich von BMW und MercedesBenz zusammengeschlagen.
    Sie hatten keine Wanteds und ich hatte vorher keinen Kontakt zu den Beiden gehabt.

    Schönen Guten Tag/Abend,


    Hier mir äußere ich mich zu den Tatvorwurf von RubyDaCherry.
    Anmerkung: Es waren alle 3 Staatsfraktionen vertreten. Neben dem SAPD war das SASF beteiligt und das FBI so wie an der Abgabe 2 Member der bösen Fraktion Vatos Locos


    Tatvorwurf: Ich und meine Kollegen sollen euch SDMt haben vor dem PD.
    Tatvorgang: Am 31.01.2018 haben wir (ich und meine Kollegen vom SASF und PD) gegen 20:50uhr einen Geldtruck (gt) gestartet.
    Als 2-3 Leute den GT (Geldtruck) beladen haben, warteten die anderen vor dem PD.
    Als er (der GT) fertig beladen war ist uns ein gelber Slamvan aufgefallen. Als wir ihn weg rammten (aus versehen da er von hinten an kam) , fingen wir an , zu binden.
    Mit binden versteht sich das wir erst einmal den Bind "Räumen sie die Fahrbahn "gebindet haben und danach "Das ist eine Sperrzone".
    Als wir weiter fuhren folgte uns der GT. Wir haben darauf hin im Teamspeak (Im Channel "Sammelstelle") beraten wie wir fortfahren.
    Wir sind auf den Entschluss gekommen erstmal keine Wanteds zu vergeben und weiter zu binden.
    Als wir, aufgrund einer neuen Route, auf die Bahnschienen fuhren folgte er uns immer noch (davor haben wir die Straße benutzt).
    Nach einigen Sekunden später (in den wir weiter Bindeten) haben wir euch Wanteds wegen "Geldtruck" gegeben.
    Nun kam der Befehl (da ihr eine zu große Gefahr auf den GT dargestellt habt) euch zu erschießen.
    Also sind wir angehalten und haben "Sie werden gesucht" gebindet ,jedoch kam eine Reaktion.(bis zu dem Zeitpunkt hättet ihr euch stellen können bzw. weg fahren können)
    Nach einigen Binds hatte MichaelStuerzenberger (Einsatzleiter) ihn gesniped.
    Als ihr tot wart haben wir die Eskorte fortgesetzt und uns begegneten 2 Member der Vatos Locos an der Area.


    Ich sehe die Beschwerde als nicht Gerechtfertigt an, da das eine Aktion war welche unter §6.2"Truck- oder Transporterbasierte Aktionen " fällt.
    In diesem § ist geschrieben ,dass wir schießen dürfen wenn wir eine Person als potenzielle Gefahr auf den Truck ansehen.


    "Während dieser Form der Aktion ist jede Waffe, ausgenommen Explosiv- oder Wurfwaffen, erlaubt. Ein Beschuss der an der Aktion beteiligten Fahrzeuge und Fraktionsmitglieder ist zu jeder Zeit gestattet, ebenso beim WT die Übernahme des Aktionsfahrzeuges durch eine andere böse Fraktion. Diese zählt dann wie die startende Fraktion."


    Zu dem haben wir gebindet das heißt ihr wusstet das ihr euch zu entfernen habt.


    Als kleiner Tipp oben rechts kommt eine Einblendung wenn eine Aktion gestartet wird (das müsstet ihr gesehen haben da ihr uns zur gleichen Zeit gerammt habt) zu dem kann man das auch als Chatnachricht einblenden lassen.




    Ich finde es außerdem unnötig so was wie "Ja das nennt man BullenLogic" (siehe oben 1.Post von FatNick (31.01.2018 ca. 21:30uhr) zu posten.

    Für Beweise siehe Enziks Video.

    Ich kann es bestätigen.