Beiträge von Sven.Salvarez

    Ich persönlich finde das System mit dem Klärungsversuch nicht mal so unnötig.

    Was dagegen aber definitiv unnötiger ist, dass Admins Beschwerden bearbeiten, ohne sich vermutlich den Klärungsversuch durchzuschauen bzw. durchzulesen. Gerade in dem Beispiel von Kunai (diese hier: bsw gg. cattiva) sieht man doch, dass der Admin sich nicht mal die Mühe gemacht haben muss, den Klärungsversuch durchzulesen. Klar kommt jetzt was wie "du weißt ja nicht, was er für eine Strafe bekommen hat...", aber was fakt ist, sowas sollte nicht mal bearbeitet werden. Wenn schon einer schreibt "Ja tut mir leid" und dann nach einer Entschädigung fragt und der, wo betroffen ist meint "deine Entschädigung brauch ich nicht", ja da hört es echt auf bei mir. Aber das zu vertiefen bring rein gar nix, weil es zum einen mit dem Thema nichts zu tun hat und zum anderen nur weiter aufstachelt...


    Alles in allem finde ich, sollten die Admins in der Hinsicht ihren Job wieder mal ernster nehmen. Die Community sollte wieder bisschen vernünftiger werden und der Klärungsversucht sollte bleiben, aber strenger reguliert werden. Sollt der vermeintliche Beschwerdesteller, die Klärung von seiner Seite aus abbrechen ohne ersichtlichen Grund oder gar eine angemessene Entschädigung ablehnen, so sollte die Beschwerde auch dann durch das Team abgelehnt werden.


    /edit:

    Ganz wichtig noch! Ich bitte jetzt euch auch darum, nicht auf dem Teammitglied rumzuhacken oder sonst was.... Es war lediglich nur ein Beispiel welches bereits schon von Kunai genannt wurde. Ich weiß selbst wie es ist im Team zu sein, manchmal vergisst man was oder schaut sich auch die eine oder andere Beschwerde nicht genau durch... Gerade bei den Leuten, die evtl. nicht so oft eine Beschwerde schreiben. Denn gerade bei diesen geht man davon aus, dass da alle passt. Aber wie hab ich schon immer gesagt...Aus Fehlern lernt man und zudem sind wir alles Menschen, wir MÜSSEN und DÜRFEN Fehler mach.

    Hat sich die Frage für dich erledigt?

    Ansonsten habe ich dir oben schon geschrieben was du machen kannst wenn du wirklich Kritik äußern willst.

    Naja meine Frage ist nicht wirklich geklärt. Des weiteren habe ich ja gerade betont, dass der Beitrag keine Kritik ist, sonder eine ernsthafte Anfrage. Aber wegen mir, darfst du ihn löschen.


    Korrektur:

    nicht löschen sondern schließen!

    schon mehrmals dazu aufgefordert wurde sowas nicht in die Shoutbox zu schreiben

    Davon habe ich nie was gelesen, sprich kann ich dafür zum Teil nichts.


    Edit: Außerdem stand da: "Achso ja, ein guter Leader weniger auf dem Server der durch ein Korruptes Team entleadert wurde"

    Was definitiv nicht von mir geschrieben wurde. Daher nach wie vor die Frage, warum wurden dann Beiträge von mir gelöscht.


    Dies hab ich gelöscht

    Ehre an dich, dass du sagst du warst es :) Hätte auch nichts anderes von dir erwartet ;)


    /edit:

    Ich habe eure Kommentare zwar nicht gelöscht, jedoch könnt ihr nicht immer sagen „was ist mit meiner Meinungsfreiheit?“. Es gibt immernoch sowas wie ein Hausrecht.

    Ein Virtuelles Hausrecht ist im Forum von eXo Reallife nicht existent. Das muss wenn dann im Regelwerk oder den AGB geregelt sein, was ich leider nicht finden kann. Somit zählen dann die oben genannten gesetzliche Regelungen. Dabei bin ich mir nicht sicher ob deutsches oder österreichisches Recht gültig ist, jedoch jedenfalls europäisches Recht. Alle drei Grundlagen habe ich in meinem Eingangspost erläutert.


    Ich vermute mal das die meisten Angst haben das sie gebannt werden, aber du solltest doch am besten Bescheid wissen das, dass nicht so ist Sven.Salvarez. Du warst doch ne gute Zeit im Team, wurde da jemand wegen Kritik bestraft ?

    Hab ich nie behauptet, dass man wegen Kritik bestraft wird ;) genau aus diesem Grund habe ich ja auch den Beitrag gestartet. Dabei will ich aber noch betonen, dass dieser Beitrag nicht als Kritik zu sehen ist, sondern ausschließlich als ernst gemeinte Anfrage.


    Ich vermute aber mal das euer Zeug gelöscht wurde weil da nichts anderes drin stand wie bei den Nachrichten kurz nachdem Kevin runter gesetzt wurde.

    Das kann ich leider nicht beurteilen, da diese (oh Wunder) auch gelöscht wurden.

    Sehr geehrtes Team,


    wie ich in der Shoutbox schon geschrieben habe, würde ich gern wissen, weshalb wieder mal diverse Beiträge gelöscht werden?

    Wird von euch/dir (die Person, welche die Beiträge gelöscht hat) die Meinung anderer nicht akzeptiert? Dabei leben wir alle in Europa wo es die Meinungsfreiheit gibt.

    Durch das Löschen wird diese schließlich eingeschränkt . Das stellt daher einen Verstoß gegen das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland (Artikel 5), gegen das Staatsgrundgesetz Österreich (Artikel 13) und die Europäische Menschenrechtskonvention (Artikel 10) da.

    Ich für meinen Teil hatte in der Shoutbox lediglich zu einem Spieler ( Cattiva ) gemeint, er soll nicht so böse sein. Ausschlaggebender Grund für die Aussage war, dass er meinte "Stellt man die Kompetenz des Teams als Leader in Frage, wird man entleadert" oder so ähnlich.

    Ich danke euch schon mal für die Bearbeitung und natürlich auch für die Beantwortung.


    Grüße

    Sven.Salvarez

    Es soll alles so bleiben wie es ist, ob es dir nun passt oder nicht! :pepeclown1:

    Da gebe ich dir und den anderen Recht. Es soll nichts verändert werden. Nicht umsonst kann man zum Beispiel joben gehen um sich einen kleinen InGame Traum zu erfüllen.

    Ok dann sollten jetzt bald auch eine kommen

    Also eine adminversteigerung

    Deswegen eine Adminversteigerung zu fordern ist, sorry für die Ausdrucksweise, lächerlich und fast schon unverschämt...



    Einige Fahrzeuge kann man sich mit Echtgeld bei Stumpy auch kaufen...einfach ihn anschreiben und auf eine Reaktion warten.

    .Vegeta63 also W7 bekommt seit gestern keine Updates mehr. Also auch keine Sicherheits Updates etc. Tuh mir den Gefallen und wechsel zu w10 glaub mir du wirst es nicht bereuen klar W7 war wenn nicht sogar das beste windows (design) aber früher oder später musst du wechseln.

    Da muss ich dir Recht geben. Zumal du durch die fehlenden Sicherheitsupdates mit der Zeit immer angreifbarer wirst für Hacker und Co. Da bringt das beste Virenprogramm dann nix mehr...

    vor deiner Zeit gab es mal eine, wurde rausgenommen, Jetzt werden neue Funktionen eingebaut also warum nicht auch wieder der dislike Button, der Rest macht doch sonst auch nur wenig Sinn?

    Dann mach es doch ganz einfach und schreib nen Vorschlag.


    Die eigentliche Frage war, warum Punkte nicht mehr da sind bzw warum sich der Status geändert hat. Die Frage wurde von NichtLegoBaustein erklärt und ausführlich beantwortet.

    Ich versteh nicht warum immer sinnlos diskutiert wird, anstatt was entsprechenden Berich zu schreiben und evtl somit zu ändern...

    /edit: Seitdem es das komplett neue Forum gibt, kann ich mich nicht an eine Dislikefunktion erinnern.

    Also wie gesagt, da wird nichts angezeigt. Wäre es eventuell möglich nachzuschauen, woran das liegen könnte? MasterM

    Könnte ja sein, dass die Textur verschwunden ist.

    Als ich heute auf die Mitteilung geklickt habe, öffnete sich nichts. Also: "[...] Klicke hier um die Live-Übertragung anzusehen", funktioniert nicht, lediglich verschwindet das kleine Fenster. Dies wurde außerdem mit 3 Personen getestet. Bei Edy und KevinBernhard geschah auch nichts. Man erhält allerdings das Geld, sobald man gewinnt. Die Live-Übertragung funktioniert nur nicht.

    Ok das ist komisch...

    Das muss echt behoben werden bei Gelegenheit.


    Strobe  MasterM  Snake  PewX  NichtLegoBaustein


    Und die Lösung wäre sowas von simpel. Anstatt eure Zeit mit dem zugespame im Supportbereich zu vergeuden wäre es einfach hilfreich einen Bugreport [klick mich] zu schreiben. ;) Aber nein, es ist wichtiger alle Scripter hier zu markieren...

    Hallo,


    ich wollte mal nachfragen ob es ein Problem mit der Shoutbox gibt? Ich kann sie nicht mehr sehen und es ist für mich nicht erklärlich, weshalb das so ist. An den Einstellungen wurde nichts verändert, ich habe keinerlei Verwarnungen oder sonst etwas.


    Mit freundlichen Grüßen

    Sven.Salvarez


    Screenshot der Einstellungen:



    Screenshot vom Dashboard:



    Screenshot, wo normal Verwarnungen hinterlegt sind:

    Hallo zusammen,


    da ich nun nicht mehr im Team bin, kann ich ja meinen Benutzertitel nicht mehr ändern. Daher bitte ich darum, dass der aktuelle gelöscht wird und auf den Standard umgestellt/geändert wird.

    Ich konnte diese nicht mehr davor ändern, da ich am Montagabend noch mit hochrangigen Teammitgliedern gesprochen habe und da nichts angedeutet wurde, was auf ein Ausscheiden aus dem Team hinweisen hätte können. Sonst hätte ich es ja davor geändert.


    Mit freundlichen Grüßen

    Sven.Salvarez

    Sowas ist einfach unnötig.

    Naja unnötig finde ich es nicht mal wirklich. Durch das Karma beschäftigt man sich dann halt einfach ein bisschen und ich finde, wenn man einer Fraktion beitreten will, sollte man schon was dafür machen bzw tun.

    Das einzige was mich am Karma noch ein bisschen stört ist, dass man doch viel zu schnell ins Minus rutschen kann. Aber sind wir mal ehrlich... Es ist wie bei jedem Spiel...es herrscht immer ein bisschen Luft nach oben :D