Beiträge von Ac3Freak

Am 16.02.2020 wird unsere Communitysitzung stattfinden! Communitysitzung #3 am 16.02.2020

    InGame Name: @Imblance
    Name des Täters: @TheDome
    Uhrzeit & Datum: 14:03U 16.01.2018
    Zeugen & Screenshots: @Cleemex https://imgur.com/a/0Tudz
    Was ist passiert?: Der User @TheDome hat mit seiner Firma eine Werbung geschalten in welcher er ein "Fulltuned kurz FT" Elegy zum verkauf anbot. Der Käufer @Imblance fragte darauf hin nochmals nach
    ob der Elegy wirklich FT ist worauf er die Antwort "Ja" erhielt. Nach dem Kauf stellte sich heraus das Dem Fahrzeug die Tunes "Spezialhupe" und "Hydraulik" fehlen. Als der Käufer den Verkäufer
    ingame per Handy kontaktieren wollte ging dieser offline.




    Schlusssatz: Die Beschwerde währe für den Geschädigten geklärt wenn der Verkäufer das Fahrzeug um den ausgemachten Preis zurücknimmt.

    Die Idee ist ganz nett, nur ist es im echten Leben auch net so, dass Sanis vor Ort viel machen können. Man kann Körperteile schienen und falls es ein offener Bruch ist verbinden und fixieren. Dann geht es im KH darum (z.B.) das Bein zu richten. Es kann sogar sehr gut der Fall sein, dass es operiert werden muss und mit Platten, Schrauben und Stiften etc. fixiert werden muss. Und das dauert auch wieder, bis es belastet werden kann.
    Klar ist nur ein Game und der Spaß steht im Vordergrund, aber ich denke man sollte dann etwas anderes einfügen wie Alkoholvergiftungen, Entzugserscheinungen bei Drogen oder dass man bei einem Autounfall auf dem Boden liegen bleibt, bis ein Medic kommt.
    Länge Rede kurzer Sinn. Der Grundgedanke ist gut, sollte aber in eine andere Richtung gelenkt werden.


    MfG: Chef532

    Bin da ganz Chefs Meinung und finde auch das der Spaß im Vordergrund stehen sollte. Sollte das ganze eingefügt werden, würde ich auch maximal das sprinten deaktivieren.

    Wenn ich kurz noch ein Statement abgeben darf:

    Wie in den Screens ersichtlich hatte der Täter @Bilal offensichtlich vor den User @RoyalMelon zu betrügen da er zuerst
    das Fahrzeug aus der Gang entwendete und danach Aussagen tätigte wie zB "Das fahrzeug gehört dir garnicht" und daraufhin
    vermehrt darauf hinwies das er sowieso nicht den Rang hätte etwas in der Gang zu machen und machtlos wäre.


    Auf den Screenshots ist zwar nur leichte Beleidigung welche ich nicht als schlimm ansehe zu sehen, jedoch verhielt sich der
    User beim Klärungsversuch auf Teamspeak respektlos und war nicht einsichtig. Ich würde über die Beleidigung hinwegsehen, jedoch
    war dies ein ganz klarer Versuch von Betrug.




    mfG Ac3Freak

    In meinen Augen wurde von beiden Seiten nicht ganz richtig gehandelt, es war ein klarer Regelverstoß, jedoch müssen provokative
    Aussagen wie "Ich klatsche dich gegen die Wand" auch nicht sein. Das Thema wurde eingehend im Teamspeak mit allen Parteien debatiert.
    Da der Täter @Aqzx sich zu Anfang entschuldigt hat sollte die Strafe ebenfalls gemindert werden.


    Edit:// Wie sich im Teamspeak ergab ist der Geschädigte @Dexx mit einer Entschädigung von 10$ zufrieden. Die Beteiligten haben 24h
    Stunden Zeit die Entschädigung von 10$ an den Geschädigten zu zahlen oder aber es werden Administrative Maßnahmen gesetzt.




    Geklärt!

    Dann will ich aber das der Weihnachtsmann beim nächsten Weihnachtsupdate ein vollbärtiger Araber ist.

    Dagegen und ohne jetzt ne größere Argumentation zu starten wollte ich gesagt haben das es lächerlich
    zu verlangen einen Vorschlag seriös zu debatieren wenn man dann selbst nicht seriös bleiben kann.

    Ac3Freak macht eh immer was er will schmeißt den ma endlich raus.

    Deshalb sind auch immer alles Beschwerden unberechtigt, ich nehme an manche User wollen es einfach nicht wahrhaben oder machen
    einfach schon aus Frust oder Hass wegen ihrer Strafe eine Beschwerde, nun gut lass uns trozdessen darauf eingehen.


    Da du oben ja ohnehin schon Beweise "https://gyazo.com/ca439c783e6c7d005d454f158b4b3e21" reingeschickt hast muss ich diese nicht
    nocheinmal suchen, danke dafür. Es war schwarz auf weiß was du ihm geschrieben hast, es war klares Fehlverhalten von deiner Seite aus,
    sollte ebenfalls etwas von seiner Seite gekommen sein poste dies gerne und er wird auch eine Strafe erhalten. Ein Solches Verhalten muss
    nicht sein und dies tolleriere ich ebenfalls nicht. Ich hätte dir einen kleineren Bann gegeben wie etwa 1-2 h aber da du ihn penetrant
    mehrmals angestupst hast und es nicht einfach bei einmal belassen hast habe ich härtere Maßstäbe gesetzt. Das ist eig. auch schon alles was
    es dazu groß zu sagen gibt außer das ich natürlich nicht 5min auf dich gewartet habe, die Sachlage war glasklar und ich habe auch nicht den
    ganzen Tag Zeit sowie der User der sich beschwert hat.


    mfG Ac3Freak

    Nur um die Community auf dem laufenden zu halten, es wurde bereits ein Vorschlag von [eXo]Herbert zu diesem Thema im Internen bereich des eXo Team gepostet.
    Im Anschluss meine Ausarbeitung eines Konzeptes dafür, wie dies aussehen könnte. Wenn euch dieses zusagt einfach einen Like da lassen oder auch gerne Kritik/Vorschläge äußern,
    dann kann ich mein Konzept dazu noch abändern etc. Gerne auch könnt ihr ein Ac3Freak und einen Vorschlag dazu posten, dann werde ich dies hier mit ein bauen falls es sinnvoll sein sollte.



    Vorteile:



    - Rabatte bei Waffenhändlern (nicht am Smartphone) für User mit - Karma (Schwarzmarkt)



    - Minimale Verkürzung von Knastzeit für User mit + Karma, da diese in der Regel auch selten im Gefängniss sind (gute Führung)



    - Die User haben wieder ein paar neue Statuse auf welche sie hin farmen können. (Beschäftigung)





    Allgemeine Änderungen:



    - Umänderung des Schriftzuges "Karma" zu "Gesinnung" (passender, macht mehr Sinn)



    - Karma ist nicht mehr notwendig für Fraktionen (unnötig, lästig)



    - Zivizeit muss immer eingehalten werden, egal von welcher Fraktion nach wo (gleichberechtigung)





    Speziefische Vorschläge:



    - Die Ober/Untergrenze für die Punkte auf 10.000 setzen und diese nur im F2 Menü anzeigen, auf Tabulator sollen nur noch
    Gesinnungen angezeigt werden, ein Vorschlag dafür folgt hier:



    +Gesinnungen:



    +9.500 Punkte (Samariter)
    +7.500 Punkte (Wohltäter)
    +5.000 Punkte (Rechtschaffend)
    +2.500 Punkte (Sozial)
    +0,00 Punkte (Neutral)



    -Gesinnungen:



    -9.500 Punkte (Teuflisch)
    -7.500 Punkte (Albtraum)
    -5.000 Punkte (Unrechtschaffend)
    -2.500 Punkte (Asozial)
    -0,00 Punkte (Neutral)



    Desto höher die jeweilige Einstufung desto mehr Rabatt/Zeitverkürzung... Die Gesinnung soll im Tab Menü angezeigt werden
    und wie bereits erwähnt NICHT benötigt werden für Fraktionen.




    Erhalten/Verlieren von Gesinnungspunkten:



    - einen Spieler töten
    - Payday während man Wanteds hat
    - böse Fraktions-aktionen
    - NPCs töten



    + gute Taten (NPCs)
    + Staatsfraktions-aktionen
    + Wantedler einsperren
    + Payday während man keine Wanteds hat








    Rechtfertigung zu heißen Themen:


    Da der Großteil der User mit - Karma Waffen kaufen muss und die Staatler die Waffen bezahlt bekommen und es somit
    Sinn macht bei - Karma Rabatte zu geben.


    Die User mit + Karma sind meist rechtschaffende User wenn nicht sogar Staatler und somit nicht oft im Gefängniss,
    damit ist eine Verkürzung des Gefängnissaufenthalts auch nicht problematisch.


    Allgemein hört man extrem oft in der Community das das Karma momentan als unnötig und lästig angesehen wird und
    würde man die Obergrenze auf 10.000 Punkte setzen macht es nur Sinn wenn diese Punkte für Fraktionen nicht von Interesse sind.


    Natürlich bekommen auch böse Fraktionisten ohne Wanteds beim Payday +Karma Punkte, da die höchste Gesinnung jedoch bei 9.500
    Punkten liegt wird sie nicht andauern wechseln und da diese User auch andauern ausrauben, GW machen,... sinkt die Gesinnung sofort wieder.

    Wie wäre es denn statt das Karma komplett zu entfernen es zu überarbeiten?
    Da hier rellativ viele User mit "Dafür" abstimmen könnte sich das ganze ja wirklich mal ansehen.
    Gäbe es mehr Wege das Karma zu senken/steigern währe das Problem mit dem langfristigen farmen schon
    mal abgehakt. Wie wäre es zB wenn User mit -Karma Rabatt auf Waffen und Munition bekommen (Schwarzmarkt)
    und User mit +Karma müssen zB nicht sol lange ins Gefängniss (gute Führung) oder bekommen Rabatt im 24/7 etc.


    Dazu könnte man ein Konzept ausarbeiten, lasst mich wissen ob ihr etwas in diese Richtung wünschenswert findet,
    dann würde ich mich an ein Konzept setzen.


    EDIT/ siehe Konzept unten!

    Den Usern wird in der Regel genug Zeit gelassen um zu antworten, da diese nicht den Anschein machen dies zu tun
    können sie sich nicht verteidigen (was aber ihr Problem ist). Die Logs stimmen mit den Aussgen überein.


    Berechtigt!