Beiträge von Oncourse

    InGame Name: PeterZwegat

    Name des Täters: Ich bin mir zu 100% Sicher auch wenn es nicht bewiesen ist das wird sich ja zeigen Enziks

    Uhrzeit & Datum: 20.08.2018 Irgendwann abends hab ich davon erfahren

    Zeugen & Screenshots: Werde ich hier nicht posten die Beweise sind vorhanden und sollten beim Team liegen.

    Was ist passiert?: Ich kam vom Dienst zurück und konnte mir am gestriegen Abend eine Aufnahme anhören, die aus einer Besprechung stammte, was in unseren Augen überhaupt nicht geht und zum anderen ist auf dieser Aufnahme meine Stimme zu hören, worüber ich nicht Informiert wurde. Diese Aufnahme wurde weitergegeben und somit "veröffentlicht" was gegen das Urheberrecht Gesetz verstößt, bzw ein Verstoß gegen die Datenschutzverordnung ist. Aufgrund dessen, das ich nicht gefragt wurde und das es weitergegeben wurde. Egal welcher Inhalt sich dort drin befindet, beschwere ich mich nun offiziell und hoffe auf ein Ergebnis. Eine Entschädigung ist völlig absurd und kommt damit nicht in Frage.

    Ich besitze mehr als 50 Stunden: Ja [x] | Nein []


    Postberechtigung


    • Clanmitglieder (Bitte nur [eXo]MiHawk, [eXo]Chris, [eXo]xXKing oder [eXo]Opposite)
    • Zeugen
    • Opfer
    • Beschuldigter


    Ich weise nochmal auf die Postberechtigung hin.

    Sry4Post

    Aber er wurde vor nicht alt so langer Zeit auch mal von MiHawk gebannt weil er einfach jemand weg gesnipt hat und vorhin fing er an Driveby auf mich zu schießen grad kein Beweis da mein Shadowplay spinnt aber vilt hilft meine Aussage ja und da roy auf seinem Bike war und nicht geschossen hat kann er es sicher auch bestätigen auch wenn sie in einer Gang sind.

    Was wirst denn direkt Provokant? Ihr besteht nunmal aus 30 Mitglieder+ aber FBI mit 16 Mitgliedern sind trotzdem aktiver, ja ne is egal Hauptsache der Deal mit dir und Incourse für R6 steht ja.. Habt nichtmal nen Überblick des PDs wenn die Leader nie ingame online sind

    Wer keine Ahnung hat sollte Still sein.

    Wenn ich doch Recht hab ? er erzählt genau wie viele anderen immer vom PD wenn ich mich richtig erinnere regt sich der ganze Staat auf und nicht nur das PD.

    Ich höre immer nur das PD bist du blind ? Der Staat besteht aus 3 Fraktionen.

    Ich versteh trdm nicht den Sinn hinter der Beschwerde wenn sich zu viele Abmelden obs wichtig is oder nich sei dahingestellt aber dann brauchen die Kollegen nicht ins offene Messer rennen.

    Einzige Antwort.

    Du gehst vielen Usern aufn Sack auf gut Deutsch.

    Du warst schon in Gewahrsam und heulst mich zu mit Dumm ?

    fühl dich nicht Cool etc. als meine Kollege sich das nicht gefallen lassen hat fragte er dich du ? was in meinen Augen nichts ist und du antwortest mit ne aber du.

    Somit eine Beamtenbeleidigung.

    Ich habe keinen Fehler begangen und werde hier nicht weiter darauf eingehen.

    Sorry 4 Post aber bitte was sind das für Argumente? An die Admins die das bearbeiten: wenn man wtds bekommt und sich direkt am pd stellt ist das doch keine stellflucht wenn man nicht gebindet wurde. Wenn man in echt straftaten begeht kann man sich auch am polizeirevier stellen, man muss nicht zu einem bestimmten polizisten

    1. keine PB halt dich raus.
    2. er hat Kpv bekommen ist eine DM Handlung und somit darf er sich nicht mehr stellen.


    @[eXo]Franz46

    [2018-03-08 20:01:33] [Output] : MichaelStuerzenberger hat Lawl 1 Wanted/s wegen Belästigung gegeben!
    [2018-03-08 20:02:07] [Output] : MichaelStuerzenberger hat Lawl 2 Wanted/s wegen Körperverletzung gegeben!
    [2018-03-08 20:02:19] [Output] : Der Spieler Lawl hat sich gestellt!


    Das sind nochmal meine Consolenlogs.
    Soviel zu 1-2 Minuten

    Moin, jeder der dort war kann bezeugen das du deine Spezialhupe dauerhaft anhattest und einfach nur abgefuckt hast, ich gebe dir den Wanted wegen Belästigung und du fährst noch paar Passanten um woraufhin du noch die Körperverletzung bekommen hast da diese aufm Gehweg standen, dann bist du ins PD und stellst dich einfach logische Folge Stellenflucht.


    Zeugen der Provokation und Belästigung.
    @JessiePinkman
    @RoyalMelon
    @RefrigeratorV2
    @Bones


    Das ich mit einer Waffe auf dich ziele und sage das du Weg fahren sollst ist logisch wenn du dort alle nervst mit deinem Huntley und der Spezialhupe.

    Ergibt keinen Sinn, Du bist grad erst gejoint Die Vatos Base war von außen und innen voller Cops so wie ich als Scharfschütze wo stand da bitte Chunky und war tatsächlicher Augenzeuge das du gesnipt wurdest ?
    Das können alle Beamten bezeugen zudem hat Chunky während seine Fraktion einen WT macht wahrscheinlich nichts besseres zu tun als zu dir in die Base zu kommen und dir beim Joinen zuzuschauen.
    Denk mal ein wenig nach das einzige was er bezeugen kann und das kam auch von Calli das sie den WT gestartet haben mehr kann er nicht bezeugen also versuch nicht irgendwelche Zeugen herbei zu rufen die dir etwas bestätigen was sie nicht gesehen haben.
    Und wenn du weiter darauf beruhst das wir denken das ihr den WT gemacht habt tja dann ruh dich nochmal ein wenig aus und lies meinen Beitrag noch einmal durch.
    Nach einem Gespräch mit MasterM wurde mir gesagt das bei einem Waffenstillstand das selbe passiert wie bei einem WT mit einer verbündeten Fraktion was für uns heißt war mein Fehler da wir so gearbeitet haben wie immer aber dafür müsste man ja mal im Staat gewesen sein deswegen ist es kein Metagaming.


    Mein Abschließendes Fazit um den Kindergarten hier zu beenden: Ich habe diesen Fehler begangen nachdem ich mich Informiert habe und alles stück für stück auseinander genommen hab, war es mein Fehler wir haben lediglich gearbeitet wie immer und das mit dem Waffenstillstand ist mir so noch nicht vorgekommen. Unwissenheit schützt nicht ist mir auch egal steh ich zu brauch ich nicht Diskutieren, falls du denkst ich hab angst dann vergiss den Gedanken ganz schnell wieder.


    Zum Metagaming: Um es für dich einmal zu erklären was mir auch bestätigt wurde, Ihr B-Fraktionisten wisst wo wir einen SWT abgeben es ist immer genau der selbe Punkt was für uns ein extremer Nachteil ist für euch eher der Vorteil. Sollte jedoch ein WT gestartet werden gibt es Abgabemarker bei Yakuza, Ballas, Outlaws und Vatos Sollte ein Bündnis bestehen fällt ein Abgabemarker weg nämlich von der Fraktion mit der man im Bündnis steht. Wir wissen somit dann welche Fraktion macht mit dem Waffenstillstand jetzt was mir so noch nie vorgekommen ist, ist es anscheinend auch so. Sollte jedoch kein Bündnis bestehen wissen wir auch rein gar nichts was für uns ein Nachteil ist und du willst mir sagen das es fair ist ? Das gibt uns wenigstens eine kleine Chance einen WT aufzuhalten und bisher hat sich niemand wirklich drüber beschwert weil jeder mit einem bisschen Verstand weiß wie das ganze ist. Es gab mal eine ähnliche Situation und man konnte uns nicht bestrafen da es Hinfällig ist sowas als Metagaming zu betrachten.


    So und jetzt wie gesagt meine Entschuldigung fürs SDM hast du mir egal mit der Strafe ist eben so war mein Fehler ich bin wenigstens Erwachsen genug um meine Fehler zuzugeben jedoch ist wie gesagt das mit dem Metagaming nicht richtig und Ja, ich hoffe du hast es jetzt ein wenig verstanden wie wir damit arbeiten und das wurde schon immer so gemacht und nie konnte man uns dafür bestrafen und wenn doch sollte man es in der TB besprechen und als Regel einführen was glaube nicht passieren wird aufgrund unseres Nachteils.


    Ah und wie gesagt ich werde weder antworten können noch auf TS kommen können oder sonst etwas da ich aufgrund Beruflicher Entscheidungen unterwegs bin.
    Lediglich Leute aus der SASF können mich per Whatsapp erreichen bei Fragen.
    So für mich ist mein Statement abgelegt und ich kann jetzt beruhigt los fahren Ich wünsch euch was.

    Chunky ist nicht Postberechtigt er hat lediglich etwas hinein geworfen was so nicht stimmt, man kann dies nicht einfach als Metagaming beschließen aber das kommt ja gut und gern mal von ihm.
    SDM ja gut is halt so, meine erste vorstrafe wenn es dich so glücklich macht.
    Ich bin ab heute 3 Tage nicht da habe nicht die Möglichkeit ins Forum zu sehen oder ingame bzw ins TS zu kommen.
    Eine bestrafung für sdm damit sich der kleine mann freut nehm ich gern entgegen eine Strafe wegen Metagaming jedoch nicht und dagegen würde ich auch vorgehen.
    Ich wünsche allen beteiligten weiterhin eine schöne Woche machts gut.


    Ah ich bitte übrigens Chunkys Einwurf zu löschen da er 1. nicht PB war da er weder Zeuge ist noch in irgend einer Weise dabei war oder sonst etwas er hat lediglich das hier eingeworfen was mir nicht so bestätigt werden konnte.

    Folgendes, Ich habe mich mit MasterM unterhalten und das ganze mal stück für stück auseinander genommen und der Grund letzt endlich war das Yakuza und Ballas Waffenstillstand haben aus diesem Grund hat der Yakuza Marker gefehlt und deswegen hat es bei uns klick gemacht und deswegen ja gut wie dem auch sei Metagaming ist Schwachsinn, des SDM`s erkläre ich mich in diesem falle als Schuldig war meine Schuld tut mir auch leid. aber hier liegt wie gesagt nur SDM vor.

    Jetzt verhalt dich mal etwas Erwachsen so ein Kindergarten.
    Ob eine Strafe verhängt wird entscheidest nicht du! und wenn dann ich und nicht er das war mein Befehl mein alleiniger Befehl.
    Meine Fresse damit sich ein kleiner Mann freut bitte dann gebt mir die unberechtigte Strafe damit er sich den ganzen Abend lang freuen kann.
    den Spielspaß raubst du anderen mit so einem scheiß hier.
    Ich bleib bei meine Aussage wir Staatler da kann mir jeder recht geben jeder weiß es danach arbeiten wir mit den Markern nie hat dazu irgend jemand etwas gesagt und wenn es bugt ja dann mir egal.
    wegen 10k und 2-3 Min Krankenhaus so einen Aufstand zu machen ohne Worte..
    und rede nicht von Spielspaß etc bist eh nur für gw da der Rest ist dir doch eh egal.