Beiträge von Tommy_Angelo

    Unnötig, wir haben doch das Video hochgeladen. Man sieht dich, wie du dir nach dem Tod von Kalazh Waffen bestellst, und dann einfach nichts machst. Du läufst später noch mit uns mit und schreibst was von einer Beschwerde, als wir gerade wegfahren wollten.

    Du bist seit Stunden auf der Flucht gewesen und hattest Handschellen an. Du hättest gerne aussteigen können, um mit mir eine Fahrgemeinschaft zum PD zu machen und CO2-Emissionen zu sparen. Stattdessen bist du ins Wasser gefahren und rumgeschwommen. Diese Situation war als Wasserflucht zu werten aufgrund deiner eindeutigen Fluchtabsicht, somit ist diese Beschwerde gegenstandslos.

    Beschwerde gegen WasserLemoN069 wegen Totparken

    InGame Name: Tommy_Angelo

    Name des Täters: . WasserLemoN069

    Uhrzeit & Datum: 14.08.2019 | 22:54 Uhr

    Zeugen & Screenshots:

    Was ist passiert?: WasserLemoN069 hat als Nicht-Triadenmitglied ein Triadenauto genommen und den Triaden aus dem Auto geschlagen. Ich habe ihm ein Wanted für Autodiebstahl gegeben, und bin hingelaufen um zu fragen ob er die Erlaubnis der Triaden hat mit ihren Autos zu fahren. Der Triade hat ja gesagt, also war ich gerade dabei das Wanted wieder zu löschen (hatte auch nicht gebindet oder sonstwas). Dann hat WasserLemoN069 mich überfahren und ist auf mir stehen geblieben, bis ich tot war.


    Ich besitze mehr als 50 Stunden: Ja [X] | Nein []


    Postberechtigung


    • Clanmitglieder
    • Zeugen
    • Opfer
    • Beschuldigter

    https://youtu.be/n_k9KDTndOQ


    Wie man hier sieht, hattest du viele Chancen, uns anzugreifen. Du hast dir Waffen bestellt, als dein Kollege schon tot war, dessen Kampfsituation du angeblich für Schusserlaubnis nutzen wolltest. Dann bist du um uns herumgeschwirrt wie eine Fliege, mit rein ins PD. Wir stehen, wir laufen, du machst nix. Selbst nachdem du dich ausgerüstet hast. Natürlich gehen wir davon aus, dass die Kampfsituation beendet ist, und fahren weiter auf Streife bzw. Aktion.


    Ich frage mich wirklich, was du dir von dieser Beschwerde erhoffst :D

    Ihr habt ihn gekillt und dann gehealt wo ich euch killen wollte.

    Nein, du hast da rumgestanden und Sauerstoff verschwendet. Und dann als alles längst vorbei war bist du plötzlich vorgetreten und hast irgendwas von Beschwerde gesagt weil du uns angeblich killen wolltest. Hilf deinem Kollegen oder hilf ihm nicht. Aber es hilft niemandem, sinnlose Beschwerden zu schreiben :D

    Erst fährst du die ganze Zeit rum mit deinem Bike und spielst mit uns, ich schieße dir platte Reifen und treffe dich ein (!) mal ausversehen. Danach bist du die ganze Zeit rumgehüpft und bist extra da hingelaufen wo wir dich nicht ins Auto sperren können. Wir standen da und haben mit King geredet, währenddessen kriegst du deinen Payday und gammelst dein Wanted ab, und jetzt machst du eine Beschwerde?


    :D


    pEDjdfz.jpg

    Beschwerde gegen Pietro

    InGame Name: Tommy_Angelo

    Name des Täters: doenerlunge.klose

    Uhrzeit & Datum: etwa 23:00 Uhr, 30.07.2019

    Zeugen & Screenshots: Kamikaze   _Justkev   Ban

    Was ist passiert?:

    doenerlunge.klose hat Ban   _Justkev und mich wiederholt SDM`t vor der DM Arena, wir wurden mehrfach vom Medic respawnt und er hat dann oft direkt angegriffen nach dem Respawn. Auf Hinweise dass er gegen die Regeln verstößt reagierte er mit *hdf*



    Ich besitze mehr als 50 Stunden: Ja [x] | Nein []

    Wir haben ein Fahrzeug verfolgt in dem Dexx und noch jemand saßen. Sie waren bei der Army-Base und sind dann rausgefahren, etwas außerhalb vom Feldweg blieben sie stehen. Aufgrund von einem Wanted habe ich Dexx gebindet.


    Der Wagen stand eine Weile dort und wir warteten auf eine Reaktion bzw. darauf dass weiter geschrieben wird, und dann wurden wir aus dem Fahrzeug heraus gesniped.


    Dieses unrealistische und unfaire Verhalten veranlasste mich dazu, Dexx darauf hinzuweisen, dass er ungefähr so viel Grund hat, stolz auf sich zu sein, wie ein Kind, das in der Schule immer beißt, kratzt, kneift, an den Haaren zieht und gegens Schienbein tritt, und sich dann einbildet, ein krasser Schläger zu sein.


    Die unehrenhafte Verhaltensweise von Dexx , die er mit einigen auf diesem Server gemeinsam hat, ist mir schon mehrmals aufgefallen.


    Da Personen wie Dexx ähnlich wie schon erwähnte schwer erziehbare Kinder wenig Interesse an einem funktionierenden Miteinander haben, sondern einfach das tun was Ihnen den Vorteil verschafft, und dabei anderen das Spiel vermiesen, habe ich eine entsprechende Wortwahl benutzt.


    Ich würde es natürlich jederzeit wieder genau so sagen, denn vor Spielern wie Dexx habe ich keinen Respekt und fände es gut, wenn sie verschwinden. Viele Spieler (mich eingeschlossen) würde es freuen und das ganze Spiel würde anders aussehen ohne solche Leute.


    Das ist alles, was ich dazu zu sagen habe.

    Aber du bist nicht direkt zum Pd Gelaufen Das Heißt also du die Person gekillt hast hast du auf und gezielt und dann sind wir rüber zum pd geganen und erst dann bist rüber kommen

    Ich habe keine Ahnung, was du mir mit dieser Buchstabensuppe mitteilen möchtest.


    Wie gesagt: ich habe jemanden vor dem Rathaus erschossen, dann bin ich zum PD gelaufen und wurde beim laufen von euch erschossen, wie man auch sehr schön in dem Video sieht. Vorher habe ich euch nichtmal gesehen.

    Beschwerden wegen Driveby und SDM


    InGame Name:

    Tommy_Angelo


    Name des Täters:

    Crown , York , Dimi147  


    Uhrzeit & Datum:

    02:36, 30.12.2018


    Zeugen & Screenshots:

    byDopeMan


    Was ist passiert?:
    Ich lief gerade zurück zum PD, als das Auto mit den besagten drei Spielern um die Ecke kam und sie mich per Driveby getötet haben. Ich habe nicht mit ihnen interagiert, sie hatten keine Schusserlaubnis. Somit ist es Driveby und SDM.



    Ich besitze mehr als 50 Stunden: Ja [X] | Nein []


    Postberechtigung


    • Clanmitglieder
    • Zeugen
    • Opfer
    • Beschuldigter

    Beschwerden wegen Driveby und SDM


    InGame Name:

    Tommy_Angelo


    Name des Täters:

    Tokio


    Uhrzeit & Datum:

    2:01, 30.12.2018


    Zeugen & Screenshots:


    Was ist passiert?:
    Ich bin auf dem Pershing Square vor dem PD rumgelaufen, es kam ein Yakuza-Auto angefahren, ich habe es komplett ignoriert und dann hat Tokio als Fahrer Driveby auf mich gemacht bis ich tot war.


    Kontaktversuche im TS wurden mit Leugnen des Vorfalls beantwortet, was ziemlich sinnlos ist da er mich, wie auf Screens und durch Logs ersichtlich ist, gezielt und durch mehrere Schüsse getötet hat per Driveby.


    Ich besitze mehr als 50 Stunden: Ja [X] | Nein []


    Postberechtigung


    • Clanmitglieder
    • Zeugen
    • Opfer
    • Beschuldigter

    Gehe ruhig und gelassen durch Lärm und Hast und sei des Friedens eingedenk,

    den die Stille bergen kann.


    Stehe, soweit ohne Selbstaufgabe möglich, in freundlicher Beziehung zu allen

    Menschen.

    ̈

    Außere deine Wahrheit ruhig und klar und höre anderen zu, auch

    den Geistlosen und Unwissenden; auch sie haben ihre Geschichte.


    Meide laute und aggressive Menschen, sie sind eine Qual für den Geist. Wenn

    du dich mit anderen vergleichst, könntest du stolz werden oder dir nichtig

    vorkommen; denn immer wird es jemanden geben, größer oder geringer als

    du. Erfreue dich deiner eigenen Leistungen wie auch deiner Pläne.


    Bleibe weiter an deinem eigenen Weg interessiert, wie bescheiden auch immer

    er sein mag. Er ist ein echter Besitz im wechselnden Glück der Zeiten.


    In deinen geschäftlichen Angelegenheiten lass Vorsicht walten; denn die Welt ist

    voller Betrug. Aber dies soll dich nicht blind machen gegen gleichermaßen

    vorhandene Rechtschaffenheit. Viele Menschen ringen um hohe Ideale; und

    überall ist das Leben voller Heldentum.


    Sei du selbst. Vor allen Dingen heuchle keine Zuneigung und sei nicht zynisch,

    was die Liebe betrifft; denn auch im Angesicht aller Dürre und Enttäuschung

    ist sie doch immerwährend wie das Gras.


    Ertrage freundlich-gelassen den Ratschluss der Jahre, gib die Dinge der Jugend

    mit Würde auf. Stärke die Kraft des Geistes, damit sie dich in plötzlich

    hereinbrechendem Unglück schütze. Aber beunruhige dich nicht mit Einbildungen.

    Viele Befürchtungen sind die Folge von Erschöpfung und Einsamkeit.


    Bei einem gesunden Maß an Selbstdisziplin, sei gut zu dir selbst.

    Du bist ein Kind des Universums, nicht geringer als die Bäume und die

    Sterne; du hast ein Recht, hier zu sein. Und ob es dir nun bewusst ist oder

    nicht: Zweifellos entfaltet sich das Universum wie vorgesehen.


    Darum lebe in Frieden mit Gott, welche Vorstellung du auch von ihm hast.

    Was auch immer dein Mühen und Sehnen ist, in der lärmenden Wirrnis des

    Lebens, erhalte dir den Frieden mit deiner Seele.


    Trotz all ihrem Schein, der Plackerei und den zerbrochenen Träumen ist diese

    Welt doch wunderschön.


    Sei achtsam.


    Strebe danach, glücklich zu sein.


    - Max Ehrmann

    Beschwerde gegen [eXo]Opposite


    InGame-Name:

    Tommy_Angelo


    Name des Täters:

    Opposite


    Uhrzeit & Datum:

    23.11.2018, 22:39


    Zeugen & Screenshots:

    Crankheady

    Red

    Logs



    Was ist passiert?:

    Ich habe Opposite gebindet, er hat mich überfahren und ist geflüchtet. Zusammen mit Crankheady und Red nahm ich die Verfolgung auf und wir zerschossen seinen Wagen.


    Nachdem wir Opposite gestoppt und umstellt hatten, hat er protestiert, weil er meinte wir hätten nicht schießen dürfen um ihn zu stoppen. Ich ging auf sein Argument ein und entgegnete, dass er geflohen war und mich zudem überfahren hatte.


    Während ich dabei war, an einer weiteren Antwort zu schreiben (hatte ein paar Sekunden Chatsymbol), hat er mich plötzlich aus ca. 1 Meter Entfernung gesniped. Anschließend tauchte plötzlich Toxy auf und erschoss zusammen mit Opposite meine Kollegen.


    Opposite hat somit vorgetäuscht, einen angeblichen Regelbruch zu klären, um mich beim schreiben snipen zu können, und um auf Verstärkung durch Toxy zu warten. Das ist nicht nur Non-RL-Verhalten, sondern auch Ausnutzen seiner Position als Admin, dem man zuhören muss wenn er einem vorwirft die Regeln zu brechen.







    Ich besitze mehr als 50 Stunden: Ja [X] | Nein []


    Postberechtigung


    • Clanmitglieder
    • Zeugen
    • Opfer
    • Beschuldigter

    Er wurde 3 mal von Mafia Gebindet und dann hat mir Mafia gesagt töte ihn

    Und das habe ich dann gemacht

    War eine No DM Zone. Deswegen dachten wir ja wir können dort friedlich mit Mafia069 über den Bug reden, sind da ja mit ihm zusammen gespawnt nach der Schießerei (eigentlich hätte er im Knast spawnen müssen).


    Stattdessen macht er Binds und du erschießt mich.


    Zitat

    §3 - Savezonen

    §3.1 - In den Schutzzonen ist jegliches Deathmatch (Schießereien, Schlägereien, Überfälle etc.) ausgenommen der Verfolgung von Wantedlern durch Staatsfraktionen verboten.

    Beschwerde gegen ARMAGEDDON


    InGame Name: Tommy_Angelo

    Name des Täters: .ARMAGEDDON  

    Uhrzeit & Datum: 11.11.2018 00:54


    Zeugen & Screenshots: Galaxyfighter  

    https://imgur.com/a/MevFMWB

    Logs


    Was ist passiert?:

    ARMAGEDDON hat mich vor dem Krankenhaus in der No DM Zone erschossen, wo ich gespawnt bin. Ich hatte vorher eine Bestellung von Mafia06 genommen, mit dem wir noch diskutiert haben weil er eigentlich im Knast sein müsste. Während wir also darüber diskutiert haben, hat er angefangen zu binden und ARMAGEDDON hat dann direkt 2 Headshots gemacht bei mir.


    Ich besitze mehr als 50 Stunden: Ja [X] | Nein []


    Postberechtigung


    • Clanmitglieder
    • Zeugen
    • Opfer
    • Beschuldigter