Beiträge von Sasuke

    Ist nur'n Spaß. Jedoch finde ich das unnötig, da die Scripter lieber erstmal an andere Sachen "arbeiten sollen", bsp.: Vorschläge die schon seit langem angenommen wurden aber noch nicht online sind. :)

    Ich denke für sowas gibt es gute Gründe, wenn nicht, dann ist das selbstverständlich.


    Nur weil die Müllmänner nicht mehr kommen heißt es nicht, dass die Stadt kein Geld mehr investieren darf, sondern das kommen der Müllmänner ist selbstverständlich und
    das muss dann auch gemacht werden, es hat keinen Zusammenhang mit dem hier genannten Beispiel der Investition.

    Gott, was hier wieder los ist 8o


    An sich habe ich nichts gegen den Vorschlag. Da würde sich halt nur die Frage ergeben, wie hoch der scripttechnische Aufwand wäre. Um die "goldene Mitte" zu treffen, könnte man ja sagen, dass dieses "Event" nicht "riesig" ausfällt, jedoch auch nicht zu klein ^^ Es aber komplett Abzulehnen, mit dem Argument das dies ein deutscher Server sei, ist ein wenig mittelalterlich...


    Habe auf Seite 4 aufgehört zu lesen, falls so ein Argument schon kam.

    Nein, ich bin der selben Meinung. Vorallem da wir über eine Minderheit reden sollte es kein allzu großes Event sein.
    Außerdem würde ich auch Vorschlagen es klein anzufangen und es weniger umfangreicher zu gestalten, da man somit auch eine große Unzufriedenheit vermeidet.


    Meine Prämisse ist, dass man hier denkt das es ein mega großes Event sein soll, teils Wahrscheinlich auch mein Fehler, da ich 1 Woche erwähnt habe.
    Das ganze muss sich nicht in der Woche nach und nach aufbauen sondern kann von mir aus so bleiben (diesselbe Quest z.B.) und nicht wie bei dem Weihnachtsevent für jeden Tag eine andere Quest.

    Dagegen und ohne jetzt ne größere Argumentation zu starten wollte ich gesagt haben das es lächerlichzu verlangen einen Vorschlag seriös zu debatieren wenn man dann selbst nicht seriös bleiben

    Ich hab bewusst ein rhetorisch-satirisches Beispiel genommen, da ich meine Intuition klar machen wollte, so mit fand ich Satire war angemessen um viel Aufmerksamkeit dafür zu bekommen.
    Da hier auch viele ungeklärte Fragen entstehen wie:
    Nicht alle Araber sind Christen, warum dann solch eine Aussage?
    Warum Araber und nicht Türken?


    Ich finde das ich damit meine Intuition betont habe und dadurch die Leute hoffentlich zum nachdenken provoziert habe.
    Nur um das klar zustellen, ich denke nach bevor ich schreibe.

    Wie sich die Moslems gleich wieder angegriffen fühlen und diskriminiert. :D

    Mal ehrlich, hier auf dem Server ist von dem christlichen Fest Weihnachten, also die Geburt Christus, überhaupt keine Rede.
    Hier kann man lediglich Geschenke sammeln und Zuckerstangen und das hat keinen tieferen Religiösen Zweck.
    Das Weihnachten hier auf dem Server hat soviel mit Religion zu tun wie Radler mit Alkohol.
    Warum wollt ihr dann auf einmal dieses Fest mit reinbringen?


    Die Muslime die von Diskriminierung reden, sollten sich mal klarmachen, was wäre wenn jemand irgend ein jüdisches Fest hier einfügen will. Ich bin mir zu 99,9% sicher, dass diese Person oder auch allgemein eine Person die sich als jüdisch "outen" würde, hier auf dem Server belächelt wird bzw. gegen diese Person gestichelt wird. Um es milde auszudrücken.


    Ja das kam jetzt blöd rüber :D Ich meinte eigentlich fast keiner.
    Die Nachfrage ist nicht hoch genug dass es genug sind die es im RL feiern.


    Ich persönlich bin dagegen da das nur eine Minderheit von eXo betrifft (korrigiert mich falls ich falsch liege). Und wir sind in einer Demokratie wo die Mehrheit bestimmt.


    Die Umfrage ist ein guter Weg!

    Das ist eine Berechtigte Spekulation, jedoch heißt es nicht das es direkt eine negative Auswirkung haben muss.


    Ich kann auch nur aus meiner Position reden, aber ich finde nicht das sich Juden outen müssen nur wegen ihrer unschuldigen Vergangenheit wofür sie nichts können, zudem
    müsste sich dann die jüdische Gemeinde genauso wie ich dafür einsetzten das so etwas umgesetzt wird.


    Außerdem sind wir die nächst größte Minderheit auf dem Server, d.h. du setzt dich nicht für 1-2 Leute ein sondern für eine größere Gruppe an Leuten.

    Ich bin Atheist und wenn jede Religion und Sekte noch ihr eigenes Fest bekommen soll dann haben wir fast jeden Tag ein neues Fest. Diese Arbeit kann lieber in Scripten von anderen Dingen gesteckt werden.Außerdem ist das ein deutscher RP Server, wo eher Weihnachten gefeiert wird von der Mehrzahl der User. Da brauche ich kein Muslimisches Fest, vorallem weil Weihnachten auch Teil der deutschen Kultur ist und von fast allen gefeiert wird nicht nur Christen.
    Somit unnötig!
    (Keine Kritik an Muslimen)

    Die Sexualität von @High5 wurde damals akzeptiert, ich unterstütze so etwas zwar nicht, aber ich hab mich damit abgefunden, weil mir das niemand unter die Nase geschoben hat.
    Jetzt mal ausgenommen von dem Vorschlag, ich fühle mich gerade von einigen Kommentaren massiv ausgegrenzt, weil ich mehr Hasskritik statt gute Gegenargumente sehe.

    Ich habe mir den Vorschlag durchgelesen und außer anderen Namen haben wir bereits alles umgesetzt. Ob man nun Geschenke oder Baklava bekommt ist doch eigentlich egal.

    Dann will ich aber das der Weihnachtsmann beim nächsten Weihnachtsupdate ein vollbärtiger Araber ist.

    Da wäre es doch umso schöner ein kleines Event für die Minderheit zu machen.
    Es muss nichts großes sein, aber solche "Schubladenargumentationen" sind doch eine Distanzierung von der größten Minderheit.