Beiträge von Angry

    Nach Rückfrage mit einigen Kollegen haben wir uns das Video und den Screenshot genauer angeschaut. Keiner von uns konnte eindeutig erkennen, dass der Spieler cediko08 Euch anvisiert hat. Viel mehr sieht es so aus, als hätte der Spieler einen Ausfallschritt geleistet und nicht gezielt.


    Zudem wurde cediko08 zwei Mal von Euch ermordet (0:32 Uhr und 0:36 Uhr). Weswegen habt Ihr ihn denn beim zweiten Mal ermordet?

    Cataleya , Vorce , nine_six


    Mit freundlichen Grüßen


    Angry

    Es ergeht folgender Beschluss:


    Der Spieler DarkGoku befand sich in beiden Fällen in einer laufenden Deathmatch-Situation und ist dabei offline gegangen. Entgegen der Aussagen der beschuldigten Partei konnte ich in den Log-Einträgen nicht erkennen, dass Lexyoni zuvor Schaden an DarkGoku gemacht hat, sondern eher, dass DarkGoku zuerst Schaden an Lexyoni ausübte. Da bis zum aktuellem Zeitpunkt kein Gegenbeweis vorgelegt werden kann, kann ich diese Aussage auch nicht berücksichtigen. Zudem ist angemerkt, dass in beiden Fällen die Offlineflucht nicht damit zu begründen ist, dass man sich unfair behandelt fühlt. Die Beschwerde ist damit berechtigt.


    Rechtsgrundlagen: § 1.1.1 SpielverhaltenR iVm § 2.8 SpielverhaltenR


    Mit freundlichen Grüßen


    Angry



    Vorce - Bitte einmal den Screenshot auf eine andere Plattform hochladen. z.B. über Imgur.com . Dein Link führt zu einer 404-Seite. Das Video ist zwar sehr hilfreich, aber auf die Entfernung ist es schwer etwas zu erkennen. Habt Ihr da noch andere, zusätzliche Screenshots?

    cediko08 - Anhand des Videos konnte ich kein Überfahren feststellen. Nur weil es gesagt wurde, ist das nicht gleich ein Regelverstoß.


    Wie sieht das mit dem Deathmatch um 00:36 Uhr aus? Was war da der Deathmatch-Vorwand?


    Mit freundlichen Grüßen


    Angry

    Es ergeht folgender Beschluss:


    Der Spieler Dapx hat einem Kreditvertrag zugesprochen und den anschließend ausbezahlten Kredit nicht innerhalb der vereinbarten Kredit zurück gezahlt.

    Die Beschwerde ist damit berechtigt. Eine Pfändung kann in diesem Fall nicht vorgenommen werden, da der Spieler keine pfändbaren Objekte oder Geld zur Verfügung hat.


    Rechtsgrundlagen: § 1.4 SpielverhaltenR


    Mit freundlichen Grüßen


    Angry

    Damit ergeht folgender Beschluss:


    Die Reparatur während einer laufenden Kampfhandlung (=Deathmatch-Handlung) erfolgte innerhalb von deutlich weniger als 3 Minuten nach Verlust des Sichtkontakts gegenüber des Verfolgers. Die Beschwerde ist damit berechtigt.

    Da Crockett jedoch innerhalb kurzer Zeit ohnehin verhaftet wurde, reicht in diesem Falle meiner Meinung nach eine Entschädigungszahlung von 5.000 $, zahlbar innerhalb von 3 Tagen an Helsinki , aus.

    Crockett - Wenn die Gegenseite einen Regelbruch begangen hat, eröffne bitte mit eigenen Beweismitteln eine eigene Beschwerde.


    Rechtsgrundlagen: §§ 2.7, 2.7.1 (b) i.V.m 2.2 , 2.8, zVa 4.2 SpielverhaltenR


    Mit freundlichen Grüßen


    Angry


    Nachtrag: Bezahlt am 07.08.2020 | ID: 15882288

    Die ausschlaggebende Regel hast Du bereits selbst zitiert (§ 2.7 SpielverhaltenR) . Diese Regel ist in Verbindung mit §§ 2.8, 2.7.1b, 4.2 SpielverhaltenR.


    Mit freundlichen Grüßen


    Angry

    Abgewiesen.


    Dies war kein legitimer Klärungsversuch, da zu wenig Zeit für eine Antwort gegeben wurde (gerade einmal 6 Minuten), bevor mit einer Beschwerde gedroht wurde. Im Teamspeak³ muss man ebenso wie im Forum erstmal einige Zeit auf eine Antwort warten, da nicht jeder Spieler unmittelbar antworten kann.


    Mit freundlichen Grüßen


    Angry

    Das reicht mir nicht aus .

    Mir aber. Die Beweislage ist eindeutig und wird von mir nicht in Frage gestellt.


    Während einer anhaltenden Verfolgungsjagd durch Binds wird eine Deathmatch-Handlung (auch, wenn erst am Auto) ausgeführt. Dadurch ist ein Kampf im Sinne der Regeln entstanden. Eine Reparatur, Heilung u.a. ist daher untersagt. Die drei Minuten waren erkennbar noch nicht um, wie alleine am Video von LEGEND eindeutig zu erkennen ist. Auch wenn Du die Helikopter nicht bemerkt haben solltest, wären die 3-Minuten bei den Bodenfahrzeugen weiterhin nicht verstrichen.


    Helsinki - Wie lange ging die Verfolgungsjagd nach dieser Reparatur noch weiter?


    Mit freundlichen Grüßen


    Angry

    Die Beschwerde ist nun in Bearbeitung.

    LEGEND - Bitte das Video hinzufügen. Ein Ausschnitt der Reparatur während der Verfolgungsjagd reicht.

    Helsinki - Für die unnötige Werbung wurde Crockett bereits sanktioniert, daher wird hier nur die Reparatur des Fahrzeuges bearbeitet.


    Mit freundlichen Grüßen


    Angry

    Es ergeht folgender Beschluss:


    Der Spieler Klara. hat einem Kreditvertrag zugesprochen und den anschließend ausbezahlten Kredit nicht innerhalb der vereinbarten Kredit zurück gezahlt.

    Die Beschwerde ist damit berechtigt.


    Rechtsgrundlagen: § 1.4 SpielverhaltenR


    Mit freundlichen Grüßen


    Angry

    Was ist denn jetzt? Verstehe nicht wie man die zusammenfügt🙂🙃🙂

    Bei Deinen Beiträgen befindet sich unten rechts ein Button namens "Bearbeiten". Bitte nutze diese Funktion, wenn Du zuletzt etwas geschrieben hast und dazu etwas ergänzen möchtest. Hier gleich 2x je 4 Posts untereinander in einem kurzen Zeitraum zu schreiben ist dann etwas zu viel des Guten.


    Mit freundlichen Grüßen


    Angry