Beiträge von HeaN

    Eindeutige ID: Clo8nixx32YUogw6I/nYQK9kvVg=
    Teamspeak Name: HeaN
    [x] Ich erkläre mich mit den ='https://forum.exo-reallife.de/index.php?thread/7165-exo-reallife-regelwerk/']Regeln von eXo-Reallife einverstanden.

    Ich wusste das ich gespected werde anhand von anderen Tatsachen.
    Ich hab 1 Schuss von mir gegeben der nicht mal irgendjemandem geschadet hab und ich wurde gebannt
    checkt die dmg logs

    Beschwerden Vorlage!
    InGame Name: HeaN
    Name des Täters: [eXo]Korsakov
    Uhrzeit & Datum: 23:50 29.05.2017
    Zeugen & Screenshots: Logs
    Was ist passiert?: Wurde wegen "SDM Tour" gebannt obwohl ich nicht einmal jemanden angeschossen hab
    Korsakov hats wohl nicht gefallen das ich ihn nicht mag.
    Er war enttäuscht und sauer zu gleich und hat aus diesem Grund gehandelt bevor er gedacht hat.
    Bitte seht euch nochmal diese Situation an und erklärt mir ob dies gerechtfertigt ist.
    pls entbannt ty

    Ich habe geschossen , da du mich nicht getazert oder gefesselt hast außerdem sieht man auch das du mich tazerst obwohl ich meine sniper gezogen und auf dich gezielt hab

    Auch wenn du hundertmal eine Beschwerde schreibst bleiben die Serverregeln gleich.
    Die Regel die du uns vorhältst , welche meine Schuld beweisen soll , formuliert , dass man sich nicht in den Gangwar direkt einmischen darf , d.h. der Spieler muss vorher in den Gangwar verwickelt sein , was er laut deinen Screens nicht war.
    Es kann zwar sein ,dass du Ja gedrückt hast , jedoch sieht man auf dem Screen keine Konsequenzen davon.
    Im Chat steht nichts von " Der Spieler CJ wurde getötet" o.ä. .


    Selbst wenn es so wäre sieht man auf meinem Screen ( siehe Anhang) keine Gangwar-Warnung deinerseits im Chat.


    Beschwerden Vorlage!
    InGame Name: Hean
    Name des Täters: Chris , Stivik & Tisti
    Uhrzeit & Datum: 10.3.17
    Zeugen & Screenshots: Brauch keine die Admins wissen was ich meine und die zu der Zeit online gewesenen User wissen auch bescheid.
    Was ist passiert?: Diese Admins nennen sich Ingame Abdul Ahmed wie auch immer .
    Aufjedenfall sind sie dann durch diese Namen "Terroristen" und nutzen muslimische Phrasen und präsentieren sich so im öffentlichen Chat.
    Meiner Meinung nach ist das ziemlich respektlos gegenüber des Islams.
    Wenn man das nicht sanktioniert mache ich mir einen Nickchange zu Priester Müller und mache im SA News-Chat öffentlich dass ich kleine Jungs in meinem Bibel-Unterricht sexuell nötige.


    MfG