Beiträge von Simply

    Beschwerden Vorlage!

    InGame Name: Simply

    Name des Täters: HamudiAli & JohnyTesto

    Uhrzeit & Datum: 24.02.2020 / 14:35 oder 14:40 Uhr

    Zeugen & Screenshots:

    Screenshot 1

    Screenshot 2

    Screenshot 3


    Dieser Screenshot kam gerade eben beim schreiben der Beschwerde zustande...

    Klares SDM


    Was ist passiert?: Ich habe KleinerPrinz vom PD in Richtung M&T Basis gefahren, als die zwei Herren uns von der Idlewood Tankstelle gefolgt sind und mich gerammt haben... Ich habe diese unnötige Situation dann mit "dumm" bezeichnet weil ich so eine Art Langeweile nicht nachvollziehen kann. Daraufhin habe sich dann auf mein Auto und mich innen drin geschossen.

    Ich besitze mehr als 50 Stunden: Ja [X] | Nein []

    Hat ein Klärungsversuch stattgefunden?: Ja [X] | Nein []

    Ich habe gefragt, was der Grund für all das wäre und darauf kam, dass wir angeblich vorher schon auf die beiden geschossen haben... Zu dem Zeitpunkt war ich überhaupt nicht auf eXo. Diese Sache hat sich dann anscheinen geklärt gehabt und ich wollte wenigstens von den beiden Herren ein RepairKit haben, was dann aber verweigert wurde. In meinen Augen sind zwei Repairkits kein Beinbruch diese zu kaufen und zu erstatten

    Klärungsversuch


    Postberechtigung

    • Clanmitglieder
    • Zeugen
    • Opfer
    • Beschuldigter

    Ohne einen Beweis wird die Beschwerde Abgelehnt und geschlossen.

    Spieler die nicht postberechtigt sind werden ohne Vorwarnung verwarnt.

    Die Beschwerde darf nur bis zu 3 Tage nach der Tat erstellt werden, ab dem vierten Tag kann diese abgelehnt werden.


    Wenn kein Klärungsversuch stattgefunden hat wird die Beschwerde automatisch abgewiesen.


    //edit: Zudem glaube ich, dass ein netter Rescueler, der mich wiederbeleben wollte auch unter das SDM der beiden gefallen ist...

    Beschwerden Vorlage!

    InGame Name: Simply

    Name des Täters: @Emanuel2403 / jetzt unter dem Namen @UngerneRot

    Uhrzeit & Datum: Kredit wurde am 27.01.2019 aufgemacht und Rückzahlungsdatum ist heute, der 20.02.2020

    Zeugen & Screenshots:

    Die Höhe des Kredits wurde ausgemacht: Siehe hier

    Das Rückzahlungsdatum wurde ausgemacht: Siehe hier

    Wiederholung der vorher ausgemachten "Details": Siehe hier

    Erfolgreiche Überweisung: Siehe hier

    Was ist passiert?: Ich habe dem Spieler am besagten Tag einen Kredit von 50.000$ gewährt. Er versicherte mir, dass er mir die vollen 50.000$ + weitere 25.000$ zurückzahlen würde. Abgemacht wurde der 20.02.2020 und gilt somit auch als Rückzahlungsdatum. Da der heutige Tag noch nicht vorbei ist und der Spieler somit eigentlich noch bis 0:00 Uhr Zeit hätte wäre soweit alles in Ordnung. Ich musste aber vor einigen Tagen lesen, dass der Spieler weiterhin aufgrund von mehrfachem sDM gebannt bleiben wird.

    Ich besitze mehr als 50 Stunden: Ja [X] | Nein []

    Hat ein Klärungsversuch stattgefunden?: Ja [] | Nein [X] // Zitat aus der 156. Teamsbesprechung: Emanuel2403 bleibt ingame aufgrund von mehrfachem sDM und Betrug weiterhin gebannt.


    Postberechtigung

    • Clanmitglieder
    • Zeugen
    • Opfer
    • Beschuldigter

    Ohne einen Beweis wird die Beschwerde Abgelehnt und geschlossen.

    Spieler die nicht postberechtigt sind werden ohne Vorwarnung verwarnt.

    Die Beschwerde darf nur bis zu 3 Tage nach der Tat erstellt werden, ab dem vierten Tag kann diese abgelehnt werden.


    Wenn kein Klärungsversuch stattgefunden hat wird die Beschwerde automatisch abgewiesen.

    BTW. warum gehst du direkt reporten??

    Ich gehe also direkt reporten? Wenn du mal dein Handy anschalten würdest dann hätte man das ja ganz einfach in einem normalen Gespräch klären können aber du hast dein Handy permanent ausgeschaltet.




    auf Screenshot 3 sieht man, dass ich aus Pay'N'Spray raus wollte und du mir den Weg blockiert hast

    Finde ich ziemlich interessant... Ich komme also aus dem PayNSpray raus, fahre extra ganz nach hinten, fast schon die kleine Rampe dort runter um DICH mit deinem Infernus, der aber zu 100% aus der Einfahrt vom PayNSpray in beide Richtungen raus gekommen wäre um dich dann zu blockieren, damit du immer wieder neu reparieren müsstest? Plausibel...




    screenshot 5 hast du mich angefahren, oder hast du nicht die reflexe, vor dem auto zu bremsen?

    Das finde ich allerdings auch ziemlich interessant... Ich mache mir also insgesamt DREI Mal die Mühe um den LKW zu reparieren, um dir dann volle Kanne ins Auto zu brettern?



    Aber mich dann noch InGame anzurufen, um mir zu sagen, dass ich ja ein ganz krasser sei finde ich schon ziemlich beeindruckend anstatt es einfach mal zu klären...

    Ich möchte noch anmerken, dass ich eigentlich niemand bin, der direkt eine Beschwerde erstellt aber es geht mir darum, dass man hier völlige Langeweile sehen kann, da er mich und den Fahrschüler schon während der Prüfung gerammt hat. Zudem habe ich ihn im Chat darauf hingewiesen, dass er dies bitte lassen soll aber jegliche Kommunikation wird geblockt, da sein Handy auch ausgeschaltet war.

    InGame Name: Simply

    Name des Täters: rxxt

    Uhrzeit & Datum: 07.02.2020 / 13:30 Uhr

    Zeugen & Screenshots:

    Screenshot 1

    Screenshot 2

    Screenshot 3

    Screenshot 4

    Screenshot 5

    Screenshot 6

    Was ist passiert?: Ich wollte nach einer vollendeten Fahrprüfung den LKW reparieren lassen und der Spieler hat vor dem PayNSpray gewartet und nach jeder Reparatur den Wagen erneut gerammt und somit beschädigt. Zudem ist er auf dem Weg zurück zur Fahrschule permanent vor mir gefahren und hat absichtlich gebremst

    Ich besitze mehr als 50 Stunden: Ja [ X ] | Nein []


    Postberechtigung

    • Clanmitglieder
    • Zeugen
    • Opfer
    • Beschuldigter

    Ohne einen Beweis wird die Beschwerde Abgelehnt und geschlossen.

    Spieler die nicht postberechtigt sind werden ohne Vorwarnung verwarnt.

    Die Beschwerde darf nur bis zu 3 Tage nach der Tat erstellt werden, ab dem vierten Tag kann diese abgelehnt werden.