Beiträge von Maxther

    InGame Name: Maxther

    Name des Täters: aMa

    Uhrzeit & Datum: 17.01.2019 um 14:31 Uhr

    Zeugen & Screenshots: Video,

    Was ist passiert?: ich nahm den Anruf von Muellspender an und er schilderte, dass auf seinem Grundstück Fahrzeuge stehen, die ihm nicht gehören. ich fuhr hin und es beschtätigte sich die Annahme. Ich begann also das erste von drei Fahrzeugen abzuschleppen. Da kam der besagte Täter dazu und begann auf mich zuschießen. Ich hatte den Besitzer des Fahrzeuges nicht beachtet und aMa nicht mit dem Fahrzeug in verbindung gebracht deshalb bin ich weiter gefahren.

    Ich beschuldige den besagten Täter also des sinnlosen Deathmatches.

    Ich besitze mehr als 50 Stunden: Ja [x] | Nein []

    Antrag auf eine Vortex

    InGame-Name: Maxther

    Spielstunden: 1000h



    Fahrzeug welches umgesetzt werden soll (Name): Mountain Bike

    Fahrzeug welches umgesettet werden soll (ID): 510



    [x] Hiermit bestätige ich das ich 1000 Spielstunden auf meinem Account habe.

    [x] Hiermit bestätige ich das das oben genannte Fahrzeug zu einer Vortex umgesettet werden soll.

    SMD_LAAAN_


    Ich halte eben genau das für den Fehler, dass Wantedler in den meisten Fällen nur auf einen Moment warten um auf uns Beamte schießen zu können. Abgesehen davon, dass dieser Zeitpunkt nie gegeben war, da wir lediglich einen Bind ausgesprochen haben der in dieser Situation nicht zutreffend war und wie schon erwähnt keine Drohung von unserer Seite enthielt, finde ich es unrealistisch sofort dass Feuer zu eröffnen. Auch den Vorwurf des unerlaubten Drive-By´s möchte ich erneut betonen.


    Außerdem finde ich es schade, dass die Beschuldigten eine solche Diskussion beginnen. Ich kann aber in gewisser Weise deren Standpunkt verstehen und möchte die Diskussion deshalb beenden.

    Ich bitte also abschließend ein Teammitglied über den Fall zu entscheiden.


    Maxther


    /edit mein Interesse ist ebenfalls ein gerechtes Strafmaß, Falls Administrative Strafen nötig werden.

    Brover10


    Meiner Meinung mach ist es ungerechtfertigt wegen einem Bind, der nichtmal Gewalt androht sofort zu schießen. Außerdem denke ich, dass es nicht ungewöhnlich ist dass die Polizei Personen beobachtet, die gesucht werden. Also ist das weder Provokation unsererseits, noch ein Grund zu schießen.

    InGame Name: Maxther

    Name des Täters: Die Mitglieder ManfredFredmann , Brover10 , Towelie , SMD_LAAAN_ der Gang 486LRA

    Uhrzeit & Datum: 30.11.2018 um 20:04 Uhr

    Zeugen & Screenshots: Beweis Video

    Was ist passiert?: Poldi und ich verfolgen die besagten Täter, hatten aber noch nicht gebindet. Als Poldi unabsichtlich die im Chat zusehenden Bind bindete, fühlten sich die Täter wohl angesprochen und begannen alle 4 auf uns zu schießen und töteten uns. Zudem betrieb ManfredFredmann Drive-By als ich ausstieg und er weiter schoss.

    ich beschuldige also die 4 Täter des SDM und ManfredFredmann wegen Drive-By

    Ich besitze mehr als 50 Stunden: Ja [x] | Nein []


    /edit: ich entschuldige die schlechte Qualität des Videos und hoffe, dass trotzdem alle wichtigen Beweise zu erkennen sind.

    InGame Name: Maxther

    Name des Täters: zlataN.

    Uhrzeit & Datum: 04.10.2018 um 14:03 uhr

    Zeugen & Screenshots: Video

    Was ist passiert?: ich für mit meinem Tow Truck am PD vorbei als der benannte Spieler zlataN. vor mir auf einem Fahrrad Schlangenlinien fährt. Ich will überholen aber durch seine sinnlosen Manöver fahre ich ihn an und er fällt von seinem Bike. Als ich weiterfahre beginnt er auf meinem Tow Truck zu schießen.

    Eindeutiger und völlig unnötiger SDM Fall.

    Ich besitze mehr als 50 Stunden: Ja [x] | Nein []

    InGame Name:Maxther

    Name des Täters: gnyglcyz

    Uhrzeit & Datum: 26.09.2018, 19:50 Uhr

    Zeugen & Screenshots: Video

    Was ist passiert?: Ich begann eine Verfolgungsjagd gegen gnyglcyz . Diese entstand, weil er völlig grundlos und anscheinend aus Spaß auf mein PD Car schoss, wovon es aber leider keine Beweise oder Zeugen gibt. Ich erteilte ihm 3 Wanteds wegen Beschuss/Waffennutzung und er schoss weiter auf mich. Nachdem er mich getötet hatte, kam ein Mitglied des Rescue Teams und belebte mich wieder. Nachdem ich wieder am Leben war wollte ich in Richtung des PDs fahren dabei sah ich den benannten Spieler am Straßenrand stehen lief zu ihm und schulg zweimal aus Spaß in seine Richtung traf ihn aber nicht und verursachte keinen Schaden. Daruf hin füllte er sich anscheinend genötigt mich Grund los zu erschießen, wie im Video erkennbar ist.

    Ich beschuldige den Täter also wegen SDM.

    Ich besitze mehr als 50 Stunden: Ja [x] | Nein []

    Also erstmal hast du die Wanteds von Suzio bekommen also sollte er hier eben erläutern, warum er diese vergeben hat. Zweitens durfte [eXo]Rayman. in der Situation schießen, wie schon erwähnt, und drittens stellt das finishen, meiner Meinung nach, keinen Regelbruch dar da du durch einen Staatler getötet wurdest.

    Ich verstehe, dass du dich ungerecht behandelt fühlst wenn es wirklich nur eine RP-Aktion war aber es war gleich nebenan eine Aktion in der Grovestreet bei der ein Haufen Staatler anwesend waren und für uns war durch nichts ersichtlich, dass es sich um eine Roleplay Aktion handelt.


    Also lange Rede kurzer Sinn: Ich bin bereit dir die Kosten für deine Waffen zu erstatten.

    InGame Name: Maxther
    Name des Täters: ExtasY
    Uhrzeit & Datum: 11.07.2018, 14:28 Uhr
    Zeugen & Screenshots:


    Was ist passiert?: Ich verfolgte den Spieler XXXAUTISTIC. Nachdem ich ihn dreimal gebindet hatte, begann ich auf ihn zu schießen. ExtasY mischte sich grundlos ein und begann, wie im Video zusehen, auf mich zu schieße und tötete mich schlussendlich. Für mich ein klassischer Fall von SDM.
    Ich besitze mehr als 50 Stunden: Ja [x] | Nein []

    Ach klar RP.

    Ich rufe auch am Tag drei mal bei der Polizei an und beschimpfe die am Telefon was sie doch für „Flachwichser“ wären. Kennt man ja.


    Außerdem möchte ich mal wissen, wer kurz zuvor mit mir eine RP Aktion beginnt und mir nach zwei Sätzen ins Gesicht schlägt und wegrennt. Warst wohl auch du BLANE

    InGame Name: Maxther
    Name des Täters: BLANE
    Uhrzeit & Datum: 02.07.2018, 12:45 Uhr
    Zeugen & Screenshots:

    , Zeugen: Multy  Antiheld
    Was ist passiert?: Wie im Video zusehen sagte BLANE am Telefon das er sich stellen wolle. Trotz der offensichtlichen, mehrmaligen Beleidigung entschlossen wir uns zu ihm zu fahren. Wir hatten den Verdächtigen während der Anfahrt bereits geortet und wussten deshalb, dass er nicht wie er behauptete am Noobspawn stand, sondern laut Map hinter dem PD. Gefunden haben haben wir ihn dann am Ende verbuggt in einem Brückenpfeiler und nachdem er das Feuer auf uns eröffnet hatte erschossen wir ihn.

    Beschwerdegrund ist demzufolge das Bugusing und die mehrmalige Beleidigung.
    Ich besitze mehr als 50 Stunden: Ja [x] | Nein []