Beiträge von eroT

    Dafür, in der hoffnung das durch die Laggs dann die Gwler verschwinden.


    Netter vorschlag ;)

    Google doch einfach wie du die am besten weg ekelst


    Dafür super vorschlag
    Fps sinken auf 20
    Verfolgungsjagden werden noch spannender
    Und es gibt überwiegend nur Vorteile im Verhältnis zu den kleinen Nachteilen

    InGame Name: eroT
    Name des Täters: unbekannt
    Uhrzeit & Datum: 10.09 um 19:39
    Zeugen & Screenshots:



    Was ist passiert?: Wurde im kh gesnipt

    Das man Personen Anzeigen kann. Sprich mit Beweisen, sprich Screen/Videos kann man Personen anzeigen beim PD/FBI. Für Anzeigen muss der Zeuge eine RP Aussage bei einem Beamten machen


    Dafür investiert man save 20-30 Minuten wenn jemand sein Eis geklaut wurde damit ein anderer für 10 min Knast geht
    Ich glaube auch das es am anfang ziehmlich oft genutzt wird und dann immer weniger oft
    Jedoch ist es auch eine freiwillige Sache die jeder dann selbst entscheiden muss demnach sind meine Befürchtungen oben für die Tonne




    Die Beamten entscheiden dann nach dem Verhör, ob der Wanteds entfernt wird und die Person frei kommt, oder ins Gefängnis kommt, natürlich mit oder ohne Kaution ist auch bei dem RP Gespräch entscheidend. Um so besser und länger das RP um so mehr hat man die Chance bei mehreren Wanteds ein paar zu verlieren oder gar alle.

    Wenn ich im PD wäre würde ich Personen bevorzugen oder gar vernachlässigen und dennen extra keine Kaution geben und da bin ich save nicht der einzige der so denkt

    Ich finde es ja UUUUltra Witzig wie sich von Vorschlag zu Vorschlag die meinungen ändern bezüglich Toleranzgrenze für RP. Die Staatsfraktionisten argumentierten im SOS für Böse Fraktionisten, dass sie ja im normal fall ein Funkgerät dabei hätten. Wie kommt man auf so einen fucking gedanken? Ein Funkgerät ja gege, ist zwar logisch aber schon weit her geholt. Hier heißt es dann wieder ja ne ist aber für uns zu unfair bla bla bla. Hats euch gejuckt ob es für die bösen Fraktionisten unfair ist? Nein



    Ich bin ja normalerweise auch gegen so ein Hardcore Roleplay, aber wenn ich schon sehe wie die meisten Argumentiert haben mit was für Minimalen details mache ich genau das gleiche um eventuell den ein oder anderen zu zeigen das es einfach nicht klappt. Und der ausschlaggebende Grund warum es nicht klappt ist schlicht und ergreifend der Voice Chat welcher nicht vorhanden ist. Meiner Meinung nach sollte man das Roleplay außerhalb von Waffen Konfrontationen beziehen. Beispielsweise bei einer Vkk, beim Smalltalk wenn man sich auf der Straße sieht beim Unternehmen etc. Da es einfach nicht bockt zu sterben wegen Roleplay bzw weil es nicht Reallife getreu währe aber es schon mehr reizt zu sterben weil man schlecht gespielt hat oder der Kontrahent besser.


    Warum sollten wir unsere Anzahl an Beamten anpassen? Wenn jemand Unterstützung benötigt dann kommen halt die Einheiten die auch gerade Zeit haben. Wir können uns nicht an jede Situation anpassen.

    Also auch mit dem SEK wenn ich ein Fahrrad geklaut habe?

    Heult nicht rum ihr larrys und kommt nicht immer mit dem rp argument.
    In echt geht eine ganze SEK Einheit auf eine Person.
    Wenn die zu zehnt sind kommt auch zu zehnt fertig.

    Ja man grade mich mit jemanden Geboxt hat ein blaues Auge bekommen und anzeige gemacht wurde grade fast Gesnipt von cia und mein Supreme hoodie ist auch komplett voll mit löchern wegen den Kugeln meine yeezys wurden auch von der Mine die dann vor meiner Eingangstür gelegt wurde zerfetzt



    Da habt ihr Staatsfraktionisten mal die Chance zu zeigen das ihr RP handeln könnt ist euch aber euch wieder zu unfair

    Mir will nicht ganz einleuchten, warum man sowas zwingend außerhalb einer NoDM-Zone veranstalten muss? Weshalb sollte man sich lieber sowas gönnen, mit der Gefahr beinah jederzeit vom Regelwerk gestützt, getötet werden zu dürfen, anstatt einfach in einer NoDM-Zone völlig ungestört chillen zu können?

    Weil es trotz Reallife Roleplay immernoch GTA ist und 24/7 in einer No-dm Zone über Gott und die Welt zu unterhalten nach ner Stunde öde wird



    Die campen ja nicht die Knastis, sondern die Frakis.

    Ich bin ja der meinung dass es den selben effekt hätte auch wenn da die Stadthalle wäre

    Ich verstehe nicht, wie man so undankbar sein kann. Wenn manche Leute mal keinen Vorteil aus einer Sache ziehen, wehrt man sich mit Händen und Füßen gegen den Vorschlag. Dabei hat King doch eine Option genannt, die besser ist, als der eigentliche Vorschlag. Das genügt nun auch nicht ... Dann schlagt doch was besseres vor. Könnt ihr nämlich auch nicht. Was "besseres" wäre dann vermutlich doch der eigentliche Vorschlag, weil man da ja seiner SnipaSkillZzzz zeigen kann. EzPz undso

    Heyyy da haben wir wiedereinmal jemanden der sich 2 Posts durchliest und dann argumentiert


    Hättest du dir meine Beiträge durchgelesen wüsstest du dass ich lediglich für das Nahkampf snipen bin und den Cooldown auch befürworte da ich ihn nicht in frage gestellt habe da es auch einfach Non-rl ist sagen wir mal du liegst mit der Sniper irgendwo ein Feind kommt um die ecke ist 5m vor dir mit dem Kopf im Visier drin du schießt ja moin war zwar Sniper Headshot aber warst zu nah dran kannst Leben kollege hier ein Pflaster mit Einhörnern



    Solch Waffen (Auch Scharfschützengewehre) gibt es auch

    Gibt auch Maschinengewehre mit 10 Schuss willste jz mit 20 Schuss m4 Spielen?


    Kunststoff-Kurvenmagazin für 20 Patronen (SIG 550)
    _________________________________________________________________________________________________________________________________________________
    Die Steyr HS sind als einschüssige Zylinderverschluss-Büchsen konzipiert, das heißt, dass die leere Patronenhülse nach dem Abschuss des Projektils beim Öffnen des Verschlusses ausgeworfen wird. Da die Version HS .50 über kein Magazin verfügt, aus dem eine neue Patrone nachgeladen wird, muss diese vom Schützen selbst eingelegt werden.


    Gehen wir mal aber in so einem Fall aus da dauerts nichtmal im RL 10 Sekunden das Gewehr nachzuladen

    Ich toleriere das gecampe davor auch nicht aber wie gesagt das ist halt der nächste ort vom Noobspawn aus wo keine No-dm Zone ist es ist halt einfach unlucky das es das PD ist welches direkt in der nähe ist wäre anstatt das PD beispielsweise die Stadthalle da würde sich nichts ändern


    Aber nur für das jetzt alles umappen usw ist auf gar keinen Fall eine Lösung und da auch eine No-dm Zone hinklatschen hm ich weiß nicht so dann ist ja echt überall eine No-dm zone

    Im ernst? ein Staatsfraktionist der Objektiv in einem mehr oder Weniger Kritik Vorwurf argumentiert? in welchen Forum bin ich denn nun gelandet?


    Was mir aber mittlerweile eingefallen ist daß die meisten User wahrscheinlich nichtmal Cophunten vor dem PD wollen das Problem ist einfach das es das einzige No-dm Usertreff Gebäude in der nähe vom Noobspawn ist wo man sich aufhalten kann


    Ist ein bisschen doof zu erklären bzw ich bin einfach zu behindert dafür was ich meine ist beispielsweise auf anderen RL Servern hielten sich die meisten leute immer am Bahnhof auf dann kam eine No-dm Zone zum Bahnhof und die User ''gründeten'' die LTR Wiese wo sie sich nun hinstellen können und ihr Hayat genießen können auf eXo ist halt das PD der Bahnhof bzw die LTR Wiese