Beiträge von Syntac

    Ich sehe weder Änderungen an den Strafen noch diesen ominösen Bann wegen Multiaccount in seinen Strafen, also wie gesagt, nein.

    Sind deine Fragen damit geklärt oder inwiefern stört dich diese Sperre des Users bzw. welche Verbindung hat dies zu deiner Nachfrage? Hab da eigentlich schon mehr Info rausgegeben als theoretisch erlaubt, daher gehe ich nicht tiefer in die Details.

    Diggah was ist ominös

    Mach close, hat meine frage aber immer noch nicht beantwortet

    Deswegen ist er nicht gesperrt und grundsätzlich betreffen die Sanktionen nur die User an sich, darüber geben wir keine Auskunft, wie du weißt. Ich nehme an, das beantwortet den Rest deiner Fragen, weil sie auf der falschen Annahme beruht haben.

    What the fuck? Der wurd deswegen gesperrt. Davor lediglich InGame wegen Serverwerbung, aber danach wurde er (warum auch immer) wegen Multiaccount gebannt.


    What the fuck? Der wurd deswegen gesperrt. Davor lediglich InGame wegen Serverwerbung, aber danach wurde er (warum auch immer) wegen Multiaccount gebannt.

    bzw. Bannumgehung, ist das selbe, weil er ja angeblicherweise einen zweiten Account hatte

    Yo, warum ist Prada nur auf Forum und InGame gebannt, wegen der Multiaccount-Sache? Teamspeak ist er erst seit gestern gebannt, allerdings wegen Beleidigung. Wegen Multiaccount wird man doch überall gebannt? Ich hab doch auch Multiaccount/Accountsharing betrieben und mein Bann wurde mit 3 Monaten auf allen Plattformen erneuert. Warum werden Leute, bei Gründen, wo man laut Team überall gebannt wird, nicht überall gebannt?

    Hättet ihr mir auch Dienstag sagen können. 2 Tage später zu warten, deutet daraufhin, das mehr oder weniger niemand Lust darauf hatte zu antworten. Darauf zurückfolgend dann auch, das sich niemand über gebannte Spieler schert.


    Hatte jetzt mehrere Tage lang nur die Info, das ich wegen Discord 3 Monate erneut warten müsse, was sich am Ende als falsch ergeben hat. Hätte man mir auch früher sagen können.


    Schon mies, das Administratoren nirgends nachfragen und davon ausgehen, das diese es immer richtig machen - Durch sowas hat sich jetzt diese ganze Warterei und der Stress ergeben, sowie unnötige Zeit verschwendet, durch schreiben das Threads und auf Antworten + Aktivierung warten, weil ein Admin falsch lag. Aber nagut, wenigstens irgendeine Information, auch wenn verspätet, erhalten.


    close bitte

    Sup',


    ich möchte eine Beschwerde gegen Sli einreichen. Mir wurden vorhin nochmal 3 Monate gegeben, weil ich auf dem eXo-Discord kurz war. Dabei wollte ich mich nur kurz informieren, mit Leuten chatten und habe komplett chillig geschrieben. Es war übrigens keine Absicht extra einen neuen Account zu erstellen, um dem Discord beizutreten.


    Wurde mal von Discord generell gebannt, mein 3-Jähriger Discord Account war dann weg, weil ich mein Alter unter 16 angegeben habe, da Discord sich mittlerweile an die deutschen Gesetze schleimt.


    Hab nach dem joinen, ein bisschen gechattet und wurde gebannt - Okay, ich war sowieso davor gebannt. Ich hab Sli angeschrieben Just4Fun, weil ich eine ganz kleine Sorge hatte, wieder 3 Monate warten zu müssen. (hatte es eigentlich 0 erwartet, sondern eher so aus langeweile angeschrieben) Tatsächlich muss ich nochmal 3 Monate warten - Nofront, aber sind einige Teammitglieder überhaupt noch bei Verstand?


    Ich kann es nachvollziehen, das ich 3 Monate erhalten habe damals, wegen Accountsharing - Da ich an Edys Laptop kurz gegangen bin, während er Knast war in eXo und er kurz kacken war. Dort habe ich dann im Frakichat wie ein Autist geschrieben, weil ich etwas witzig sein wollte.


    Aber fucking 3 Monate nochmal für alle Plattformen, weil ich Discord gejoint bin? Discord ist noch nicht einmal eine offizielle Plattform von eXo und war es auch nie, da man nicht nachweisen kann, ob es wirklich der Spieler ist - Es gibt keinen Verifizierungsprozess. Theoretisch gesehen müsste ich im schlimmsten und heftigsten Fall nur 3 Monate erneut warten, allerdings lediglich für Discord. Also what the fuck?


    Möchte nochmal drauf hinweisen, das alles damit angefangen hat, selbst das ist immer noch lachhaft für einen perma bann:


    WuDo84i.jpg

    Hat noch jemand seit heute beim Baumfällerjob (dort, wo die Bäume stehen) deutliche FPS-Einbrüche (bei mir nur noch um die 20 FPS)? Ist hier irgendwas geändert worden? Sobald ich das Feld verlasse bin ich konstant bei 60+ FPS. Gestern Mittag und auch davor hatte ich das Problem nie. Neustart / Reconnect konnten das Problem nicht lösen. Habe auch ansonsten keine Einstellungen geändert.


    Hier ein paar Bilder.

    Kann sein, das deine CPU kurz runtertaktet oder ähnliches. Vielleicht nimmt die Stelle am Holzfällerjob mehr Leistung auf und somit lastet deine CPU dementsprechend mehr aus, womit es auch zu hohen Temperaturen kommen kann. Sollte deine CPU eine gewisse Temperatur erreicht haben, taktet diese ganz weit runter und somit entstehen auch diese FPS-Drops. Probier mal deinen PC neuzustarten und lade dir (falls das Problem immer noch besteht) Core Temp runter, mach dann von Core Temp schnell einen Screenshot, sobald die Framedrops entstehen.

    Mal so eine Frage am Rande. User investieren ja ebenfalls in Nickchanges, da sie das Geld in die Event-Kasse zahlen, lassen sich dort doch bestimmt gewisse Summen für Events übrig. Man könnte mit diesem Geld anschließend ein Fahrzeug kaufen (z.B. Turismo) oder auch eben eine bestimmte Summe übergeben, als Gewinn. So wäre dies eine Alternative, sobald kein Premium-Fahrzeug vorhanden ist.

    War das nicht ein eher spontanes Event? Ich denke wenn man höhere Gewinne festlegt sollte man sowas im voraus ankündigen, um eben die Chancengleichheit zu gewähren.

    Naja, Gewinne wurden immer danach verraten - Beim letzten aber überhaupt nicht erwähnt, diese wurden einfach übergeben. "Spontan" ist fast jedes Crash Derby, denke ich mal. Immerhin war das o.g. mit den Banditos um weiten einfacher, als das gestrige, denn die Fläche war viel kleiner und mehr Spieler nahmen teil.

    Wir können keine Fahrzeuge mal soeben zum Server hinzufügen, wir haben auch nur begrenzte Möglichkeiten da wir meistens Fahrzeuge nehmen die von inaktiven Usern abgenommen wurden. Damals hatten wir einen Bandito zur Hand, diesmal leider nicht.

    Okay, ich dachte die Eventgewinne werden generell einfach so gesettet, da mMn. das setten der Prem-Fahrzeuge für Admin-Events in Ordnung wäre. Immerhin sind es ja spezielle Gewinne und große Admin-Events werden sowieso nur in bestimmten verschiedenen Zeiträumen gemacht. Wie dem auch sei - Thx für die Antwort

    Warum wurden eigentlich beim letzten Event so niedrige Gewinne verteilt? Versteht mich nicht falsch, 100k ist besser als nix - Aber es war ein Crash Derby-Event, was sogar schwieriger war, als das letzte, wo ich teilnahm. (Fläche war viel kleiner + mehr Spieler beim heutigen) Ich hab mit dem ersten Platz lediglich nur 100k bekommen. Beim letzten Crash Derby mit Banditos und viel größerer Fläche, sowie weniger Spieler, konnte man als erster Platz einen Bandito gewinnen. (Hoher Wert, jedenfalls bestimmt über 1,5kk)


    Ich bin ehrlich gesagt eher enttäuscht, da ich das erste Mal bei einem Admin Event gewann und sogar trotz höheren Schwierigkeitsgrad, so ein niedrigen Gewinn bekommen habe. Ehrlich, als ich gewonnen habe, habe ich mich so gefreut, da ich dachte ich bekomme was fettes. Womit ich dann auch endlich mein Minus-Konto ausgleichen konnte. Stattdessen bekomme ich enttäuschende 100k, die nur meinem Konto etwas geholfen haben. Bitte nicht mit der Argumentation "unzufrieden" kommen, ich bin dankbar für die 100k, aber hätte viel mehr erwartet. Ich weiß, es gibt Events, mit niedrigen Gewinnen. Aber das waren aus meiner Sicht zumindest immer diese Mini-Events, dieses hier war ein großes und schwieriger als das mit den Banditos.


    Sli oderso pls beitrag freischalten

    Vielleicht überlegst du jetzt mal davor ob du unter Themen schreibst, unter denen du nichts zu suchen hast, oder es einfach lässt.

    Es bringt hier nichts eine 0815 Lehre aufzuschreiben. So gut wie jeder schreibt unter einer Accountlöschung, da man auf diese entsprechend reagieren will. Hab persönlich einfach los geschrieben und nicht dabei bedacht, dass es eine administrative Anfrage ist und ich wegen der miserablen Forum-Strafakte direkt 3 Wochen Sperre bekomme. Ich mein, es war ja auch noch 0 Uhr oderso. Man hätte diese ganzen Beiträge einfach löschen können, statt massenweise Leute zu sanktionieren, nur um mMn die Aktivität etwas zu füllen.


    Es bockt einfach nicht kurz darauf zu warten, bis die Profilbildsperre fast in'ner halben Stunde abläuft, sich freut, dass die Sanktionen fast abgelaufen sind und man dann diese Accountlöschung sieht, entsprechend aus Neugier kurz darauf reagiert und etwas schreibt, man dann nach einer Minute eine 3 Wochen-Sperre wieder hinzu bekommt. Diese Sanktion ist ganz einfach für mich eine Art Provokation. Ich will hier doch keine monatelange Dinge abwarten, nur wegen so minimalen Fehlern.

    ja, ja, ja

    hab jz kein bock weiter zu diskutieren, die sanktion ist einfach viel zu hoch im gegensatz zu der beleidigung gegen taviri

    Es wurden alle Sanktioniert, die darunter geschrieben haben

    Jedenfalls, wirkt das auf mich so, als wären diese Accountlöschungen nur Anlaufstellen für Teammitglieder, um mittels Forum Sanktionen eine gewisse Aktivität zu erreichen, nur um einen Rang aufzusteigen. Ich bezweifle es auch noch, dass bspw. Clanmitglieder in dem Fall wegen des besonderen Status sanktioniert wurden.


    3 Wochen ist ein enormer unvernünftiger Zeitraum für diesen kleinen Satz, trotz der Vorstrafen, da solche ähnliche Beiträge massenweise kamen. Drum verstehe ich nicht, ob die Auszeit überhaupt noch "lehrreich" ist oder meinen Schädel nur behindert machen will. Das ist auch schon 'nh Kritik wert.


    Da hat niemand was drunter zu posten. Es wurde schon vor 2 Jahren extra der Hinweis zur Postberechtigung erstellt, um User darauf hinzuweisen, dass das kein Hilfe-/Supportforum ist und keine Postberechtigung besteht. Verwarnung bei Verstoß inklusive, dann braucht man sich auch nicht zu wundern, wenn die Punkte reinflattern.

    Dann soll man darauf nicht antworten können, wie bei den Entbannungsanträgen. Das gibt mir so das Gefühl wieder, als ob das nur eine oben genannte Anlaufstelle wäre. Immerhin muss man wirklich sich mal in die Stelle des Users versetzen und nachvollziehen, dass man dies vielleicht auch aus Neugier oder Humor schreibt. Der Verstoß der User wird bei Accountlöschungen immer wieder dort sein.

    :peeposad:


    Clanmitglied postet was, andere Leuten posten was, ich poste einen Ratschlag -> Kriege 3 Wochen Forum-Sperre. Ich befürchte mal grob, dass manche Leute davon nicht sanktioniert wurden. ernsthaft alter, ich war grad dabei ein neues PB einzurichten, weil die sperre fast vorbei war und jetzt das?

    Nicht wirklich, ich weiß was vorgefallen ist. Das können die anderen Mitsicherheit bestätigen, wo ich dann versucht habe mit einem Drun was an deinem Kontostand zu ändern.

    Ich hab die ganze Sache während des Gesprächs zugegeben und vollständig erklärt. Danach folgte Prisonstrafe sowie Warn. Anschließend wachte ich am nächsten Tag auf, sah dann, dass ich die doppelte Prisonzeit habe und Konto auf Minus ist - ich frag per Ticket nach, rottby hat mir das kurz schriftlich erklärt und das war's auch gewesen.

    Kann dir auch ein tolles Beispiel nennen als wir uns mit deinem Echtgeldhandel (Fahrzeug) im TeamSpeak unterhalten haben, warst du vollkommen Respektlos und Frech zu uns du wolltest es nicht einsehen, erst als ein weiteres Teammitglied kam und es mehr wurden warst du zufällig einsichtig. :thonk:

    Du bezeichnest es also als respektlos und frech, als ich im Support meine Worte gesagt habe? Alter, da kam nicht einmal ein respektloses Wort raus, das war dort alles legitim. Ich habe das Vergehen sofort zugegeben und auch erklärt, warum ich an dem Zeitpunkt, das Fahrzeug verkauft habe und es keinen Teammitglied nach dem Jahres Zeitraum nicht erzählt habe. Also, fassen wir zusammen: Du bezeichnest es als "vollkommen respektlos und frech", sobald man die Tat sofort zugibt und auch explizit erklärt hat, warum das regelwidrige Verhalten so gelaufen ist.


    Wenn du Argumente suchst, dann bitte wahrheitsgemäße Argumente.

    Man sollte sich selber an die Nase fassen.. -> Allein deine Respektloses Verhalten gegenüber User/Teammitglieder im Forum/Ingame/TeamSpeak zeigt mir das sich so ein Mensch nicht bessern wird egal wie man mit ihm spricht/schreibt.

    Wenn ich Personen hasse, dann bin ich eben so. Ein komplett normaler Zyklus. Wenn ich mit Fraktionsmitgliedern, Freunden usw. rede, dann bin ich anders. Du bist auch keiner, der mit jedem klar kommt.

    Das hat mit meinem Rang 0 zu tun, das habe ich auch schon gemacht als ich Supporter war. Wenn eine Fraktion hilfe braucht biete ich denen das auch an. Auch bevor Vatos zu Vatos wurde habe ich (Grove) Geld angeboten für Ihren Fraktionstausch.

    Interessiert mich aber eher weniger. Du bist von Outlaws zu Vatos ohne Zivizeit, ohne Bewerbung gewechselt. Laut Regelwerk ein Regelbruch; Aber nein, ist es selbstverständlich nicht, da Teammitglieder Regelinhalte anders an der jeweiligen Situation definieren. Perfektes Beispiel ist freaK. Ich beschwer mich in der Shoutbox, über die nicht definierte, sinnfreie Regel. Ich nenne dann andere MTA-Bugs, allerdings kommt er dann, und meint ja seine Regel anderweitig zu definieren. "dIeSe BuGs SiNd AbER eRlAuBt", im fucking Regelwerk steht, dass das ausnutzen von bestehenden Bugs untersagt ist. Keine Ausnahmen, kein gar nichts. Aber entscheiden dürft ja ihr alles.

    Tut mir leid das ich nach dem Waffentruck AFK bin. Werde nie wieder in meinem Leben AFK gehen wenn ich eXo Spiele.

    Bro tut mir leid das ich fast 90€ investiert habe tut mir leid das ich über 1000h investiert habe tut mir leid das ich eXo spielen will tut mir leid das ich atme.

    Der Wechsel von Outlaws zu Vatos war als Unterstützung gesehen die Leaderschaft hat mich gefragt ob ich denen bei der Neueröffnung ''helfen'' kann.

    Helfen? Also, ich sehe nirgends, wo Vatos Hilfe braucht. War es nicht die Fraktion, die Teammitglieder, nur wegen des [eXo]'s auf R5 befördern? Du wolltest genau deswegen wahrscheinlich rein.


    Es juckt keinen, ob man die nur helfen will - Das scheint für mich auch eine billige Ausrede zu sein. Dann kann auch gleich jede Fraktion, jeden ohne Bewerbung und Zivizeit inviten. Genau deswegen könnte ich mich auch beschweren. Es gibt keine Ausnahmen bei sowas, nur weil du'n Projektleiter bist, kannst du nicht einfach in eine Fraktion, wegen einem "Hilferuf" reinspazieren. Respektlos bist du mir außerdem schon aufgefallen, *hust* Yakuza • Lob & Kritik.

    Perfekt das ich gefühlt 1000 Regelbrüche mache, dann soll dein Kollege auch mal Respektvoll mit mir schreiben. Ich bin euch nicht Respektlos in der Beschwerde angegangen allein das zum Thema. Der Wechsel von Outlaws zu Vatos war als Unterstützung gesehen die Leaderschaft hat mich gefragt ob ich denen bei der Neueröffnung ''helfen'' kann. Ich habe schon Monate lang keine mehr Bestraft weil es nicht meine Aufgabe ist andere Person zu bestrafen, ich rede mit den Menschen um eine Lösung zu finden um Beschwerde zu vermeiden. Ich bin glaube das letzte Teammitglied der aus Frust Menschen für ihr Fehlverhalten bestraft.

    Digga, wir warten nach der Aktion 40 Jahre im Support Warteraum und du hast nichts besseres zutun, als wie Merkel beschäftigt in Empfangshalle zu bleiben.

    Wieso wird man jetzt so frech? Wenn man richtig lesen würde bräuchten wir keine Ärzte wie in deinem Fall.

    Frech ist er in dem Fall nicht. Du brauchst Ihn nicht mit 0815 Aussagen zu beschreiben. Eher ist es frech, dass du als Projektleiter, ich wiederhole nochmal Projektleiter, so darauf reagierst. Erst gehst du von Outlaws zu Vatos ohne Zivizeit, dann hast du ''angeblich'' eine RPG in deinem Inventar mit 60 Schuss bei 'ner Aktion vergessen. Du sollst damit zufrieden sein, dass du den Posten überhaupt noch hast, aufgrund deiner Teamkollegen. User werden wegen jedem regelwidrigen Verhalten sanktioniert, einmal wirst du von einem User bei einem regelwidrigen Verhalten erwischt, schon versuchst du Ausreden herzuholen. Ganz ehrlich; du sollst ein wenig Dankbarkeit zeigen. User zu sanktionieren, allerdings selbst gefühlt tausend Regelbrüche zu begehen.