Beiträge von Valdyr

    Das heißt auf gut deutsch, das du dir die tage mal zeit nehmen möchtest und ALLE Immobilien ( oder zumindest einen Teil) durchgehen willst um zu schauen welche firmen/gangs überhaupt noch existieren, welche diese Immobilien besessen haben? Verstehe ich das richtig?


    Wenn ja dann :love::love:<3<3


    Mit freundlichen grüßen


    Battalion Chief

    Valdyr

    Es gibt in dem Sinne anscheinend keine direkte Regel dafür oder dagegen. Da zwischen deinem Haus und der Parkfläche aber noch eine Mauer ist und die Fläche nur über die Einfahrt von dem Mehrfamilienhaus daneben erreichbar ist, ist es auf jeden Fall nicht dein Parkplatz. Auch wenn beim Nachbar kein Marker ist, gehört der Platz dem Nachbarhaus (ist ja der Hinterhof und keine öffentliche Parkfläche.


    Nichts desto trotz ist es mMn schon etwas hobbylos, da hinten abzuschleppen.

    Die Fahrzeuge wurden auch nicht einfach so abgeschleppt, sondern wurden von jemanden gemeldet ^^ ich sehe den Parkplatz auch nicht als mein eigen an, auf garkeinen Fall. Ich hätte kein Problem wenn das eine öffentliche parkfläche wird, ich wäre da der letzte der da irgendwas dagegen einwenden würde xD ich möchte mir einfach nur Klarheit schaffen :)

    mir geht's darum die Fahrzeuge nicht im offenen stehen zu lassen. Die vorderen Fahrzeuge sind nur die der Firma(besitzer Mr.Jesusx16) , welche zum Verkauf stehen. So wollte ich privat und Firma trennen. Da mein Haus größtenteils nur als eine Erweiterung zu eXo Gebrauchtwagen verwendet wird. Ausserdem stört es niemanden wenn ich hinter diesem Haus parke, da weit und breit kein Marker gesetzt wurde.

    Hallo Valdyr,

    es komm ganz darauf an, ob dieses Grundstück zu deinem Haus gehört oder nicht. Daher bitte ich dich, einen Screen zu machen, wo man sieht wo dein Haus steht, wegen dem Grundstück.

    Ich kann dir aber auch anbieten, dass ich mir das morgen Abend, ab ca 19:30 Uhr, mal ansehen werde, wenn ich daheim bin. Hättest du denn morgen Abend Zeit?

    Ich hab jeden abend zeit :) meist ab 16 uhr

    Ich wollte mal anfragen, da in der gesammten umgebung hinter meinem Haus es keine Marker gibt, (bis auf das Gebäude von der Firma Exo Gebrauchtwagen),

    Ob ich meine fahrzeuge dort wirklich nicht parken darf, oder das abschleppen meines Slamvans und meines Comets unberechtigt ist.

    Ich hab bis jetzt nichts gefunden das verbietet, das man Fahrzeuge in solch einem bereich abstellen dürfte ( es war ja auch unnmittelbar hinter meinem haus)

    (Würde daraufhin ein anderes thema im anderen teil des Forums neu erstellt werden wenn es der fall sein sollte).





    Moin. Dies stimmt zum Teil. Als ich ausversehen auf die "Alt" taste gekommen bin, und er direkt geschossen hatte konnte ich nicht schreiben das dies ein versehen war. Ich war damit nicht zufrieden und dachte mir dann, das er dies nicht für sich gewinnen sollte. Es war immerhin nur einmal und die Chance zum schreiben, hatte ich nicht.


    Habe im nachinein, als ich geheilt wurde, geschreiben das es ein versehen war. Darauf hin kam die antowort, "schlagen ist schlagen" ^^


    Zitat: "geschlagen ist geschlagen, du bist geflüchtet únd hast selbstmordflucht begangen."



    Ist auch so, es geht um ein Fahrzeug was zerstört wurde. Die Welt geht unter... Ich gib der geschädigten Person 5k das wars. Was soll ich machen? Soll ich jetzt Prison bekommen nur weil ich ein Fahrzeug kaputt geschossen habe nur weil er selber Schuld war?

    Tut mir leid, mit dieser Mentalität, bist du vielleicht besser im normalen online Modus bei GTA V besser aufgehoben. Sinnloses rumballern ist dort an der Tagesordnung. Dort hab ich des öfteren soetwas erlebt. EXO Reallife ist aber RPG. Mit REGELN.

    Also um es klar zu stellen: Ich fuhr hinter dem fahrschulfahrzeug her, Da mein lieber herr Kollege und Chef Mr.JesusX16 (CHEF vom Rescue) Gerade einen fahrschüler hatte. Meine freundin AmandaCruz saß mit im Wagen. Phil saß mit mir im RTW. Als wir hinter Mr.Jesusmit gefahren sind, Bemerkten wir, wie Mafia06 sich in die Fahrbahn gedrengt hat, vor Mr.Jesus und ihn ausbremste, hat er wie beschreiben an der Ampel angehalten ( was niemand in MTA macht, weil es jeder in der Fahrschule hier auch lernt, das diese Regelung damals aufgehoben wurde. ( Über genaueres weiß ich nicht bescheid wie das damals ablief, aber mitarbeiter werden es wissen) )

    Auf jedenfall, sah es für mich aus wie eine Provukation gegenüber meinen kollegen, daher habe ich gebindet das man eine rettungsgasse machen soll, und fuhr an Strobu vorbei, traf ihn dann aber und er fiel vom Motorrad.

    Daraufhin eröffnete er das feuer, zerstörte den RTW komplett ( Reparaturkit wurde angewendet, erbrach aber bei benutzung und der RTW stand regungslos da)

    während des Beschusses stieg ich aus, und das Feuer wurde vom kaputten RTW direkt auf mich gelenkt. Ich konnte gerade noch schutz hinter einer wand suchen.

    daraufhin wurde versucht mich mit Geld zu bestechen, damit ich diesen vorfall vergesse, doch habe ich dieses nicht angenommen.


    Dazu kommt auch die drohung (hier im dritten bild) Ich solle es unterlassen, dann bleibe man auch neutral.

    Ich habe nur auf das Fahrzeug geschossen und weil du weg gerannt bist, konnte ich es auch nur mit dem Fahrer es klären. Ich finde das es nur eine Sache war zwischen mir und dem Fahrer. Und ja es tut mir herzlich Leid aber dennoch fand ich es nicht angebracht ohne Grund mich zu überfahren.

    Als du auf das Fahrzeug geschossen hast, hast du mich dabei erwischt, und mich auf Knapp 50% gebracht ^^



    vccNn2U.png

    31KEAbw.png

    U3KCtuo.png

    NuODp2f.png

    d7dkT6Q.png

    achso, jetzt sind es schon 3 mal... wird ja immer mehr. hmmm komisch.


    Auf jedenfqall, aus meiner sicht: Wir hatten einen Einsatz, und mussten schnell durch. Anstatt auf die fahrbahn zu rennen (auf der man überfahren werden kann) kann man auch kurtz stehen bleiben und passieren lassen. Es war keine Absich von uns, die leute zu überfahren. klar hätten wir auch zuvor etwas stärker bremsen können, damit wir nicht zu schnell durchfahren. aber Wie gesagt. Es war Einsatz und wir mussten uns beeilen.


    Alles hier aufgeführte ist zwar recht schön und gut, jedoch starb niemnd von euch, und keine unserer Aktionen rechtfertigt ein töten Eines Feuerwehr beamten oder die Behinderung der Aufsammlung des Drehleiterwagens der Feuerwehr.


    Wenn sich dann alle gemüter beruhigt haben, sollten wir auf eine Einigung kommen.

    Ich bin der einzige der einen überfahren hat und das warst blöder weise du Reeeek.

    Aber seht es auch mal so: was sollen wir machen? wir müssen SCHNELL zu solchen Einsätzen, und der Einzige Weg, der uns nicht teilweise 5 minuten mehr kostet, ist der Weg da durch bei euch.Wir hätten ums halbe Red County fahren müssen für diesen Brand. Wir können ja nicht riechen, das ihr da eine aktion habt. uns wird das nicht angezeigt. Wir sehen es umständlicher weise nur auf F2 unter rescue, das irgendwas stattfindet. aber nicht wo und was.

    Aussenrum übers gras zu fahren ist auch umständlich, das die TLF's zu schnell Kippen.


    Wir müssen dafür irgendeine lösung finden, da dies möglicherweise öfters auftreten KANN und das für alle beteiligten eine blöde situation ist die wir im interesser aller verhindern möchten. Dies wird aber wohl nur durch den Support/die Scripter erledigt werden können.