Beiträge von Psiana

    vtJxws0.png

    Gliederung

    • Einleitung •

    • Persönliche Daten •

    • Virtuelle Daten •

    • Lebenslauf •

    • Unternehmensverlauf •

    • Stärken & Schwächen •

    • Fragen der Redaktion •

    • Lizenzen •

    • Schluss •




    1. Einleitung

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    hiermit möchte ich mich gerne zum Reporter der San News bewerben.





    2. Persönliche Daten

    Name: Julian

    Alter: 19

    Hobbys: Freunde treffen




    3. Virtuelle Daten

    Nutzername: High5

    Namensänderungen: HallomersLP, High5, [eXo]High5, [eXo]General_Hux, High5

    Spielstunden: 968 Stunden

    Finanzen: 45.000$

    Aktuelle Fraktion: San Andreas Police Department




    4. Lebenslauf

    Es war ein entspannter Morgen, ein entspannter Montag Morgen, bis ich merkte, das es mittlerweile 6:30 Uhr war und meine Prüfung um

    8.00 Uhr begann. Ich stand auf, schnappte meine Sachen und rannte ins Badezimmer. "Eine heiße Dusche wäre jetzt super!", dachte ich mir, jedoch

    hatte ich dazu nicht die Zeit. Also konnte ich weiterhin nur davon träumen.

    Nach ganzen 20 Minuten des Anziehens rannte ich in die Küche um mein Frühstück zu mir zu nehmen. Leckere Cornflakes, die mir meine Mutter neulich im Kaufland gekauft hat. Eine Schoko-Walnuss Mischung, gemischt mit Milch, ist das perfekte Frühstück um die Angst vor der Prüfung zu nehmen. Schlagartig fing mein Handy an zu klingeln. Ein kurzer Blick auf den Bildschirm meines Handys und da war es wieder, das Gefühl, das Gefühl der Unsicherheit vor der Prüfung, die Unsicherheit davor, einen Fehler zu machen, der mein zukünftiges Leben verändert und meine ganze Berufsplanung in den Schatten stellt. Nach einer kurzen Zeit des Denkens nahm ich den Anruf an und fragte ganz spontan:"Hallo?".

    "Guten Tag Julian, deine Prüfung wird verschoben, da der Prüfer krank geworden ist.", erklärte mir meine Lehrerin.

    Mit einem simplen "Okay." antwortete ich auf Ihre Information und beendete den Anruf.

    "Ist das Zufall das er krank geworden war?", diese Frage stellte ich mir mehrmals, bis letzten Endes mein Hund zur mir angelaufen kam und sich bemerkbar machte, dass er nach draußen möchte.

    Also lief ich zu meinem Hund, legte ihm das Halsband um, verknüpfte die Leine mit dem Halsband, nahm meinen Schlüssel und ging nach draußen.

    Nach einer paar Minuten laufen sah ich ein Plakat mit der Aufschrift "Reporter gesucht!" und einer Internetadresse auf der man seine Bewerbung senden kann. "Ein einfaches Foto vom Plakat muss reichen.", dachte ich mir und ging weiter zu meinem Haus.

    Nach weiteren, geschätzten 10 Minuten kam ich dann zu Hause an, entfernte das Halsband von dem Hals meines Hundes, rief in die Richtung des Schlafzimmers meiner Eltern das ich wieder zu Hause bin und ging auf mein Zimmer.

    Ich setzte mich an mein Schreibtisch, nahm mein Handy aus meiner Hosentasche, öffnete meine Galerie und schaltete meinen Laptop an.

    Ich besuchte die Website und fing sofort an in meine Tasten zu hauen.



    5. Unternehmensverlauf

    UnternehmenRangDauerUninvite-GrundLeader
    --------------- Nicht mehr bekannt -------------------




    6. Stärken & Schwächen

    Persönliche Stärken:

    Ich bin ein sehr netter und vor allem freundlicher Mensch.

    Ebenfalls bin ich sehr Kompetent und Erfahren/Vertraut mit der

    Arbeit eines Reporters. Hilfsbereitschaft steht bei auf der 1. Position.



    Persönliche Schwächen:

    Negativ auf mich wirkt sich mein Perfektionismus und meine

    Ungeduldigkeit aus. Einer meiner größten Schwächen sind Dr.Yutas und einsYT  <3





    7. Fragen der Redaktion

    Was möchten Sie im Unternehmen erreichen?

    Ich möchte erreichen das, dass Unternehmen Aktiver wird. Sprich, mehr Events, mehr Dienstleistungen.

    Zu dem möchte ich versuchen den Service noch besser und schneller zu machen als er sowieso schon ist.

    Ich würde versuchen das Team noch mehr zusammenzuführen und versuchen Streits weitestgehend zu

    umgehen bzw. zu vermeiden.


    Warum finden Sie sich für den Job geeignet und was qualifiziert Sie?

    Ich finde mich für den Job geeignet, weil ich einen recht guten Wortschatz besitze.

    Dazu kommt ebenfalls noch das mir die Unterhaltung der Bürger am Herzen liegt, d.h. das ich gerne Events und andere

    Sachen veranstalte. Meine Kreativität qualifiziert mich dafür ebenfalls, weil ich finde, das ich dadurch mehr Abwechslung und

    neue Events erfinden kann.


    Wie schätzen Sie Ihre Deutschkenntnisse ein?

    Ich schätze meine Deutschkenntnisse, von einer Skala von 1-10, wobei 1 sehr schlecht ist und 10 sehr gut, auf eine simple 7 bis 8.


    Was würden Sie tun, wenn ein Kollege unhöflich zu Ihnen ist?

    Ich würde Ihn höflich darauf hinweisen das er dies bitte unterlassen soll und ggf. zu einem (Co)-Leader gehen

    und Ihm von dem Vorfall erzählen.


    Besitzen Sie warns (F2 - Warns)?

    [ ] Ja | [x] Nein


    Sind Sie auf dem Teamspeak-5 freigeschaltet und besitzen ein Mikrofon/Headset?

    [x] Ja | [ ] Nein




    8. Lizenzen

    https://i.imgur.com/IbBWn7m.png




    9. Schluss

    Das war meine Bewerbung für die San News Redaktion. Ich hoffe, ich habe einen guten Eindruck im Team hinterlassen und freue

    mich auf ein positives Feedback.

    Mit freundlichen Grüßen

    High5 aka. Julian

    wIfnJuk.png
    Bewerbung zum Beamten des SAN Andreas Police Department

    Sehr geehrte Damen und Herren,


    hiermit möchte ich mich gerne zum Beamten des SAN Andreas Police Department bewerben.
    dpC8MYI.png
    REALLIFE-DATEN


    Name: Julian
    Alter: 19
    Wohnort: Frankfurt am Main
    dpC8MYI.png
    INGAME-DATEN


    Spielername: High5
    Spielstunden: 951h
    GWD/PA Note: 96%
    Karma: +150
    dpC8MYI.png
    LIZENZEN




    https://i.imgur.com/IbBWn7m.png

    dpC8MYI.png

    WARNS




    https://i.imgur.com/aQUbQIK.png

    dpC8MYI.png
    STÄRKEN UND SCHWÄCHEN


    Stärken:
    - Nett und Freundlich

    - Kompetent und Erfahren
    - Hilfsbereit


    Schwächen:

    - Perfektionistisch
    - Ungeduldig
    - AngryBirds1909 & Lexy <3


    dpC8MYI.png

    LEBENSLAUF

    Es war eine kalte Dezember Nacht, als mein Auto mitten auf dem Highway nach San Fierro den Geist aufgeben hat. Da war ich nun, Kilometer von meinem Ziel entfernt, in einer komischen Stadt namens Los Santos. Sie kam mir seltsam bekannt vor. Aufeinmal viel es mir wie schuppen von den Augen. Eine Erinnerung nach der andere kehrte in mein Kopf zurück. Los Santos, eine Stadt, in welcher ich schon mehr als einmal dem Staat gedient habe. Eine Stadt, für die ich mein Leben gelassen hätte. Ehemalige Kollegen, die mein Leben so sehr bereichert haben. Mir viel wieder alles ein. Der Tag, an dem ich meine Eltern durch einen Terrorangriff verlor. Mein Versprechen, welchen ich mir danach gab, die Verantwortlichen bis zu meinem Lebensende zu jagen. Mein Schwur, dem ich vor dem Bürgermeister gab, die Stadt vor jeglichem Schaden zu schützen. Meine Zeit im Rescue Team, um so viele Leben zu retten, wie es nur möglich war. Aber auch an meine Schattenseite, habe ich mich erinnert. Die Zeit, der Grove Street oder in der Yakuza. All das, dieser Lebensweg, zeichnet mich aus. So bin ich.




    dpC8MYI.png
    FRAGEN & ANTWORTEN


    Was möchten Sie mit dem San Andreas Police Department erreichen?

    Antwort: Ich will dafür sorgen, dass alle Gesetze in San Andreas eingehalten werden. Ich will, dass sich jeder einzelne Bürger unter unserer schützenden Händen sicher fühlt.


    Wieso sollten wir genau Sie als Beamten einstellen?

    Antwort: Ich möchte sehr gerne meine Erfahrung und meine Kompetenzen als Staatsdiener dem S.A.P.D. zur Verfügung stellen.


    Was machen Sie, bei einer nicht erlaubten Handlung eines Kollegens?
    Antwort: Ich werde zuerst den Kollegen auf sein Fehlverhalten hinweisen. Je nachdem, wie kooperativ der jeweilige Kollege ist, wird dieser Fall der Leaderschaft weitergetragen.


    Hat Ihnen ein Beamter die Karriere empfohlen und wenn ja, welcher?

    Antwort: AngryBirds1909


    dpC8MYI.png
    SCHLUSSSATZ

    Ich bedanke mich vielmals für das lesen meiner Bewerbung.

    Sollten noch irgendwelche Unklarheiten da sein, scheuen Sie sich nicht und hinterlassen Sie mir eine Nachricht.


    In diesem Sinne

    Mit freundlichen Grüßen

    High5 | Julian

    Lieber Chris411 , ich erinnere mich sehr gerne an die Abende in TinyChat mit Phil, Burntim, etc zurück. Es war eine wirklich sehr schöne Zeit.


    Aber auch als wir nur zusammen im TS waren, mit Julian, und ihr mir regelrecht auf den Sack gegangen seid manchmal, sehr schöne Erinnerungen sind. Du hast eXo so wie es ist zu einem sehr großen Teil geprägt. Es war meist ein sehr schönes Arbeiten mit dir zusammen. Ich kann mich noch daran erinnern, als ich Ticketsupporter war und dich gefragt habe, ob es realistisch ist nach einer Woche Supporter zu werden.



    Alles in allem, schade das du gehst! Mit dir geht ein sehr wichtiger Teil von eXo. Ich wünsche dir in deinem weiteren Lebensweg alles gute!


    Danke für alles

    Anstatt Dankbarkeit zu zeigen, weil trotz herben Vergehen eine Entbannung für viele eurer Freunde möglich gemacht wird, wird sich darüber beschwert wieso es nicht alle sind. Den allermeisten reicht wohl leider der kleine Finger nicht, sie wollen die ganze Hand.


    Ich persönlich kann dafür keinerlei Verständnis aufbringen.

    Florian findet immer die besten Worte! Genau so ist es nämlich. :thumbup:

    Hier lasse ich auch mal ein riesen Lob da. Du bist ein wunderbarer Mensch und bei Problemen bist du immer da und hörst zu. Erfülle mir den Wunsch und bleib so wie du bist <3

    Ich lasse mal ein ganz großes Lob!


    Bester Scripter den ich kenne! Super Ergebnisse bis jetzt <3



    /Edit: Mal Spaß bei Seite. Du bist auch ein Mensch mit dem man gerne quatscht und auch Spaß haben kann. Allein heute Abend Skype wieder :D Bitte bleib auch du so wie du bist!

    Nein, ich bin der selben Meinung. Vorallem da wir über eine Minderheit reden sollte es kein allzu großes Event sein.Außerdem würde ich auch Vorschlagen es klein anzufangen und es weniger umfangreicher zu gestalten, da man somit auch eine große Unzufriedenheit vermeidet.


    Meine Prämisse ist, dass man hier denkt das es ein mega großes Event sein soll, teils Wahrscheinlich auch mein Fehler, da ich 1 Woche erwähnt habe.
    Das ganze muss sich nicht in der Woche nach und nach aufbauen sondern kann von mir aus so bleiben (diesselbe Quest z.B.) und nicht wie bei dem Weihnachtsevent für jeden Tag eine andere Quest.


    Das klingt doch gut. Ich gehe mal davon aus, das den Scriptern bestimmt was nettes einfällt. :)

    Gott, was hier wieder los ist 8o


    An sich habe ich nichts gegen den Vorschlag. Da würde sich halt nur die Frage ergeben, wie hoch der scripttechnische Aufwand wäre. Um die "goldene Mitte" zu treffen, könnte man ja sagen, dass dieses "Event" nicht "riesig" ausfällt, jedoch auch nicht zu klein ^^ Es aber komplett Abzulehnen, mit dem Argument das dies ein deutscher Server sei, ist ein wenig mittelalterlich...


    Habe auf Seite 4 aufgehört zu lesen, falls so ein Argument schon kam.




    Warum nicht gleich das Oktoberfest einführen

    Warum nicht? ;)




    Die Sexualität von @High5 wurde damals akzeptiert, ich unterstütze so etwas zwar nicht, aber ich hab mich damit abgefunden, weil mir das niemand unter die Nase geschoben hat.
    Jetzt mal ausgenommen von dem Vorschlag, ich fühle mich gerade von einigen Kommentaren massiv ausgegrenzt, weil ich mehr Hasskritik statt gute Gegenargumente sehe.

    @Sasuke
    Das war damals schon so, und wird auch immer so bleiben. Bei solchen "sensiblen" Themen, welche nicht sensibel sein sollten, kannst du hier nur mit Hasskritik rechnen. Respekt an die, welche richtig Argumentieren können, und nicht wie die letzten Höhlenmenschen auf sowas rumhacken.

    Herbert


    Du machst deine Arbeit als Supporter wie ich es sehe, sehr gut. Auch auf menschlicher Ebene bist du sehr korrekt drauf. Man kann mit dir auch ohne viele Worte sehr albern sein :D


    Bleib so wie du bist


    #voteherbertformoderator