Das Problem mit den Auszahlungen...

Am 16.02.2020 wird unsere Communitysitzung stattfinden! Communitysitzung #3 am 16.02.2020
  • Ja moin,


    (Vorwort)
    in diesem Post kann ich nur für die Ballas sprechen, ich weiß nicht genau wie viel Geld die anderen Frakis in ihrer Kasse haben.
    Also zurzeit hat die Ballas Fraki 10 Mio in der Fraki Kasse. Das Problem was ich hierbei sehe ist das dieses Geld nicht wirklich ausgezahlt
    werden darf und wenn immer nur kleine Bruchteile wie 200-500k auf die gesamte Fraki und dies in großen Abständen.
    Natürlich verstehe ich das wenn man den gesamten Betrag an die Member auszahlen würde es bei 10 Mio eine kleine Inflation geben könnte,
    aber das Geld welches man sich hart durch Aktion oder Gangwar verdient hat nur in der Kasse vergammeln zu lassen ist der Falsche Weg.



    Also habe ich mir gedacht man könnte vlt ein System einbauen mit welchem man das Geld was jede Fraki besitzt auch ausgeben kann um in der Fraki Upgrades zu machen,
    und jetzt kommt bitte nicht mit "Ja aber dann ist es ja unfair wenn andere Frakis Upgrades haben und wir nicht..."
    Denn jede Fraki kann versuchen diese zu bekommen ob sie dies nun durch Aktion oder GW machen beides erfördert Arbeit und die, die sich wirklich reinhängen sollten belohnt werden.


    Natürlich dürften diese Upgrades nicht OP sein, z.B.


    Böse Fraktionen
    -Können sich bestimmte Autos kaufen die dann in der Fraki benutzt werden kann (Zusatz Autos oder sie ersetzten andere)
    -DT beladungszeit von 30sec -> 20sec
    -WT können mehr beladen
    -DT mehr Drogen beim beendigen der Aktion
    -WT/DT Handling verbessern
    -Upgrades für Gang Fahrzeuge, Kugelsichere Reifen (Halten 3-4 Schüsse aus)/ Verbesserte Panzerung/Eventuelle Geschwindigkeitserhöhung (10-30 km/h)
    -Kleines GW Waffen Paket an der Base


    Gute Fraktion (Tut mir Leid wenn hier nicht sehr viel ist, aber war noch nie bei den Cops)
    -SWT Handling verbessern
    -SWT Ausbeute erhöhen
    -Upgrades für Gang Fahrzeuge, Kugelsichere Reifen (Halten 3-4 Schüsse aus)/ Verbesserte Panzerung/Eventuelle Geschwindigkeitserhöhung(10-30 km/h)
    -Prozentualer Geldbonus für stoppen einer Bösen Aktion
    -Stärkere Tazer/Handschellen
    -Verstärkte Helme
    -Geld Truck Ausbeute erhöhen (weiß nicht ob es überhaupt einen Geldtruck gibt xD)


    Rescue (Tut mir Leid wenn hier nicht sehr viel ist, aber war noch nie bei den Medics)
    -Upgrades für Gang Fahrzeuge, Kugelsichere Reifen (Halten 3-4 Schüsse aus)/ Verbesserte Panzerung/Eventuelle Geschwindigkeitserhöhung (10-30 km/h)
    -Schnellere revieve Zeiten wenn Spieler geheilt wurde
    -Stärkere Wasserschläuche


    Durch dieses System würde kein Geld mehr in Auszahlungen fließen und eventuelle Marktschäden verursachen.
    Sondern die Fraktionen ausbauen und das Geld somit nicht unnötig bzw. unantastbar machen,
    denn bei mir ist es der Fall das ich zurzeit seltener einen BR mache um Geld für die Fraki Kasse zu holen da ja eh schon zuviel drinne ist sondern einfach um gegen cops zu fighten.
    Mit dem System hätten die Fraktionen wenigstens Farm gründe und würde Spaß machen (Auszahlungen könnte man immer noch machen nur wäre es nun nicht mehr so nervig wenn von 10 mio 200k ausgezahlt werden...)


    Wäre cool wenn ihr eure Meinung abgibt und eventuell diesen Vorschlag noch weiter ausbaut jeder Kommentar kann hilfreich sein :)

  • Das Geld wird sowieso in der F-Kasse immer mehr bei jeder Bösen Fraktion.

    das Geld welches man sich hart durch Aktion oder Gangwar verdient hat

    da muss ich dich korrigieren: nur durch gangwar.


    glaubt mir, ich bin in einer fraktion die so gut wie nie gangwar gebiete hat und wir können uns mit aktionen kaum über einer million halten.
    wir haben mal mehr, mal weniger, aber 3 millionen hatten wir noch nie in der frakikasse.


    ich sehe den fehler hier aber eher im gangwar-payday. ich weiß, der wurde sich groß gewünscht weil man vorher fast nichts durch gangwars bekommen hat,
    aber ich schlage auch nicht die verringerung des paydays vor, sondern eine komplette umgestaltung. was, wenn man anstatt geld in die frakikasse lieber drogen bekommt,
    die dann per DT vom gebiet zu den docks gefahren werden müssen? im umkehrschluss muss man mit drogen mehr verdienen können, woran wir allerdings gerade schon arbeiten.


    das ganze soll dem übermäßigen gangwar-fokus welcher momentan herrscht entgegenwirken, ohne dem gw den reiz zu nehmen. böse fraktionen werden dadurch lediglich vielschichtiger.


    ---


    nichts desto trotz ist der vorschlag mit den fraktionsupgrades sehr gut. wie genau sich das ganze äußern soll, also was für upgrades man genau für wie viel geld
    kaufen kann, weiß ich nicht. das balancing wird da relativ schwierig, denn sobald man alle upgrades gekauft hat (was irgendwann geschehen wird), kann man mit dem
    geld wieder nichts anfangen. entweder müsste es also einen markt für fraktionsgüter geben, oder die gekauften upgrades halten nur für begrenzte zeit.