Öffentliches Protokoll der 179. Teambesprechung

Derzeit findet unsere wöchentliche Teambesprechung statt. Wir können daher nur eingeschränkten Support leisten.
  • styleLogo-8be115426fa63c6e99f220e30ccc23b7bcfecb11.png

    Öffentliches Protokoll der 179. Teambesprechung

    Anwesenheit
    Projektleitung /
    Stellv. Projektleitung
    Opposite
    Administration rottby, Sli, DeanWinchester
    Moderation Peter, Refrigerator
    Support Angry, DonnerHerzArrow, Maurice, Toxy
    Development MasterM, MegaThorx, SlliX, Snake, Strobe
    Clanmember /



    Rangveränderungen
    Peter wurde zum Moderator befördert.



    Entbannungsanfragen
    Die Anfrage von Zeko wurde nach Abstimmung abgewiesen.
    Die Anfrage von Katox wurde nach Abstimmung abgewiesen.
    Die Anfrage von dym wurde nach Abstimmung abgewiesen.



    Permanente Sperren
    ginto632 wurde wieder entbannt und stattdessen eine temporäre Strafe vergeben.



    Allgemeine Themen
    Entschädigung aus Adminkasse?
    Die Gegebenheiten bezüglich Information zur Entschädigung sind weiterhin aktuell und können zur Geltung kommen, um (bei zutreffenden Fällen für Neulinge) Geld aus der Adminkasse für eine zusätzliche Entschädigung zu nutzen.
    Kriterien für Entbannungsanfragen Es bestand der Vorschlag, in der Teambesprechung zu Beginn vor den Entbannungsanfragen zu entscheiden, ob diese nach Prüfung von Inhalt, Form und ehrlicher Auffassung zur Abstimmung zugelassen werden. Da solche Anfragen aber zumeist durch Fehlbarkeiten des Users nach Abstimmung abgelehnt werden, wird sich mehrheitlich gegen eine zusätzliche Prüfung ausgesprochen.



    Regeländerungen
    Anpassung von Böse Fraktionen §1.1 bzgl. Update Aufgrund der Ausblendung von Fraktions- und Unternehmensicons, außerhalb des Dienstes, wird die Regelung angepasst, sodass eine Unterscheidung der Fraktionszugehörigkeit des (Mit-)Fahrers nicht mehr nötig ist und somit nicht als Regelbruch ausgenutzt werden kann.
    Anpassung von FUV-Regeln §2.1 und §2.3 bzgl. Fraktionsjumping Ein in bereits früheren Teambesprechungen angesprochener Vorschlag wird nun umgesetzt und die Paragraphen zur Verhinderung der Umgehung der Zivizeit über Staats-/neutrale Fraktionen dementsprechend angepasst. Beim Wechsel zwischen Bösen Fraktionen besteht eine eventuelle Zivizeit nun auch trotz temporärem Wechsel zu anderen Fraktionen.



    Sonstiges
    Außerdem wurden 4 weitere, interne Themen besprochen.