bsw gegen kypN und ProFx

  • InGame Name: gamerdog

    Name des Täters: ProFx  Rxper (der gebannt ist im Forum)

    Uhrzeit & Datum: 09.07.2020 00:33:11uhr ungefähr

    Zeugen & Screenshots: https://imgur.com/a/cVGVofX

    Was ist passiert?: Ich bin gestorben und vors PD als ich die zwei auffand. Ich drückte ausversehen F und bin nicht ins Fahrzeug eingestigen, woraufhin die mich killten.

    Als ich am Rescue respawnten kamen Sie und sdmten mich wieder: https://imgur.com/a/NfotDv1

    Ich besitze mehr als 50 Stunden: Ja [X] | Nein []

    Hat ein Klärungsversuch stattgefunden?: Nein [] | Ja [X] mit Belege: https://imgur.com/a/zv9SqvK


    Anmerkung: Da kypN gebannt ist im Forum, konnte ich nur ingame ein Klärungsversuch machen.


    Postberechtigung

    • Clanmitglieder
    • Zeugen
    • Opfer
    • Beschuldigter

    Ohne einen Beweis wird die Beschwerde Abgelehnt und geschlossen.

    Spieler die nicht postberechtigt sind werden ohne Vorwarnung verwarnt.

    Die Beschwerde darf nur bis zu 3 Tage nach der Tat erstellt werden, ab dem vierten Tag kann diese abgelehnt werden.


    Ein vernünftiger Klärungsversuch kann und muss nachweislich auf einer eXo Plattform (Ingame, Teamspeak, Forum) stattgefunden haben, Drohungen oder andere Einschüchterungen sind dabei zu unterlassen. Andernfalls wird die Beschwerde abgewiesen.

  • Also da, Sie ins Fahrzeug einsteigen wollten, und sowieso mich im Chat darauf aufmerksam gemacht haben sie zu töten, frag ich mich was die Beschwerde eigentlich soll. Da ich erst neu in Fraktion bin, und wieder erst Exo angefangen habe bin ich wieder etwas verwirrt mit dem Regelwerk. Aber jedoch wie ich weiß habt ihr mit den Ballas Bündniss, und du wolltest ins Fahrzeug einsteigen Zitat gamerdog :"ich habe f gedrückt" Da haben wir auf dich geschossen aber ich denk mal berechtigt, falls nicht tut mir diese leid, aber hättest mal richtig versuchen zu klären und nicht in-Game immer so respektlos.


    Grüße

    ProFx

  • Wie gesagt, ich bitte Admins noch mal über die Chatlogs nach zu sehen, aber da haben wir kein sdm getan, jedoch wollte er das wir dies tun. Da ich ihn am Anfang durch sein Skin sowieso mit on-Duty verwechselt habe hab ich ihn eine Faust gegeben, mehr nicht.

    Da ich erst mit mein Kumpel neu aufm Server wieder rauf komme um etwas Spaß zu haben um wieder aktiver zu spielen, dann das.

    Kein Klärungsversuch nix.


    Grüße

    ProFx.

  • Also mal im ernst, der Typ hat geschrieben ich dürfte ihn killen, was soll ich dem jetzt 5k überweisen?

    Sry aber das is non-rl, vorallem wenn der noch versucht mit Ballas Auto weg zu fahren, was er selber bestätigt, finde ich das die Beschwerde schon geklärt ist. Falls der Admin mich in Schuld sieht, dann bitte. Sorry aber inGame Klärungen sind doof, da sollte man schon im Forum benachrichtigen oder versuchen mit Handy richtig anzurufen und zu klären das er Ingame versucht hat zu klären hab ich auch nicht gesehen.


    Sry aber ein Klärungsversuch sieht meiner Meinung nach anders aus, kann euch gern paar Links schicken.


    Grüße

    ProFx


    Ihr habt die Nachricht bekommen mit dem Klärungsversuch, das steht in den Logs. Wenn ihr diesen ignoriert seit ihr selber Schuld.

    Der hat erstens ein Duty- ähnlichen Skin angehabt, 2tens kein vernünftiger Klärungsversuch, drittens habe Ich oder KypN nicht ihn nach sein Tod sdmt wie er es behauptet und wir dachten was auch normal is wenn er in Bündniss Fahrzeug einsteigen will er auch weg fahren will und somit direkt auf ihn schießen was uns total berechtigt.


    PS: er hat doch provoziert sowieso mit Kill mich etc. Finde das sollte sofort sanktioniert werden

    .. vortäuschung falscher tatsachen wie mit ( mich haben die sdmt nach dem respawn am rescue. )

    .. ich hatte sowieso SE siehe Logs

    .. kein vernünftiger Klärungsversuch ( wobei ich mich frage was geklärt werden muss ) bitte um Stumpy bruder guck mal bitte haha wie lächerlich



    Grüße

    ProFx


    Sry für Doppelpost, ich bitte um Klärungsversuch in-Game.


    Zeit is abgelaufen. :) Bitte um schließung. Hab schon in mein vorherigen Beiträgen erwähnt das ich ein Klärungversuch entgegen nehmen würde und wiederholt auch erwähnt das kein vernünftiger anruf /sms oder sonst was ankam.


    Der Spieler wie ich sehe sammelt gerne Bsw ein und schreibt auch gerne unberechtigt welche zu dem kein Klärungsversuch statt gefunden hat und ja, andere Bsw tut er auch noch lügen mit beweis weil er postet ein Screen von sich selbst wo man sieht das Anas nicht on Duty war und somit er komplett lügt und hier tut er vortäuschen. Sind wir hier bei Amtsgericht oder was


    Grüße

    Wer nicht kämpft, kann niemals siegen ich bin Haze

    2 Mal editiert, zuletzt von DonnerHerzArrow () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von ProFx mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Zeit is abgelaufen. :) Bitte um schließung. Hab schon in mein vorherigen Beiträgen erwähnt das ich ein Klärungversuch entgegen nehmen würde und wiederholt auch erwähnt das kein vernünftiger anruf /sms oder sonst was ankam.

    Das hast du nicht zu entscheiden.



    Jedoch werde ich die Beschwerde nur auf teilweise berechtigt machen, da er versuchte in das Auto zu steigen. Ich bitte jedoch beim nächsten mla nicht jemanden zu töten nur weil er eine Tür aufmacht.

  • DonnerHerzArrow

    Hat das Label von in Bearbeitung auf Teilweise Berechtigt geändert