eXo Reallife 1.9

  • eXo Reallife

    Update 1.9



    Herzlich willkommen zum Update-Changelog für die Version 1.9. Diesmal sind wieder einige Vorschläge aus der Community (direkt oder indirekt) umgesetzt worden - zum Teil auch Themen, die hitzig diskutiert wurden und welche demetsprechend mühsam umzusetzen waren. Wir hoffen, mit den Änderungen möglichst vielen Spielern ein besseres Erlebnis auf eXo zu bieten und freuen uns auch weiterhin auf eine rege Beteiligung bei Vorschlägen und im Bugtracker.

    Zudem können wir seit einigen Wochen auch SlliX als neuen Entwickler für den MTA Server begrüßen. Seine Arbeit in der Probephase - das Kino in Vinewood - hat uns überzeugt und ist ebenfalls Teil dieses Updates.



    Fahrzeug-Import
    Mitglieder des EPT haben nun eine neue Aufgabe: Autohäuser haben nun nur noch eine begrenzte Anzahl an Fahrzeugen auf Lager, welche nachgeliefert werden müssen. Lieferbare Fahrzeuge können vom Importeur am San Fierro Hafen abgeholt und mit Hilfe der neuen DFT-30 (mit Laderampe!) zu den jeweiligen Autohäusern transportiert werden. Für jedes transportierte Fahrzeug erhält sowohl das EPT als auch der Fahrer etwas Geld. Eine detaillierte Beschreibung dieser Aufgabe ist im Lexikon unter Fahrzeugimport zu finden.


    Needhelp für Gangs und Mafien
    Hilferufe können nun - mit dem gleichen System wie für Staatsfraktionisten - auch von Gangs und Mafien getätigt werden. Dazu wird der Command /needhelp oder neu auch eine frei wählbare Taste im Bind-Menü verwendet. Dabei muss das Handy angeschaltet sein. Wenn ein Bündnis zwischen zwei Fraktionen besteht, bekommen bei einem Hilferuf auch die Bündnispartner eine dementsprechende Meldung.

    tpMs41X.png


    Kino
    Spieler, die bereits auf dem vorherigen Gamemode Teil der Community waren, können sich sicherlich noch an das alte Kino erinnern. Lange wurde sich dieses Feature gewünscht und nun ist es endlich wieder möglich, zusammen mit anderen Spielern Youtube Videos anzuschauen! Das neue Kino ist in Vinewood zu finden. Jeder Spieler kann seine eigene Lobby erstellen und wahlweise mit Passwort versehen oder eine öffentliche Vorführung veranstalten. Zudem kann der Ersteller der Lobby entscheiden, ob Zuschauer neue Videos hinzufügen dürfen. Fahrzeuge können an der angrenzenden Parkfläche abgestellt werden. Weitere Infos sind im Lexikon unter Kino zu finden.


    Fraktions-/Unternehmensskin ändern
    Spieler, welche sich im Fraktions- oder Unternehmensdienst befinden können nun im F2 Menü in der Fraktions-/Unternehmensverwaltung unter Funktionen mithilfe eines Buttons unter den freigeschalteten Skins hin und her wechseln. Somit ist es nun nicht mehr nötig, in die Basis zu fahren, wenn man seinen Skin ändern möchte.




    Überarbeitung der InGame-Hilfe
    Das Lexikon ist nun an weiteren Stellen im Script eingebunden. Bei unterstützten Fenstern wird neben dem Icon zum Schließen auch ein weiteres Icon für die Verlinkung auf die Lexikon-Seite angezeigt. Zudem wurde die Hilfe-Leiste angepasst, welche zuvor den Hilfetext in einer Seitenleiste angezeigt hat und jetzt ebenfalls zum Lexikon verlinkt. Im F1-Panel gibt es zudem ein neues Icon, um zurück zur Startseite zu gelangen.



    Entferung des Karma-Systems
    Auf Basis der Teambesprechung #168 wurde das Karma-System ersatzlos entfernt. Somit gibt es keine scriptseitige Beschränkung beim Invite oder Rangänderungen in Fraktionen. In Zukunft ist es jedoch denkbar, ein ähnliches System wieder einzufügen. Entsprechende Stellen im UI wurden angepasst um mehr Platz für andere Anzeigen zu schaffen, so wird bspw. im Scoreboard stattdessen der volle Gruppenname des Spielers angezeigt. Neue Aufgaben für Bettler-NPCs werden noch gesucht, an einer Ideenfindung kann gern jeder Spieler im Vorchlagsbereich des Forums teilnehmen.


    Änderungen am Farmerjob
    Zukünftig bekommen Spieler gleich viel Geld wenn sie mit dem Traktor oder Mähdrescher auf dem Feld arbeiten. Zudem wurde das System zum Anpflanzen überarbeitet, sodass man auf allen vier Feldern Pflanzen korrekt anbauen kann und das (wer das möchte) auch in eine andere Richtung als die, die durch die Bodentextur vorgegeben ist. Der Abgabepunkt für Getreide wurde zudem nach Fort Carson verlegt, damit die Lieferzeit für Saatgut verringert wird und dieser Teil des Jobs durch die vor kurzem eingeführte Rückfahrt mit Saatgut nicht so langatmig erscheint. Eine Übersicht des Jobs gibt es unter Farmer


    Sonstiges
    - Fraktions- und Unternehmensicons im Nametag werden nun nur noch angezeigt wenn der Spieler OnDuty ist ([Vorschlag] Anzeigen der Fraktionstätigkeit)
    - Ein Icon zusätzlich zum Fraktionsicon zeigt nun an, ob ihr mit der Fraktion des Spielers verbündet oder verfeindet seid
    - Fahrzeug-Interaktion auch für Fraktionsfahrzeuge aktiviert (der Einfachkeit halber nur für die eigene Fraktion)
    - Mafien und Gangs spawnen jetzt innerhalb des Fraktions-Interiors (zur Vermeidung von Regelbrüchen wenn Spieler während Aktionen online gehen)
    - "Rauchen"-Animation hinzugefügt (Verlängern der "Rauchen"-Animation)
    - Das ausführen von Animationen wurde im Gangwar deaktiviert
    - Unbeteiligte Spieler (egal welcher Fraktion) bekommen eine Warnung, wenn sie sich einem aktiven Gangwar nähern (Anpassung von Meter Anzahl beim GW für den Staat)
    - Beim Abschleppen eines Fahrzeuges muss der Besitzer direkt 250$ an das M&T zahlen (gilt für Spieler und Firmen/Gangs)
    - Fahrzeuge von Firmen/Gangs müssen nun Abstellhof Gebühren an das M&T zahlen (Die Gebühr beläuft sich pro Fahrzeug auf die Hälfte der normalen Steuer, ausgenommen sind Echtgeld Fahrzeuge)
    - Mechaniker können nun ihr eigenes Fahrzeug wie mit einem Reparatur-Kit reparieren


    Bugfixes
    - Area 51 Warnung wird nun für die richtigen Spieler angezeigt
    - Gruppen Payday wird nun nur noch ausgezahlt, wenn mindestens eine Person online ist
    - Die Essensanimation beim Aufprall nach einem Fall führt nicht mehr dazu, dass man unkontrolliert nach vorne läuft
    - Der sogenannte "Kantenbug", der für den Tod eines Spielers wenn er an gewisse Kanten springt verantwortlich ist, wurde behoben
    - Der Cooldown des Panzers kann nun nicht mehr mit der Sekundärfeuer Taste umgangen werden
    - Die Kamera hängt nun nicht mehr an einer Stelle fest, wenn man in der Ego Perspektive die RPG benutzt
  • Maurice

    Hat das Thema geschlossen