Beschwerde gegen [eXo]Afgun

Am 16.02.2020 wird unsere Communitysitzung stattfinden! Communitysitzung #3 am 16.02.2020
  • Beschwerden Vorlage!
    InGame Name: Mafia06
    Name des Täters: [eXo]Afgun
    Uhrzeit & Datum: 04.04.2017
    Zeugen & Screenshots: Ganze Fraktion Outlawz // SS vom Whatsapp verlauf: http://prnt.sc/eshy4b
    Was ist passiert?:


    Er möchte alle die ganze Fraktion uninviten (17 Leute)... Siehe Whatsappverlauf


    Ich bin hier seit der Grove drin mit Rang 3 Ausbilder und lass mir so ein Sch*iß nicht gefallen. Wir wechseln zur Outlawz und plötzlich kommt er rein als Rang 6 und sagt einfach mal neuaufbau, Price wurde Rang 0 gesetzt obwohl er Rang 6 war!! Ich finde Intern sollten alle Rang 6er genau soviel zu sagen haben... Naja da hab ich mein Maul nicht aufgemacht aber dann nach einer Woche zu sagen jeder wird uninvited aus der Fraktion, platz mir der Kragen aber sowas von!!! Wie ich erwähnt habe Rang 6er sollten im internen genau soviel Macht verfügen über die Fraktion und nicht der eine mehr weil er nur eXo ist. Dies ist meine ehrliche Meinung und ich werde es mir nicht gefallen lassen. Was hat Afgun bisjetzt gemacht? Ganz ehrlich er hat die Fraktion auseinander genommen... Ich will nicht unhöfflich rüber kommen aber sowas ist lächerlich.


    Ich habe mich versuch mich hoch zuarbeiten dann Fall ich runter und versuche es nochmal ABER wenn da jemand kommt und sagt neneee ich bin hier der Boss, ganz ehrlich ich habe keinen Respekt vor der Person und würd Ihn in die Fre..e sp...en . Ihr müsst mal euch in die Lage von uns versetzen!!! Das verscheut nur User und was hat der "Neuaufbau" dann gebracht?!!!


    Ich würde soviel anderes sagen aber will keine Beleidigungen von mir geben. Achja Afgun du liest das ehh, kauf dir mal nen Headset, deins macht einfach Körperverletzung pure!


    Ich werde mir es nicht gefallen lassen. Es ist an der Zeit das sich was hier schnell ändert!!!

    mrnFemC.png

    Zitat von Albert Einstein über „Vorurteile

    „Welch triste Epoche, in der es leichter ist, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil.“


    Jedes Buch hat zwei Seiten, aber eine Schrift.

  • Hinzufügend habe ich mich bei locker 3 Admins aus der Leaderverwaltung gemeldet und das hat die nicht gejuckt! Will jetzt keine Namen nennen...

    mrnFemC.png

    Zitat von Albert Einstein über „Vorurteile

    „Welch triste Epoche, in der es leichter ist, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil.“


    Jedes Buch hat zwei Seiten, aber eine Schrift.

  • Ahaaa "Neuaufbau". Ich will mein Anteil was ich bisjetzt alles erarbeitet habe, sowie jeder aus der Fraktion es will!!! Gebt mir einfach 1 mio dann. Wozu spiele ich denn auf dem Server wenn ich nichts davon habe? Alles was ich bis jetzt gemacht habe ist weg?! Bis auf die Spielstunden... Ich lass mir sowas nicht gefallen hier!!!

    mrnFemC.png

    Zitat von Albert Einstein über „Vorurteile

    „Welch triste Epoche, in der es leichter ist, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil.“


    Jedes Buch hat zwei Seiten, aber eine Schrift.

  • Wir haben in der Teambesprechung über die Outlaws gesprochen und mehrere Punkte in betracht genommen.
    Unser entschluss war ein kompletten Neuaufbau.

    Alle raus die erst den Rang verloren haben dann noch 1Woche umsonst in der Fraktion waren?! Was soll das man?


    Schließt dann direkt die Fraktion. Wer wird sich dann noch da bewerben? Ihr sucht für Outlawz Member ok alles schön und gut dann bei einem Neuaufbau noch mal "komplett Neuaufbauen" ?!! Ich bin echt abgefuckt und das nimmt mir dermaßen den Spielspaß weg. Versetzt euch mal in unsere Sicht!


    Afgun ist ehh nur fast immer AFK, das kann jeder bezeugen.

    mrnFemC.png

    Zitat von Albert Einstein über „Vorurteile

    „Welch triste Epoche, in der es leichter ist, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil.“


    Jedes Buch hat zwei Seiten, aber eine Schrift.

    Einmal editiert, zuletzt von Mafia06 ()

  • würd Ihn in die Fre..e sp...en

    Hallo Mafia06,
    von vornherein möchte ich dich darauf hinweisen, dass solche Aussagen verheerend und schlichtweg
    beleidigend sind.


    Dass du mir in die Fresse spucken möchtest bestätigt meine Zweifel dir gegenüber eindeutig.
    Ohne dich persönlich beleidigen zu wollen, sehe ich dich als sehr infantil an.


    Price wurde von mir entleadert, da ich ihn genau wie dich als sehr infantil ansehe.
    Im Grunde bestand die Entleaderung aus zahlreichen Beschwerden die ich über Price erhielt,
    beziehungsweise über das was er in der Fraktion vorher fabrizierte.


    Zudem:
    Deine Argumente die du mir im Teamspeak erläutern wolltest sind grotesk.
    "Price hat seinen Rang verdient weil er nur einen Tag Rang 6 war!"
    Das ist kein Argument, Price hat sich seinen Rang "ergaunert" indem er die Situation ausgenutzt hat.
    MiHawk wollte die Fraktion verlassen und daraufhin fragt ihn Price (Was ich ziemlich dreist finde):
    "Darf ich deinen Rang 6 Posten kriegen?"
    Aus diesem Grund finde ich dieses Unterfangen unverdient.


    Ich habe gewiss versucht Sachen besser zu gestalten, unter anderem habe ich dafür gesorgt dass die Fraktionskasse
    voller wird. (550k)


    Das ist erneut ein Punkt den ich persönlich absurd finde, da die Member nicht wissen was sie wollen.
    Es spielte sich ungefähr so ab:
    "AfGun, wir haben kaum Geld in der Fraktionskasse!"
    *Ich gucke mir den PayDay für die Ränge und sehe dass Rang 0 ca. 750$ kriegt*
    *Ich stelle den PayDay temporär aus mit dem Ziel Geld durch Aktionen zu gewinnen*
    "AfGun, es kann nicht sein dass wir keinen PayDay mehr kriegen!"


    Das sind Sachen bei denen ich mich Frage ob ihr euch manchmal selbst zuhört.
    Ihr wollt etwas, doch mit dem selbem Atemzug verlangt ihr nichts dafür herzugeben.



    Desweiteren habe ich versucht die Fraktion von diesem "Gangwar-Ist-Alles" Gedanken zu befreien.
    Mitglieder wie @Zvenskeren und @Zweihorn die aus dem eben genannten Grund die Fraktion verlassen
    haben, wollte ich nicht einfach gehen lassen.
    Als Leader fand ich es essentiell notwendig sie aufzuklären dass es so nicht mehr weiter geht.
    Das heißt, auch wenn du es nicht merkst Mafia, hab ich mich stets versucht für Jedermann individuell einzusetzen.


    Erwähnenswert ist ebenfalls, dass der Neuaufbau nicht von mir alleine entschieden wurde.
    Der Neuaufbau wurde während der Teambesprechung erwähnt und vom Management abgesegnet.






    Gebt mir einfach 1 mio dann.

    Exakt das ist einer der Ursachen weshalb es mir schwer fällt diese Beschwerde
    (welche ohne Punkt und Komma geschrieben wurde) ernstzunehmen.







    Achja Afgun du liest das ehh, kauf dir mal nen Headset, deins macht einfach Körperverletzung pure!

    Code
    function createTestVehicle(vehShopID, thePed, fromVehLib)
    if not client or not getElementType(client) == "player" then
    outputDebugString("You're fucked.") -- ???
    return false
    end

    3 Mal editiert, zuletzt von [eXo]Phil ()

  • Ich als "Zeuge" bzw. ehemaliges Mitglied er Grove/Outlaws würde gerne meine Meinung dazu sagen, und zwar:


    Ich bin noch nicht all zu lange in der Fraktion, jedoch bin ich da reingekommen, als Price usw. die Grove noch als Leader geleitet haben.
    Aus meiner Sicht funktionierte die Leitung damals, ich hatte gemerkt, dass die meisten Leute Spass hatten und den Ranghöheren vertrauten.


    Dann kam der Wechsel zu den Outlaws, was ich an sich cool fand. Der Neuaufbau hätte nicht sein müssen, jedoch auch akzeptabel. Neue Fraktion, jeder hat eine neue Chance.
    Dies hatte jedoch die Fraktion ein wenig auseinander gebracht, was sehr schade war. Nichtsdestotrotz hätte man darauf aufbauen können.
    Aus meiner Sicht hätte man auch einfach eine anonyme Abstimmung machen können, wer ist geeignet für die höheren Posten, wer soll raus aus der Fraktion. Es kann nicht funktionieren, wenn man einfach jemanden ganz oben reinsetzt (der auch mit Support beschäftigt ist), die älteren Mitglieder auf Rang 0 setzt und einfach mal alles durcheinander bringt.
    Wenn die Leaderschaft so inkompetent ist wie behauptet wird, wäre dies mit der Abstimmung eindeutig geworden.


    Das man jetzt aber alle uninvitet (auch Leute wie mich, welche weder zur alten Leaderschaft gehören, noch lange dabei sind) finde ich unverschämt und nicht fair. Ich finde es sehr schade, da ich mich wohl gefühlt habe und keine Lust darauf habe, eine neue Fraktion zu suchen.

  • Ich rege mich auch auf, was nützt es mir auf eXo zu spielen wenn mein ganzer "Fortschritt" sag ich mal weg ist?!


    Ihr habt uns nichts gesagt es nicht mal angekündigt einfach spontan alle uninvited, Afgun du bist korrekt aber ehrlich man das fuckt mich sowas von ab und ich hoffe du kannst es auch von meiner Sicht verstehen. Was bringt eine Fraktion wenn sie neuaufgebaut wird dann plötzlich alle uninvited werden die 17 Leute. Ganz plötzlich einfach so, macht das mal bei jeder Fraktion mal gucken was mit eXo passiert, ihr habt mir die spielfreude genommen, nicht nur mir.

    mrnFemC.png

    Zitat von Albert Einstein über „Vorurteile

    „Welch triste Epoche, in der es leichter ist, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil.“


    Jedes Buch hat zwei Seiten, aber eine Schrift.

  • Ich als Leader habe genau das Selbe mit meiner Fraktion unternommen und alles ist gut gegangen. Ich habe vorher ein paar Worte bei der Besprechung gesagt und daraufhin den Neuaufbau durchgeführt. Keiner der Member hat sich großartig beschwert o.Ä. . Wenn ihr als Member also nicht damit klar kommt, dass ein interner Neuaufbau vorliegt, habt ihr euch doch nicht bei AfGun zu beschweren, denn der versucht lediglich Aktivität und Loyalität in die Fraktion zu bekommen.


    sry4post

  • Ich nehme meine Postberechtigung aus dieser Nennung:

    MiHawk wollte die Fraktion verlassen und daraufhin fragt ihn Price (Was ich ziemlich dreist finde):
    "Darf ich deinen Rang 6 Posten kriegen?"
    Aus diesem Grund finde ich dieses Unterfangen unverdient.


    Vorab möchte ich Mafia06, wie auch JamesBong, KenKaneki und Tale für ihre Anteilnahme an der Situation und ihr gezeigtes Interesse an einem funktionierenden Server danken. Es zeugt von viel Motivation und Überzeugung sich so für eine Fraktion, der man ja eigentlich gar nicht mehr angehört, einzusetzen. Auch wenn die Form einzelner Aussagen fragwürdig ist, da sie in den beleidigenden Bereich gehen (Mafia06 und [eXo]AfGun), verstehe ich die Emotionalität die dahinter steht und kann nur jeden Admin bitten, von einer Strafe in jedweder Form Abstand zu nehmen.


    Nun zur eigentlichen Sachlage:
    Es ist gängige Praxis, dass, wenn ein neuer Leader in eine Fraktion eingesetzt wird, ein Neuaufbau stattfindet. Das hat ganz verschiedene Gründe und die wirklichen hierfür kennt nur AfGun, der Rest ist Spekulation. Das eigentliche Problem daran ist diese Unentschlossenheit und das Unvermögen, sich eine eigene Linie zu schaffen und diese dann auch durchzuziehen.
    Der Neuaufbau vor einigen Tagen war der Versuch, diese Fraktion in geregelte Bahnen zu bringen, natürlich rein subjektiv. AfGun war und wurde offensichtlich nicht Herr der Lage und musste zu drastischen Maßnahmen greifen um nicht selbst irgendwann von den Mitgliedern aus der Fraktion geekelt zu werden, da er ja ganz offensichtlich auf erheblichen Widerstand stieß - also alle Uninviten und dann auch noch versuchen, das mit der Aussage "[...]vom Management abgesegnet" zu schönen und sich aus der Schusslinie zu bringen.
    Diese Handhabung ist wirklich eine der fragwürdigsten, die mir bislang untergekommen ist und die zumindest für mich keinen nachvollziehbaren Nutzen hat. Die Suche nach einem anderen Leader wäre vermutlich angebrachter gewesen und hätte für wesentlich weniger Aufregung gesorgt.


    Während die Fraktion von [eXo]Clausus und mir geleitet wurde, hat sich Price als fähiger Member gezeigt, der, wie jeder Mensch, natürlich nicht frei von Fehlern war, aber immer noch das bestmögliche versucht hat, um die Fraktion zu erhalten - schließlich haben wir ihm nicht umsonst Rank-Ups und entsprechende Freiräume gegeben. Diese Entscheidungen in Gänze über Bord zu werfen und sein handeln als dreist zu bezeichnen, ist schlichtweg Unfug.


    Diese Entscheidung wird vermutlich nicht mehr gekippt werden, es würde nur noch mehr Aufwand bedeuten und den wird sich weder AfGun noch irgendein anderer Admin auf die Fahne schreiben wollen - diese Diskussion hier könnte genau so gut unter "Sonstiges" gebucht werden.


    Aus meiner Sicht haben die Member, die ich ja noch bis vor kurzem als Leader zu vertreten hatte und daher kenne, keine Schuld zuzuschreiben. Sie wurden zunehmend unfair behandelt und das hat dann zu entsprechenden Gegenreaktionen geführt über die sich niemand wundern brauch, und die eher ein Nachdenken über die eigenen Fehler denn einen kompletten Uninvite zur Folge hätte haben müssen.


    P.S.: Leute die Teil der Fraktion sind/waren, sind doch eigentlich auch postberechtigt, da sie in jedem Fall Zeugen der Sache sind, oder AfGun? Unliebsame Meinungen zu löschen war noch nie eine Lösung.

  • Ich hoffe, ich habe Postberechtigung da ich auch lange ein Teil der Grove war und erst vor kurzem raus bin. Als aller erstes muss gesagt werden, dass Price seinen Posten ernst genommen und sich ( in meinen Augen) immer Reif verhalten hat, ich verstehe absolut nicht wie hier gesagt wird das er nicht Reif genug sei.


    In einer Zeit wo kein Geld mehr in der Kasse ist, sollte man natürlich was unternehmen aber ~10+ Leuten den PayDay zu verweigern.. ja Afgun, das ist Grotesk. Würdest du im echten Leben ehrenamtlich arbeiten ? Gleichzeitig sollen aber alle Member am Tag knapp 10k für Waffen ausgeben. 8o


    Ist einfach nur eine Meinung.

    "wenn ihr wen beleidigen wollt, macht das bitte privat" Risi 2016
    "Haram Damage ist auch Damage" - Hean 2017

    h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h&

  • Ich habe mir soeben einen groben Überblick aller Kommentare gemacht, auch der gelöschten.
    Da ich aktuell als Leiter der Leaderverwaltung agiere, habe ich die Situation bereits vor einigen Tagen von @[eXo]AfGun aber auch von @JamesBong sowie @Price geschildert bekommen, was zwischen Verlassen der Fraktion seitens MiHawk und dem abgeschwächten Neuaufbau (=Member bleiben in Fraktion, alle auf einen Rang) vorgefallen ist. Genaueres dazu folgt.


    Nun möchte ich jedoch auf die Aussage bezüglich des harten Neuaufbaus (= alle Member werden uninvited) eingehen:
    In der gestrigen Teambesprechung haben wir uns intensiv mit der Fraktion Outlaws auseinander gesetzt. Wir haben verschiedene Szenarien besprochen und haben uns schließlich auf einen harten Neuaufbau entschieden. Dies war anfangs nicht einmal die Intension von AfGun. Genaueres hierzu wird ebenfalls noch folgen.


    Noch ein paar Worte zur Postberechtigung: Für diese Beschwerde sind ab nun folgenden Personen Postberechtigung:

    • Beschuldigter (AfGun)
    • Opfer (alle Member die der gestrige Uninvite betrifft)
    • Die vorherige Grove Leaderschaft (Zapp, Clausus, MiHawk)
    • Personen die im Zeitraum des verlassens von Zapp und dem gestrigen Ereignis in der Fraktion Grove bzw. Ballas waren.
    • Weitere: Price
    • eXo-Clanmitglieder

    /mobil