Bsw wegen sdm von Edu.

    • InGame Name: gamerdog

      Name des Täters: Edu.

      Uhrzeit & Datum: 24.06.20 2:37uhr

      Zeugen & Screenshots: Francesco. war dabei und screens: https://imgur.com/a/s42SYye

      Was ist passiert?: So, ich fuhr normal mit Francesco rum und die haben sich gegenseitig angeschossen, daraufhin meinte er zu mir einfach zu sagen Lappen obwohl ich ncihts gemacht habe, ich meine was soll das und er ist weggerannt. Er kam dann zurück und killte mich, ich frag ihn warum und er meint ich hab ihn angeschossen (logs zeigen es hoffentlich). Ich spawne dann am Krankenhaus, wo er schon auf mich wartet. Er sagt, steig ein und ich meine nein! Ich stieg auf mein bike, woraufhin er mein Reifen zerschoss und als er mich danach wieder killte, und ich spawnte hatte er wieder meine reifen zerschossen. Und er schreibt provokant UNGE-RECHT in den Chat siehe auch screens

      Ich besitze mehr als 50 Stunden: Ja [X] | Nein []

      Hat ein Klärungsversuch stattgefunden?: Nein [] | Ja [X] mit Belege: Ja, ich habe gesagt was soll das und er meine mach bsw: https://imgur.com/a/bpqZ7bJ




      Postberechtigung

      • Clanmitglieder
      • Zeugen
      • Opfer
      • Beschuldigter

      Ohne einen Beweis wird die Beschwerde Abgelehnt und geschlossen.

      Spieler die nicht postberechtigt sind werden ohne Vorwarnung verwarnt.

      Die Beschwerde darf nur bis zu 3 Tage nach der Tat erstellt werden, ab dem vierten Tag kann diese abgelehnt werden.


      Ein vernünftiger Klärungsversuch kann und muss nachweislich auf einer eXo Plattform (Ingame, Teamspeak, Forum) stattgefunden haben, Drohungen oder andere Einschüchterungen sind dabei zu unterlassen. Andernfalls wird die Beschwerde abgewiesen.