Rescue Waffenbug während Dienst

  • kurze Beschreibung

    Wenn man als Rescueler in den Dienst geht, und wieder Off-Duty geht, dann verliert man seine Waffen. Bei der Fahrschule z.b ist es nicht so, da kriegt man seine Waffen wieder.


    Hier ein Beispiel:

    wie Reproduzierbar?


    Bei Rescue mit Waffen OnDuty gehen -> Wieder OffDuty gehen -> Waffen sind dann weg.

  • Hallo Lexyoni ,


    das hat den Grund weil auch Feuerlöscher als "Waffe" zählen. Soll verhindern, dass Feuerlöscher in Umlauf gebracht werden und

    Zivis oder Nicht-Resculer anfangen eigenständig Feuer zu löschen. D.h. wenn du offduty gehst werden alle Waffen entfernt.


    MfG

  • Ist das überhaupt für Fraktionen implementiert? Kenne es nur bei Unternehmen

    Naja, es sollte zumindest für Fraktionen miteinbezogen werden, alles andere könnte Probleme verursachen.


    Beispielsweise im Unternehmensdienst sein und dann bei einer Fraktion on-duty gehen: U-Duty wird beendet, F-Duty begonnen und du erhälst deine Privatwaffen im F-Duty wieder, eigentlich dürften die Waffen entweder gar nicht wiedergegeben oder nochmal gesaved werden bevor man den anderen Dienst antritt. Für Staat und Rescue tritt dann das Problem auf, dass die Privatwaffen nach Dienstende entfernt werden, obwohl die da nicht hätten sein sollen. Ob man die Privatwaffen überhaupt im Dienst besitzen darf, ist dann nochmal ein(e) interne(s) Angelegenheit/Problem.


    Bei B-Fraktionen ist das wohl irrelevant, da werden die Waffen beim On-/Off-Duty-Gehen ignoriert.

  • Ob man die Privatwaffen überhaupt im Dienst besitzen darf, ist dann nochmal ein(e) interne(s) Angelegenheit/Problem.

    Bei der Fahrschule ist es ja auch so, dass die Waffen dann im Dienst verschwinden,und wenn man wieder offduty geht, dann erhält man die Waffen wieder. Also man hat dann Onduty keine Waffen. Ich vergiss es immer und verliere dann leider immer meine Waffen.