GPS for WT

  • Also es war ja klar das die Staatler ein Problem damit haben. inwiefern beeinträchtigt euch das? Wir können UNSEREN WT orten? Ja und was ist soo verwerflich daran? Ihr haut euch doch auch immer eine Wanze an den SWT warum sollten wir das nicht auch dürfen? Außerdem je nach Umsetzung dieses Vorschlages könnt ihr diese Tracker doch auch entfernen. Also stellt euch mal nicht so an nur weil die B-Fraktionisten auch mal eine vereinfachung haben wollen, immerhin habt ihr ja schließlich genug möglichkeiten die wir nicht besitzen. Die Bösen Fraktionen sind ja auch so schon im Nachteil wegen dem Einknasten oder auch die unterzahl immerhin wollen die anderen B-Fraktionisten ja auch den WT der anderen Fraktion haben und ohne Bündnis kann man als allein stehende Fraktion nicht gerade viel machen. Also stellt euch mal nicht so an und lasst uns wenigstens diese möglichkeit unseren WT ohne Calls zu finden.

  • It is a good idea but it should perhaps be done differently, for example using a different type than the need help function that you may have for a special bind that you can only use during the WT. It is really annoying to explain the position somehow all the time. I think we have a location or need help function. It really doesn't have to be like in the state, but something that we can better communicate and communicate positions to.

    Es ist eine gute Idee, aber es sollte vielleicht anders gemacht werden, zum Beispiel mit einem anderen Typ als der Need Help-Funktion, die Sie möglicherweise für eine spezielle Bindung haben, die Sie nur während der WT verwenden können. Es ist wirklich ärgerlich, die Position die ganze Zeit irgendwie zu erklären. Es muss wirklich nicht wie im Staat sein, sondern etwas, mit dem wir besser kommunizieren und Positionen kommunizieren können.

  • Ich sage es Mal so: Das Needhelp System kommt so oder so im nächsten Update und früher würde auch kein extra System für den WT eingefügt werden. Wäre halt die Frage ob die startende Fraktion generell die Position des Trucks sehen sollte (egal ob Staat oder Gang), gerade im Bezug auf die Möglichkeit, dass der WT auch geklaut werden kann


    Let me put it this way: The Needhelp system will be in the next update anyway and there would be no extra system for the WT earlier. The question would be if the starting faction should see the position of the truck (no matter if state or criminal), especially regarding the possibility that the WT can be stolen

  • Also es war ja klar das die Staatler ein Problem damit haben. inwiefern beeinträchtigt euch das? Wir können UNSEREN WT orten? Ja und was ist soo verwerflich daran? Ihr haut euch doch auch immer eine Wanze an den SWT warum sollten wir das nicht auch dürfen? Außerdem je nach Umsetzung dieses Vorschlages könnt ihr diese Tracker doch auch entfernen. Also stellt euch mal nicht so an nur weil die B-Fraktionisten auch mal eine vereinfachung haben wollen, immerhin habt ihr ja schließlich genug möglichkeiten die wir nicht besitzen. Die Bösen Fraktionen sind ja auch so schon im Nachteil wegen dem Einknasten oder auch die unterzahl immerhin wollen die anderen B-Fraktionisten ja auch den WT der anderen Fraktion haben und ohne Bündnis kann man als allein stehende Fraktion nicht gerade viel machen. Also stellt euch mal nicht so an und lasst uns wenigstens diese möglichkeit unseren WT ohne Calls zu finden.

    Dieses ganze Geheule von beiden Seiten steht mir echt bis zum Kopf. Wenn ihr unbedingt eine Möglichkeit haben wollt den WT zu orten, dann geht einfach in eine Staatsfraktion. So wie hier Diskutiert und Argumentiert wird, kann man auch gleich allen Fraktionen alle Mittel zu Verfügung stellen. B-Fraktionen bekommen Panzer etc. Der Staat RPG usw. Spaß bei Seite. Das ihr nur Nachteile habt stimmt nicht. Ihr habt im Thema Nahkampf die besseren Waffen ( RPG, Tec, Uzzi, Abgesägte ). Dafür haben wir, da wir eben auch etwas schlechtere Waffen haben was dem Nahkampf angeht, eine Möglichkeit Dinge mit Wanzen zu Orten. Um eben die geringe Stärke der Waffen mit Spielerzahlen auszugleichen. Deswegen bin ich auch dagegen, das B-Fraktionen die Möglichkeit kriegen ihren WT zu Orten. In einigen Situationen hat eben der Staat einen Vorteil und in anderen die B-Fraktionen ist ganz klar.


    LG. Helsinki

  • Dieses ganze Geheule von beiden Seiten steht mir echt bis zum Kopf. Wenn ihr unbedingt eine Möglichkeit haben wollt den WT zu orten, dann geht einfach in eine Staatsfraktion. So wie hier Diskutiert und Argumentiert wird, kann man auch gleich allen Fraktionen alle Mittel zu Verfügung stellen. B-Fraktionen bekommen Panzer etc. Der Staat RPG usw. Spaß bei Seite. Das ihr nur Nachteile habt stimmt nicht. Ihr habt im Thema Nahkampf die besseren Waffen ( RPG, Tec, Uzzi, Abgesägte ). Dafür haben wir, da wir eben auch etwas schlechtere Waffen haben was dem Nahkampf angeht, eine Möglichkeit Dinge mit Wanzen zu Orten. Um eben die geringe Stärke der Waffen mit Spielerzahlen auszugleichen. Deswegen bin ich auch dagegen, das B-Fraktionen die Möglichkeit kriegen ihren WT zu Orten. In einigen Situationen hat eben der Staat einen Vorteil und in anderen die B-Fraktionen ist ganz klar.


    LG. Helsinki

    Rumgeheule geht von eurer Seite aus.

    Wir haben Uzi ihr habt die deutliche Überzahl gegenüber den B-Fraktionisten. So gut wie bei jeder Aktion vom Staat fliegt eine Hydra über euren Köpfen.

    Und allein die Aussage "Wenn ihr unbedingt eine Möglichkeit haben wollt den WT zu orten, dann geht einfach in eine Staatsfraktion" Warum solltet nur ihr eurem SWT orten dürfen? GPS Tracker kosten nicht viel, und ich bin mir sicher das die B-Fraktionisten das Kleingeld beim Airdrop/WT für die Tracker übrig haben würden. Das ihr das Thema mit den Nahkampf Waffen herholt finde ich auch ziemlich frech. Ja wir haben die besseren Waffen im Nahkampf, jedoch was habt ihr? Ihr habt die überzahl, ihr habt Spezialwaffen wie Hydra/Hunter/Rhino das alles besitzen wir nicht. Wir fallen nach einem Hit von einem Panzer um der Panzer haltet mehrere Schüsse einer RPG aus, und ihr habt auch eine Möglichkeit euren SWT zu orten.

  • Ich sage es Mal so: Das Needhelp System kommt so oder so im nächsten Update und früher würde auch kein extra System für den WT eingefügt werden.

    Leute da steht doch was muss man jetzt ernsthaft weiter diskutieren

    lasst es gut sein es kam eine vernünftige antwort und alle wissen das für uns auch

    bald was kommt (was schon länger in planung is) also.

  • Rumgeheule geht von eurer Seite aus.

    Wir haben Uzi ihr habt die deutliche Überzahl gegenüber den B-Fraktionisten. So gut wie bei jeder Aktion vom Staat fliegt eine Hydra über euren Köpfen.

    Und allein die Aussage "Wenn ihr unbedingt eine Möglichkeit haben wollt den WT zu orten, dann geht einfach in eine Staatsfraktion" Warum solltet nur ihr eurem SWT orten dürfen? GPS Tracker kosten nicht viel, und ich bin mir sicher das die B-Fraktionisten das Kleingeld beim Airdrop/WT für die Tracker übrig haben würden. Das ihr das Thema mit den Nahkampf Waffen herholt finde ich auch ziemlich frech. Ja wir haben die besseren Waffen im Nahkampf, jedoch was habt ihr? Ihr habt die überzahl, ihr habt Spezialwaffen wie Hydra/Hunter/Rhino das alles besitzen wir nicht. Wir fallen nach einem Hit von einem Panzer um der Panzer haltet mehrere Schüsse einer RPG aus, und ihr habt auch eine Möglichkeit euren SWT zu orten.

    Ich habe es auch schon sehr oft zu anderen gesagt. Es obliegt in eurer Verantwortung ob ihr mit 12 Wanteds zur Aktion kommt oder eine RPG zieht. Wenn ihr bei Konventionellen Waffen bleibt so folgt auch keine Reaktion des Staates.

  • Ich habe es auch schon sehr oft zu anderen gesagt. Es obliegt in eurer Verantwortung ob ihr mit 12 Wanteds zur Aktion kommt oder eine RPG zieht. Wenn ihr bei Konventionellen Waffen bleibt so folgt auch keine Reaktion des Staates.

    Ich habe es schon oft genug miterlebt das der Staat mit absicht den Panzer in ein Kugelhagel reingelenkt hat nur um SE zu bekommen.

  • MasterM

    Hat das Thema geschlossen