GPS for WT

  • Hello to everyone.

    I will explain this instantly

    In the San Fierro NPCs will have a GPS but finding will be medium and price will be 5k or 3k.

    You can put this GPS when you start WT with left click to wt

    This GPS will make a marker on F11 to fraktion members.

    If Staats find wt , they can close the GPS by clicking to WT

  • Nah mate it would be better if we had an GPS tracker wich we can only get from Airdrops

    Mit unfreundlichen Grüßen

    :!:Killua:!:

    ________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

         

  • This GPS will make a marker on F11 to fraktion members.

    What would be the benefit of this? As someone has to drive the truck anyway the faction which started the mission should always know where the truck is


    /E just to clarify: You are talking about making the position only of the WT visible on the map?

  • Nah mate it would be better if we had an GPS tracker wich we can only get from Airdrops

    Yes airdrop would be good. I forgot that :D


    What would be the benefit of this? As someone has to drive the truck anyway the faction which started the mission should always know where the truck is


    /E just to clarify: You are talking about making the position only of the WT visible on the map?

    Yes. Wt can flip or something. And some teammembers ask for '' Where the hell is WT?'' So This update can fix these problems.

    This GPS only visibles WT's position on Map(F11)

  • Finde es unfair, dann sollte auch jede staats Fraktion eigene Wanzen haben, dagegen

    Ihr (Staat) habt das sogenannte /needhelp welches der Fahrer machen kann bzw. einer am SWT, was die B-Frakis nicht haben. Die können nur irgend welche Calls geben die den meisten nicht bekannt sind. Und dann sag mir mal was von Staat soll das auch bekommen... Ihr habt bereits wenns ums Orten geht eine gute Möglichkeit, nicht so wie B-Fraktionisten... Ob irgend ein Staatler das rallt fragt man sich echt...

  • Ihr (Staat) habt das sogenannte /needhelp welches der Fahrer machen kann bzw. einer am SWT, was die B-Frakis nicht haben. Die können nur irgend welche Calls geben die den meisten nicht bekannt sind. Und dann sag mir mal was von Staat soll das auch bekommen... Ihr habt bereits wenns ums Orten geht eine gute Möglichkeit, nicht so wie B-Fraktionisten... Ob irgend ein Staatler das rallt fragt man sich echt...

    Kann dem definitiv nur zustimmen. Der Staat kann sobald sich der SWT in einer bedrohlichen Situation befindet, Needhelp aktivieren. Die B-Fraktionisten müssen sich auf Calls der Fahrer des WT´s verlassen. Das Tracking System wäre in meinen Augen nur ein ausgleich von B-Fraki und dem Staat.

  • Finde es unfair, dann sollte auch jede staats Fraktion eigene Wanzen haben, dagegen

    was wäre daran unfair ihr Staatler habt eh schon genug vorteile

    Ich sage nur Needhelp, Orten, Ihr könnt uns schon ab 11 wanteds töten(und das alle Staatsfraktionen)

    und wir erst ab 12 wanteds und dan auch nur SASF und falls wir dabei versehentlich einen anderen staatler killen zählt das als sdm.

    Desweiteren habt ihr spezial fahrzeuge welche ihr auch nicht zu selten zu aktionen mit bringt obwohl keiner von uns 12 wanteds habt!

    Meiner Meinung nach wird euch der Zucker in den Hintern geblasen und ihr habt kein recht euch zu beschweren.

    Mit unfreundlichen Grüßen

    :!:Killua:!:

    ________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

         

    Einmal editiert, zuletzt von Killua ()

  • Wieso will denn jeder von euch mehr Vorteile als der andere haben ?

    Es ist doch verständlich das der Staat mehr Möglichkeiten hat als wir B-Frakis.


    Man muss auch nicht immer irgendwas haben was der andere auch hat damit es "fair" ist.

    Ich finde es persönlich sogar besser wenn der Staat mehr Vorteile hat als eine kriminelle Organisation, macht ja auch mehr Sinn.

  • was wäre daran unfair ihr Staatler habt eh schon genug vorteile

    Ich sage nur Needhelp, Orten, Ihr könnt uns schon ab 11 wanteds töten(und das alle Staatsfraktionen)

    und wir erst ab 12 wanteds und dan auch nur SASF und falls wir dabei versehentlich einen anderen staatler killen zählt das als sdm.

    Desweiteren habt ihr spezial fahrzeuge welche ihr auch nicht zu selten zu aktionen mit bringt obwohl keiner von uns 12 wanteds habt!

    Meiner Meinung nach wird euch der Zucker in den Hintern geblasen und ihr habt kein recht euch zu beschweren.

    Okay i guess, ihr habt Tecs, Abgesägte, RPG & Katanas.

    Desweiteren sehe ich sehr selten bei Aktionen Spezialfahrzeuge, und wenn doch dürfen die sowieso erst ab 12 Wanteds/ RPG oder Beschuss (nur auf den jenigen von dem der Schuss ausging, spricht Du betreibst sehr schnell SDM wenn du nicht vorsichtig bist.

    Desweiteren seit ihr in der Überzahl und habt auch oft ab niedrigen Rängen Sniper (Trade).


    Desweiteren ist es nunmal so das viele von euch ihre wanteds absichtlich pushen nur um etwas Stress zu haben.

    Wenn du wanteds für Deathmatch Handlungen gibst dürfen automatisch alle Beteiligten B Fraktionisten mitschießen.


    Edit:// Und wenn man nur einen Hauch Realismus beifügt ergibt es durchaus Sinn das wir euch orten können, GPS Tracker haben, bei einem bestimmten fandungslevel schießen dürfen & die Arme auch über Schwer Bewaffnete Geräte besitzt.

  • Hallo, wir dürfen doch nicht vergessen das der Staat ja nur Nachteile hat. Wäre ja schlimm wenn wir das bekommen.


    Wieso nicht, dann kann man auch mal jemanden in den WT setzen der nicht jede kleine Ecke in San Andreas callen kann.


    Und bitte staat, fangt hier jetzt nicht auch an zu weinen, nur weil wir sehen wo UNSERE 60k grade rumfahren...


    lilxluzifer bitte wo.. BITTE WOOO ist das ein Nachteil? Junge triggert mich das. Euer Fahrer kann needhelp machen, er kann eine Wanze dran kleben. Wir können nix machen.


    Edit:


    Edit:// Und wenn man nur einen Hauch Realismus beifügt ergibt es durchaus Sinn das wir euch orten können, GPS Tracker haben, bei einem bestimmten fandungslevel schießen dürfen & die Arme auch über Schwer Bewaffnete Geräte besitzt.


    Ein hauch Realität?

    Achso, ja komplett vergessen, nh mafia ist ja zu pleite um sich GPS zu kaufen.. The fuck.. Also komm jetzt bitte nicht mehr der reallife kacke an