Beschwerde

  • Oke machen wir das einfach Ich bin bei der Physiotherapie da meine Beine klar nach dem sprung von der Klippe gebrochen sind und es ein Jahrelanges heilen und lernen zum laufen benötigt also ist es keine offline flucht mehr du willst auf dem Niveau sein bitte schön könnt die Beschwerde Ablehnen da ich nunmal grade meine beine schonen muss und noch nicht Fähig bin sie zu bewegen kann ich auch nicht aus der klinik raus einen vielen dank und schönen tag wünsche ich ihnen noch ausßer Hank weil er di definition von Reallife nicht verstanden hat

  • Oke machen wir das einfach Ich bin bei der Physiotherapie da meine Beine klar nach dem sprung von der Klippe gebrochen sind und es ein Jahrelanges heilen und lernen zum laufen benötigt also ist es keine offline flucht mehr du willst auf dem Niveau sein bitte schön könnt die Beschwerde Ablehnen da ich nunmal grade meine beine schonen muss und noch nicht Fähig bin sie zu bewegen kann ich auch nicht aus der klinik raus einen vielen dank und schönen tag wünsche ich ihnen noch ausßer Hank weil er di definition von Reallife nicht verstanden hat

    Hahahaha wenn er ins Lächerliche zieht, hat er auch das RECHT:D


    Zu dem muss ich jetzt auch noch sagen das nach dem Krankenhaus Aufenthalt, hat der Hank direkt DocTx wieder gejagd.

    Wobei er wieder bestimmt hundert male gescheitert ist. Als FBIler nichts besseres zu tun als 10 Min vor Krankenhaus warten dann noch Verfolung verlieren, dann beschweren, sehr sehr frech.


    Langsam bitte ich die Admins den Thread zu schließen alle Kommentare reichen völlig aus.

    Wer nicht kämpft, kann niemals siegen ich bin Haze

    Einmal editiert, zuletzt von DeanWinchester () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von ProFx mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Wie gesagt hab es auch verfolgt.

    Waren beide am jobben ich beim Farmer fahren er beim Holzfäller.

    Die Verfolgung war auf der Autobahn an der Mautstelle von LS ins Sägewerk


    MfG

  • s85MXEl.png

    Zu den Gründen ist folgendes zu sagen. Teilweise stehen getätigte Aussagen hier nicht im Einklang. Die Beweislage ist nicht klar, da vor allem Screens bzgl. des rauchenden Fahrzeuges fehlen.

    Betreffend der Selbstmordflucht ist hier der Aussage des Beschuldigten Glaubwürdigkeit zu schenken. Dass aus anderen Gründen gehandelt wurde ist nicht nachzuweisen.

    Die Offlineflucht ist dennoch als solche zu einzustufen. Der Beschuldigte hat sich bewusst aus dem Spiel entfernt, obwohl die Situation offen ausging. Es wäre eine Möglichkeit gewesen dem Beschwerdenersteller über die Situation sachlich aufzuklären.

    In Anbetracht der anderen Aspekte, wird einer administrativen Bestrafung nicht stattgegeben. Der Beschuldigte hat eine Entschädigungszahlung an den Staat von 7.500$ zu zahlen.

  • Swatbird

    Hat das Thema geschlossen
  • Swatbird

    Hat das Label von Mangel an Beweisen auf Teilweise Berechtigt geändert