Beschwerde gegen PascoPL

  • Beschwerde gegen PascoPL


    InGame Name: ceydanabi

    Name des Täters: PascoPL

    Uhrzeit & Datum: 0:27h / 21.03.2020

    Zeugen & Screenshots: Einige Screenshots!

    Was ist passiert?: Und zwar war ich auf den Weg Richtung KH. Und plötzlich fuhr ich normal und langsam und plötzlich klingelte mein Handy dann bin ich im Spiel kurz afk gewesen und bin mit 10-20kmh langsam aus der Spur gerollt und gegen die Wand gekrackt und PascoPL fuhr vor mir und plötzlich als ich stand fuhr er rückwärts und gab mir einen Direkten Schuss in denn Kopf! Aus dem nichts.

    Ich besitze mehr als 50 Stunden: Ja [x] | Nein []

    Hat ein Klärungsversuch stattgefunden?: Nein [] | Ja [x] mit Belege: Eigentlich Ja! weil ich ihn mehrfach angerufen hat und Werbung Unten links geschaltet hat nach einige anrufen legte er auf und nach dem erneuten Anruf war sein Handy aus. Habe ihn Höfflich in der Werbung gebittet das er sich melden solle. Ich kann den Spieler nicht erzwingen dran zu gehen.





    Postberechtigung

    • Clanmitglieder
    • Zeugen
    • Opfer
    • Beschuldigter

    Ohne einen Beweis wird die Beschwerde Abgelehnt und geschlossen.

    Spieler die nicht postberechtigt sind werden ohne Vorwarnung verwarnt.

    Die Beschwerde darf nur bis zu 3 Tage nach der Tat erstellt werden, ab dem vierten Tag kann diese abgelehnt werden.


    Wenn kein Klärungsversuch stattgefunden hat wird die Beschwerde automatisch abgewiesen.

  • Toxy

    Hat das Label in Bearbeitung hinzugefügt
  • Toxy

    Hat das Thema geschlossen
  • Toxy

    Hat das Label von in Bearbeitung auf Geklärt geändert