Beschwerde

  • Beschwerden Vorlage!

    InGame Name: ENEMY

    Name des Täters: rxxt

    Uhrzeit & Datum: 18.02.2020 / ~ 19:00 Uhr

    Zeugen & Screenshots: https://i.imgur.com/cf292Ar.png

    Was ist passiert?: Wurde provoziert/beleidigt bzw. wurde respektlos über meine Familie gesprochen.

    Ich besitze mehr als 50 Stunden: Ja [X] | Nein []


    Zum Klärungsversuch: Der Täter ist weder InGame noch im Ts3 erreichbar, bzw weigerte sich bei Antreffen mit mir zu schreiben.

  • DeanWinchester

    Hat das Label in Bearbeitung hinzugefügt
  • "hast du mal wieder sand in der muschi"???
    Er hat mich als erstes beleidigt/provoziert, worauf ich ihn zurück provoziert habe. Somit denke ich mal, dass wir beide dann Schuld sind, obwohl er angefangen hat.

    Btw.. Deine Lüge hat 0 Gewicht denn ich war heute online und du hast mich auch angetroffen, sonst hättest du nicht 2x sDM davor gemacht.

    "Zum Klärungsversuch: Der Täter ist weder InGame noch im Ts3 erreichbar."

  • wenn du genauer hinsiehst, siehst du, dass du überhaupt als erster angefangen hast zu tippen mit deinem "ez"

    Brauchst dich auch nicht als guten darzustellen, weil jeder weiß, dass du nur Kacke baust und sogar mal ein Beweismittel versucht hast zu faken, du bist nicht einmal vertrauenswürdig.

  • wenn du genauer hinsiehst, siehst du, dass du überhaupt als erster angefangen hast zu tippen mit deinem "ez"

    Brauchst dich auch nicht als guten darzustellen, weil jeder weiß, dass du nur Kacke baust und sogar mal ein Beweismittel versucht hast zu faken, du bist nicht einmal vertrauenswürdig.

    Echt, jeder? Wow, bist du der Gott von dem alle reden? Der Allwissende?
    Was ist an "ez" so schlimm? Habe damit nur ausgedrückt, wie leicht eine Situation in dem Fall war, mehr nicht.

  • Er hat mich als erstes beleidigt/provoziert, worauf ich ihn zurück provoziert habe. Somit denke ich mal, dass wir beide dann Schuld sind, obwohl er angefangen hat.

    Für mich ist jedenfalls erkenntlich, dass du seit Anfang der "Unterhaltung" auf die Provokation aus bist, wieso sonst würde man via OOC nach einem Tod kommunizieren, außer dem Verdacht eines Regelbruchs?

    Ich finde die gegenseitige Provokation ebenfalls nicht sinnvoll, jedoch deine Antworten im Nachhinein äußerst geschmacklos und beleidigend, gleichzusetzen mit verbal unnötigem Nachtreten.


    Kein Klärungsversuch von seiner Seite aus, somit ist die Bewerbung nicht gültig.

    Ich denke, du redest von der "Beschwerde". So einfach ist das allerdings nicht, man kann die Kommunikation nicht vermeiden und im Nachhinein vorwerfen, es hätte keinen Versuch gegeben. Die Situation ist bereits fast 2 Tage her, man kann auch nicht erwarten, dass jemand solange wartet bis die Situation zu lange her ist, um sie zu bearbeiten.

  • Deinerseits Ts3 Anwesenheit nicht vorhanden, Ingame Handy aus und Kontaktsuche vergeblich bzw. hast du dich geweigert

    Kontaktsuche, wenn du mich direkt sDM'st? ok, macht sinn :'D

    Ts3 war ich heute und gestern anwesend
    Ingame Handy habe ich die meiste zeit aus, da ich sonst geortet werden kann von dem Staat, während ich die ganze Zeit Aktionen/Wanteds etc. habe.


    Für mich ist jedenfalls erkenntlich, dass du seit Anfang der "Unterhaltung" auf die Provokation aus bist, wieso sonst würde man via OOC nach einem Tod kommunizieren, außer dem Verdacht eines Regelbruchs?

    Ich finde die gegenseitige Provokation ebenfalls nicht sinnvoll, jedoch deine Antworten im Nachhinein äußerst geschmacklos und beleidigend, gleichzusetzen mit verbal unnötigem Nachtreten.


    Ich denke, du redest von der "Beschwerde". So einfach ist das allerdings nicht, man kann die Kommunikation nicht vermeiden und im Nachhinein vorwerfen, es hätte keinen Versuch gegeben. Die Situation ist bereits fast 2 Tage her, man kann auch nicht erwarten, dass jemand solange wartet bis die Situation zu lange her ist, um sie zu bearbeiten.

    ACHSOOOOO und "hast du mal wieder sand in der muschi" ist also keine Beleidigung. Ich sehe es als Mann als eine Beleidigung. Aber naja, war mal wieder klar, dass so einer wie du dich mit ENEMY aka. Mirnos zusammen setzt und dann so'n Müll raushaust (hast du genauso damals, wo ich bei Saint Laurent war, gemacht). Hast gefühlt jedes mal, wenn Mirnos unrecht hatte, trotzdem gesagt, dass er recht hat.
    Es gab immer noch kein ernster Versuch von ihm, war ja genauso bei meinem Fall. Dort war er auch nicht erreichbar und es wurde direkt als "Abgelehnt" gekennzeichnet.

  • Es gab immer noch kein ernster Versuch von ihm, war ja genauso bei meinem Fall.

    Ihr habt jetzt hier schon die letzten zwei Tage diskutiert und statt mich anzukeifen, hättest du den Anstoß einer Klärung erwidern können, stattdessen beefst du weiter rum. Da brauchste dich auch nicht wundern, wenn dir ein Mangel an Klärungsbereitschaft anhaftet, hab ich nix mit am Hut. Tut mir Leid, aber was hier User für einen Charakter an den Tag legen, ist allein deren Problem. Solange es nicht Gegenstand einer Situation mit anderen Usern wird.


    Geht euch beide für die Zukunft aus dem Weg und unterlasst die gegenseitige Provokation, dann landen hier auch weniger Beschwerden über derartigen Kindergarten, bei denen man die Schuld auf andere schieben kann.

  • DeanWinchester

    Hat das Label von in Bearbeitung auf Teilweise Berechtigt geändert