Teambeschwerde gegen Refrigerator

  • Beschwerden Vorlage!

    InGame Name:Sonny-Montana

    Name des Täters:Refrigerator

    Uhrzeit & Datum:18.10.2019 14:50

    Zeugen & Screenshots:

    Was ist passiert?:Der ausführende Admin unterstützt explizit Non-Reallife verhalten wenn ich im echten Leben vor einem stehe mit einer M4 geladen und bereit mich zu töten der dies auch deutlich 4x ankündigt dann werde ich einen Scheiß meine Arbeit weiter machen weil ich bin ja Medic und das Regelwerk von Exo ja nicht beinhaltet das ich mein

    eigenes Leben zu schützen auf einem REALLIFE SERVER WENN DU IN ECHT VOR EINEM BLOOD STEHST UND DER DIR SAGT DU GEHST JETZT Dann sagt der Arzt halt sicherlich ja

    aber der Admin in unserer Realität der sacht ich kann meine Arbeit ungestört fortsetzen und einfach keinen Fick darauf geben dazu möchte ich hier ausdrücklich sagen das mir völlig egal ist was im Regelwerk steht ich werde immer nach bestem Wissen und Gewissen für die jeweiligen Server spielen wenn es ein REALLIFE Server ist dann werde ich halt auch agieren wie im REALLIFE denn jedes mal wenn ich was falsch gemacht habe dann wurde mir ja auch genau das vorgeworfen also wenn nun der Admin mir sagt du hör mal du liegst da falsch ich beziehe mich hier nähmlich auf das verhaltens Regelwerk §2.2 - Zu Deathmatch-Handlungen zählen unter anderem Körperverletzung, Beschuss, Überfall, Anzielen von Personen mit einer tödlichen Waffe sowie der versuchte bzw. erfolgreiche Autodiebstahl. Bei aktivem/andauerndem Diebstahl wird die 3-Minuten-Regel unbegrenzt verlängert. dann ist das Regelwerk halt absolut fehlerhaft es sollte soviele Möglichkeiten geben den Leuten klar zu machen das sie nun zu gehen haben! und hätte man sich daran gehalten dann wäre der Arzt am heutigen Tag auch nicht verreckt ich beziehe meine Aussagen im übrigen auf meinen logischen Menschenverstand welchem im Notfall nun mal mehr traue als einem Regelwerk mit etlichen mängeln was Padty ebenfalls so gesagt hat also wenn du Refrigerator wirklich glaubst im Recht zu sein dann appelliere ich ein letztes mal an deinen logischen Menschenverstand.


    Edit Beschwerde gegen Sonny_Montana hier die archivierte Beschwerde damit auch keine Beweismittel in der Sache unterschlagen werden.


    Wer ist Postberechtigt?


    • Clanmitglieder
    • Zeugen
    • Opfer
    • Beschuldigter

    Wenn ein nicht postberechtigter User unter eine Beschwerde schreibt wird sein Beitrag gelöscht und er wird verwarnt!

  • Der ausführende Admin unterstützt explizit Non-Reallife verhalten wenn ich im echten Leben vor einem stehe mit einer M4 geladen und bereit mich zu töten der dies auch deutlich 4x ankündigt dann werde ich einen Scheiß meine Arbeit weiter machen weil ich bin ja Medic und das Regelwerk von Exo ja nicht beinhaltet das ich mein

    Juten Tach, da darf ich meinem Kollegen nur absolut recht geben und verweise dich auch nochmal aufs Regelwerk, das du so gewissenhaft zitierst in deiner Beschwerde:

    §4.1 - Es ist untersagt, sich durch Power-RP Vorteile zu verschaffen [...]

    §4.1.2 - Sollte das Gegenüber nicht mit dem RP einverstanden/eingeweiht sein, dann greifen die Serverregeln wie gewohnt, sprich wenn ein User ohne Vorwarnung und Wissen über das RP getötet wird, wird dies als SDM geahndet.


    Mit freundlichen Grüßen,

    DeanWinchester

  • Das hat doch nichts mit RP zu tun xD dies ist ein Reallife Server RP Server sind was anderes in einem Reallife server spielst du alles REALITÄTSNAH nach und in einem Roleplay Server versetzt du dich nur in eine Rolle und versuchst diese authentisch rüber zu bringen. das hat nix mit RP zu tun

    Du willst jemanden zu etwas zwingen, simple Sache (und in dem Fall verboten). Deine Argumente ziehen nicht, weil das Regelwerk den Rahmen vorgibt und nicht, wie du den Namen eines Servers für dich selbst interpretierst.

  • Einen wunderschönen Guten Tag!


    Da die Beschwerde ja augenscheinlich gegen mich gerichtet ist, möchte ich mal kurz dazu äußern.


    Als kleines Vorwort möchte ich festhalten, dass man mit dem Beitritt auf den eXo Server ein Regelwerk akzeptiert, damit ist deine Aussage:

    Zitat Sonny_Montana :" dazu möchte ich hier ausdrücklich sagen das mir völlig egal ist was im Regelwerk steht"

    eventuell zu überdenken ist, um ein administratives, reibungsloses Spielerlebnis zubekommen.



    Egal zur Sache hat mein werter Kollege DeanWinchester schon gut argumentiert und erklärt, ich kann ihm nur zustimmen.


    Gerne nehme ich auch Kontakt zum bearbeitenden Administrator oder höher auf, um ein reibunglose Beschwerderklärung zu erziehlen.


    Abschließend bin ich der Auffassung, das man nicht umbedingt Medics welche onduty sind töten sollte, sondern eher loben, dafür das sie Leute wiederbeleben.



    Ich wünsche einen schönen Tag,

    gerne bin ich auch im Ts³ für Rückfragen, für dich zu erreichen . ( Sonny_Montana )



    ~Refrigerator

  • freaK

    Hat das Label in Bearbeitung hinzugefügt
  • Ansich wie gesagt nichts dabei wo gegen ich sprechen möchte allerdings ist das für mich kein Power RP die sind gestern den ganzen Tag respawnt worden von den Medics und haben die ganze Zeit umgeschossen die ganze Zeit und das mit Krieg argumentiert^^ dann hab ich halt den Medic diesmal nicht den Typen retten lassen sondern beide getötet^^ und deshalb hab ich gegen dich die Beschwerde geschrieben weil ich der Meinung bin das ich zu unrecht eingesperrt wurde Exo Black kann dies aber auch bezeugen^^

    ich meine mir ist es offen gesagt sowieso egal xD ich bin almost perma banned so ich hab 2 von 3 Warns ^^ mir ist das alles Latte ^^ aber das Regelwerk von Exo-Reallife ist halt dementsprechend Crap wenn man auf der einen Seite sagt wenn Medic dich revived kannste die Leute abschlachten weil du im Krieg bist mit der Grove den Triaden etc auf der anderen Seite aber sagt wenn man den Medic stoppt ist das Power-RP dann sag mir halt direkt willst du dir das linke oder das rechte Ei abschneiden ? edit man hat natürlich ganze 5 Sekunden Zeit oduty zu gehen sollte man aber auf w a s oder d kommen unlucko bisse halt weg und dann haste noch mehrmals die Chance mit ganzen 5 Sekunden oduty zu gehen damit sie dich nicht nach dem Revive töten xD ja ich stimme dir doch zu das ist ein super gutes Regelwerk perfekt verfasst worden und natürlich ist es auch immer wundervoll wenn man auf der einen Seite ständig mit Non-RL argumentiert dann allerdings doch auf die Sparte geht mit Power-RP zu argumentieren xD natürlich kann man sich alles auslegen wie man möchte das ist nunmal so^^


    #Edit so wie ihr der Meinung seid das ich die Argumente auslege und sie nicht "ziehen" so bin ich doch ebenfalls der Ansicht das ihr eure Argumente nur so auslegt wie es für euch in dem Moment richtig erscheint^^ und genau das ist es was ich euch vorwerfe nichts anderes


    #Edit 2 vergisst nicht^^ es steht euch jederzeit frei mich permanent von allen eXo Plattformen zu bannen ohne einen Grund denn letztendlich ist das laut Regelwerk euer gutes Recht endlich mal etwas wo ich mit euch in Einklang bin sollte es einem von euch also in den Fingern jucken dann fühlt euch doch herzlich dazu eingeladen hier nicht weiter zu schreiben geschweige denn sich der Sache an zu nehmen sondern bannt mich ruhig auf allen Plattformen denn ich habe es ja schließlich gewagt meine Meinung kund zu tun und das obwohl es hier gegen ein Mitglied des Teams geht xD

  • wenn man auf der einen Seite sagt wenn Medic dich revived kannste die Leute abschlachten weil du im Krieg bist mit der Grove den Triaden etc auf der anderen Seite aber sagt wenn man den Medic stoppt ist das Power-RP dann sag mir halt direkt willst du dir das linke oder das rechte Ei abschneiden ?

    Du übertreibst da maßlos. Man kann einfach die Einstellung bei sich entfernen, im Fraktionsdienst zu spawnen, dann ist man auch nicht mehr Zielscheibe von Gegnern. Die 5 Sekunden nach Revive haben damit nichts am Hut und sind ausschließlich ein Puffer, damit man nicht ge"spawnkillt" wird.


    Wie bereits beschrieben das Regelwerk ist fehlerhaft^^

    Statt Regelbrüche zu begehen und dich dann über Strafen zu wundern, kannst du ja lieber deine Zeit in Vorschläge investieren. Da du aber deutlich gemacht hast, dass dir das Regelwerk egal ist (wieso diskutierst du dann?), braucht man wohl nicht mit einer Einsicht deinerseits zu rechnen.

  • Unberechtigt.


    Auch wenn Medics laut "INTERNEN" Regelungen von Gefahrensituationen fern bleiben sollen hast du nicht einfach jemanden zu töten.

    Dank DeanWinchester muss Ich mich nicht weiter erklären.

  • Padty

    Hat das Thema geschlossen
  • Padty

    Hat das Label von in Bearbeitung auf Unberechtigt geändert
  • Padty

    Hat das Thema freigeschaltet