Beschwerde gg Swat

  • InGame Name: WasserLemoN069

    Name des Täters: Swatbird  

    Uhrzeit & Datum: 03:00

    Zeugen & Screenshots:

    Teamspeak³: https://abload.de/image.php?img=dwadwadgwjrv.png

    Logs: https://abload.de/image.php?img=beschwerdedeanyjk9r.png

    eXo-Regeln:

    1. §3.1 - Das Verhalten hat in einem geordneten und freundlichen Ton stattzufinden.
    2. §3.2 - Hetze, Rassismus, Beleidigungen, Mobbing, üble Nachrede oder unbegründete Ausschlüsse jeder Art sind untersagt.

    Definition der Bestrafung der Beleidigung "Hdf" laut Strafgesetzbuch: "Die Strafe der Beleidigung besteht mithin in einer Geldstrafe oder einer Freiheitstrafe bis zu einem Jahr bzw. bis zu zwei Jahren, sofern eine Beleidigung in tätlicher Form erfolgt ist. Folglich handelt es sich bei dem Delikt um ein sogenanntes Vergehen."

    Warum?: Habe mich dazu entschlossen den Medic zutöten anstatt andere Sanktionen ausführen zu müssen, denke das ist in seinem und meinem Interesse, bin lieber aufs Rp eingegangen und habe gehandelt wie ein richtiger Schwerverbrecher.

    Was ist passiert?: Ein Medic hat mich mit dem Wortlaut "Hdf"* beleidigt darauf hin habe ich diesen getötet, habe regel konform Wanteds erhalten und habe den Cop getötet, alles schön und gut auf einmal bekomme ich von Swat der auch ein Medic ist einen 24h bann für sDM, dies sieht für mich so aus als hätte er nur so reagiert da die Personen zusammen im Channel waren und zusammen in einer Fraktion sind, meiner Meinung nach hätte ein Prison gereicht da eine Beleidigung von dem Opfer* gefallen ist (Toter Medic).


    Hoffe der Bann wird korrigiert.


    MfG WasserLemoN069


    *Hdf = Halt die Fresse

    *Opfer= Er ist gestorben wegen beleidigung

  • freaK

    Hat das Label in Bearbeitung hinzugefügt
  • Padty

    Hat das Label von in Bearbeitung auf Geklärt geändert
  • Padty

    Hat das Thema geschlossen