bsw gg AngryBirds

  • Beschwerden Vorlage!

    InGame Name: Holzbein.

    Name des Täters: AngryBirds1909

    Uhrzeit & Datum: 08.09.2019 vor ca. 10-15 Minuten

    Zeugen & Screenshots: IceOLator   Kurt   Faroon

    Was ist passiert?: Es wurd n WT gestartet. Das PD stürmte direkt unsere Base und gab wtds. Daraufhin starben Lamaar und ich. Hatte angrybirds angeschrieben und er meinte dann, dass der Grovler bei ihm angeblich im Auto saß. Der wurd halt auch nicht afk gesettet. (https://prnt.sc/p3igjj). Sehe dieses Verhalten von AngryBirds als Zivibündnis

    Ich besitze mehr als 50 Stunden: Ja [x] | Nein []


    Postberechtigung


    • Clanmitglieder
    • Zeugen
    • Opfer
    • Beschuldigter
  • Der Grovler hat sich in keinster Weise beim Waffentruck beteiligt und war nicht einmal fraktionsduty.

    Daher ist dies kein Zivibündnis und kein Regelverstoß. Wir haben ihn ebenso darauf hingewiesen, den Wagen zu verlassen. Den Wagen per Click-Befehl direkt zu entleeren, damit 3 Beamte erneut einsteigen dürfen und gar gesniped waren ist nicht verhältnismäßig.


    Mit freundlichen Grüßen


    AngryBirds1909

  • Saiya

    Hat das Label in Bearbeitung hinzugefügt

  • Hast du Beweise dafür das sich der Grovler an der Aktion beteiligt hat?

    Oder ob er im fskin war ?

  • Ob er Fskin war oder nicht tut nichts zur sache dennoch wenn er es nicht war noch schlimmer das ihr ein Zivi mitbringt und diesen somit einer großen gefahr aussetzt

    Mit freundlichen Grüßen

             iGurt19.png

    - "Das ist keine Droge. Das ist ein Blatt." - Zitat: Arnold Schwarzenegger

    - Liebe das Leben das du lebst. Lebe das Leben das du liebst- Zitat: Bob Marley -

    - "Ganja ist die Heilung einer Nation, Alkohol ist ihre Zerstörung." - Zitat: Bob Marley -




  • es reicht eig das Zitat das er dabei gewesen war bei denen im Auto


    Ich will aber trotzdem sehen ob die Person OnDuty war, oder ob die sich an der Aktion beteiligt hat etc.

    Nur weil sie da im Auto saß heißt nicht direkt das sie in die Aktion eingegriffen hat, bzw das dass dann Unerlaubtes Fraktionsbündnis war.

  • Ich will aber trotzdem sehen ob die Person OnDuty war, oder ob die sich an der Aktion beteiligt hat etc.

    Nur weil sie da im Auto saß heißt nicht direkt das sie in die Aktion eingegriffen hat, bzw das dass dann Unerlaubtes Fraktionsbündnis war.

    Kann sein das Faroon einen hat weiß aber nicht. Hab nur den screen wo angry sagt das der bei ihm im Auto saß

  • Ich verstehe drei Sachen sowieso nicht.


    Die erste Sache wäre, warum sich nur gegen mich beschwert wird -da ich eine Aussage getroffen habe- und nicht gegen den eigentlichen vermeintlichen Bündnispartner. Warum dies so ist? Weil es nie jemand mitbekommen hat, wer es eigentlich gewesen war.


    Die zweite Sache wäre, dass ich nicht einmal der Fahrer gewesen war, sondern lediglich Beifahrer. Warum wird dann sich gegen mich beschwert? Ganz einfach: Weil es nie jemand mitbekommen hat, wer eigentlich gefahren ist.


    Die dritte Sache wäre, warum sich ohne Beweise überhaupt beschwert wird obwohl kein Regelverstoß vorlag. Auch das ist leicht zu beantworten: Weil es nie jemand mitbekommen hat, was eigentlich passiert ist.


    Ebenso finde ich es lustig, dass nur ein kleiner Part meines Chatverlaufes ausgeschnitten und veröffentlicht wird und daher der genaue Kontext für Dritte nicht ersichtlich ist. Für solche dreisten Aktionen hätte man eigentlich die Beschwerde direkt schließen können zwecks fehlendem Regelverstoß und mangelnden Beweisen. Das nächste Mal nehme ich halt auch irgendwelche Teile eines Chatverlaufes ohne Datum- und Situationsverlauf und bringe diesen Out-of-Kontext in eine Beschwerde ein. Was hier Kurt zustimmt, ist auch nicht ersichtlich. Nur weil man zwei Aktionen verloren hat muss man nicht nach irgendwelchen Gründen für eine Beschwerde suchen (siehe dazu auch hier) obwohl während der Aktionen von Euch Regelverstöße gemacht wurden (Handbremse bei Aktionen, als ausgeschiedener Teilnahme Aktion beeinflusst, ..)


    Daher bitte ich sich erstmal selbst an die Nase zu fassen und das Regelwerk zu studieren als mit den Fingern auf andere zu zeigen um von sich abzulenken.


    Mit freundlichen Grüßen


    AngryBirds1909

  • Ok..


    1. Weil du geschrieben hast "der grovler ist bei uns im Auto" geht man schon stark von aus das du der Fahrer bist


    2. Warum kein Regelverstoß? Du nimmst einen verfeindeten bfraki mit zu unserer Base und somit auch theoretisch Zivilbündnis


    3. Der Beweis ist das, was du mir geschrieben hast das der bei euch im Auto saß und mit euch gefahren ist

  • Toller Beweis.

    Lass uns mal auf den bearbeitenden Teammitglied Saiya warten. Wenn Du mir nicht glaubst, dann vielleicht ihm.


    Mit freundlichen Grüßen


    AngryBirds1909

  • Saiya

    Hat das Thema geschlossen
  • Saiya

    Hat das Label von in Bearbeitung auf Unberechtigt geändert
  • Da ja keiner von euch richtige Beweise hat schliesse ich die Beschwerde mal. Ausserdem wie Angry oben erwähnt hat setzen sich halt mal gerne Leute in das Polizei Auto, wenn dann noch 2 andere Staatsfrakiler drin sitzen kann man das Fahrzeug nicht einfach leeren, verbraucht nur unnötig Zeit bei Aktionen etc.