Lobe / Kritik an Chris411

Am 16.02.2020 wird unsere Communitysitzung stattfinden! Communitysitzung #3 am 16.02.2020
  • Weißt du was noch Userhetze ist? Wenn ich meine Meinung konstuktiv äußere, jemanden kritisiere, in einem Thread der extra dafür gedacht war, und mich daraufhin 3 User anfangen dafür anzugehen, mich beleidigen und mir unterstellen ich sei eine Lügnerin, weil ich meine Meinung nicht so begründe wie sie es wollen.


  • Habt ihr den Sinn dieses Threads nicht verstanden? Wenn jemand schlechte Erfahrungen mit Team'lern oder Spielern gemacht hat und sich dieses Bild zeitnahe nicht geändert hat oder ändern konnte, so steht es jedem Frei, dies im entsprechendem Thread hier im Forum zu posten. Ganz egal, ob Positive oder Negative Kritik. Ich finde es äußerst komisch, dass ihr erst euren Mund aufgemacht habt, als Eva konstruktiv angefangen hat, Chris' Qualitäten als Server-Manager zu bemängeln und das aus Sicht eines Betroffenen. Ich hab ja keine Ahnung, ob du ne Bewerbung zum Team'ler am laufen hast, Franz, aber gerade du mit deiner ach so tollen Einstellung zum Projekt, tust gerade das genaue Gegenteil. Du zeigst mit dem Finger auf jemanden, ohne klare Fakten und Beweise zu haben. Du siehst nur das, was du sehen willst und kennst gar nicht den Ursprung der einzelnen Beschwerden, Probleme und/oder Auseinandersetzungen, also warum meldest du dich eigentlich zu Wort? Warum habe ich Beweise auf den Tisch zu knallen, wenn er doch selbst wissen wird, worum es geht? Soll ich für ein zukünftiges Lob, welches ich ausspreche, Screenshots posten warum ich diese Person gern hab oder mir dessen Verhalten gefällt? Vielleicht solltest du deinen Kopf aus fremden Hintern ziehen, denn das wie du es tust, ist ja schon nicht mehr ansehnlich. Du brichst und hältst dich hier genauso wenig an die Regeln was solche Dinge betrifft und ich hoffe, Deine Beiträge werden rückwirkend gelöscht.
    ICH und Eva sagen nicht zu allem Ja und Amen. Es interessiert uns nicht, ob du oder ihr uns mögt, aber jemanden mit Argumenten versuchen zu belehren, obwohl man gerade selbst das genaue Gegenteil macht, ist schon äußerst lächerlich. Lass es doch am besten einfach gut sein und nutze den Thread, wofür er eigentlich da sein sollte, nämlich für "Kritik und Lob" und kein "Ich mag Die Meinung von XY nicht und deshalb muss ich jetzt alles in meiner Macht stehende tun, um bei dem Rest der Community gut anzukommen, nur, damit alle sehen, ich schwimme im Strom und ergattere so Anerkennung :("


  • Soweit es wenigstens mir erlaubt ist, zu eurer Kritik an mir Stellung zu nehmen, würde ich dies gerne tun.
    Ich werde dabei versuchen, auf eure einzelnen Aussagen einzugehen.


    Ich finde dich absolut inkompetent!

    Vielen Dank, dass du mich nach unseren paar Gesprächen die wir bisher hatten als inkompetent bezeichnest.
    Wenn ich mir überlegen müsste was ich von dir halte, wäre das wohl in Richtung nörgelnd, aufbrausend oder überempfindlich.
    Aber das tue ich nicht, da ich dich nicht genug kenne, um mir das Recht herauszunehmen, mir dahingehend eine Meinung zu bilden und diese öffentlich kundzugeben.



    Nicht nur, dass du offensichtlich Klare Beschwerden abtust, weil du entsprechende Personen gut kennst oder dich mit ihnen verstehst

    Ich wüsste jetzt nicht, wo eine deiner zwei(?) Beschwerden eindeutig war.
    Die Geschichte mit Incourse war ja wohl alles andere als eindeutig , eher verworren.
    Zudem habe ich als Leader des PD's mit Icourse über die ganze Sache gesprochen und habe ihm - wie ich euch ebenfalls mitgeteilt habe - klargemacht,
    dass auch ich die vorgefallenen Dinge nicht unbedingt gutheißen kann. Die Sache wurde im Anschluss Intern geregelt, da dies auch eine Beschwerde gegen das PD-Mitglied Incourse war.


    Auch gestern Abend konnte ich keine Eindeutigkeit feststellen.
    Es gab weder Logs, noch Screenshots, noch hat Swatbird die ganze Sache über das Specten der User feststellen können.
    Mit den Personen gegen welche die Beschwerde erstellt wurde, habe ich auch keine nähere Verbindung.



    überhaupt diese zu Bearbeiten ist ein Unding.

    Des weiteren hat er in 3 von 3 Beschwerden
    stark Partei ergriffen und sowas hat man nicht von einer solchen Person mit so einem Rang zu erwarten.

    Ich denke das ich relativ unvoreingenommen an Beschwerden ran gehe.
    Viele Strafen die ich vergebe, richten sich auch gegen meine eigenen Member oder Personen, die ich bereits seit vielen Jahren kenne und mich mit ihnen gut verstehe.
    Solltet ihr euch in einem Fall ungerecht behandelt führen, eben weil ich befangen bin, habt ihr - wie ich es auch öfters erwähnt habe - immer die Möglichkeit einen anderen Admin hinzuzuziehen.



    Ich finde, dass Chris mir mehr als ein mal bewiesen hat, seinen Aufgaben nicht zu 100% nachzugehen. [...] Wenn ich jemanden mein Wort gebe, halte ich es auch ein und lasse bestimmte Dinge keine 2 Wochen schleifen, ohne mich zu melden.

    Dass du User fast 2 Wochen im Regen stehen lässt, ohne Ihnen weitere Hilfe an die Hand zu geben, weil du keine Zeit oder Lust hast dich darum zu kümmern ist ne Frechheit.

    Hierzu habe ich euch bereits etwas im Teamspeak gesagt. Der Vollständigkeit halber, hier aber noch einmal:
    Ich mache aktuell Abitur, das Halbjahr endet bei uns für die Q1 und Q3 bereits am 20.12.2017.
    In den letzten Wochen mussten daher noch einige Noten vergeben werden, weshalb ich Klausuren in Deutsch (LK), Politik, Spanisch, Englisch und Architektur (LK) hatte.
    Zudem standen zwei Präsentationen und eine Abgabe an.
    Dies habe ich euch in etwas verkürzter Form mitgeteilt und euch darauf hingewiesen, dass ich aktuell nicht viel zeit habe um eure Beschwerde gegen Incourse zu klären.
    Ich habe euch auch hier angeboten, Kontakt zu einem anderen Admin oder einem anderen PD-Leader (xErik) aufzunehmen oder den regulären Beschwerdeweg zu gehen,
    welcher mit einer schriftlich eingereichten Beschwerde im Forum beginnt. Keine Option davon wolltet ihr annehmen, geschweige denn nutzen.



    Interessant. Also ich äußere Kritik und plötzlich stehe ich unter Beschuss? ich glaube dieser Thread ist lediglich dazu da die Arbeit von Chris zu loben oder zu kritisieren und das habe ich getan im Gegensatz zu euch. Mich interessiert es übrigens nicht im geringsten was ihr davon haltet. Aber wenn ihr schon euer "Maul" aufmachen müsst, dann tut das doch in nem gesonderten Thread und nicht hier. Und sicher nicht so.

    Des weiteren geht es hier nicht darum, einzelne Kommentare auseinander zu pflücken.

    Hierbei frage ich mich was wäre, würde unter Lob/Kritik An Eva eine derartike Kritik kommen.
    Ich gehe mal ganz stark davon aus, dass Lethos Eva, ebenso wie zomb4k33l mich verteidigen würde.
    Er würde in diesem Fall einfach seine Meinung zum Thema wiedergeben, was m.M.n. auch vollkommen gerechtfertigt wäre.
    Zudem hoffe ich das ich wenigstens eure Kommentare auseinander pflücken darf, um mich zu rechtfertigen.


    Ich möchte noch einmal daran erinnern, dass wir uns hier in einem Online Spiel befinden.
    Ich für meinen Teil habe nicht vor, meinen Lebensunterhalt mir Harz4 zu bestreiten und setze meine Prioritäten daher auch dementsprechend.
    Alle Teammitglieder machen ihren Job auf freiwilliger Basis in ihrer Freizeit. Niemand bekommt dafür eine Entlohnung bzw. eine Aufwandsentschädigung.
    Es ist für mich traurig zu sehen, wie man für seine mit unter stundenlangen Mühen über Jahre hinweg betrachtet wird.


    Vielleicht sollten einige mal über die Dinge, über welche sie sich aufregen nachdenken und Hintergründe erforschen.

  • Wie schön, dass du für eine solche Lappalie deine wertvolle Zeit opferst. Hast deine Prios wohl doch nicht so vorteilhaft gesetzt.
    Auf die Beschwerden gehe ich gar nicht weiter ein, weil du dir sowieso alles drehst wie du es braucht, wie man eben gesehen hat - mal wieder.


    Halte von mir oder uns was du möchtest, aber ich für meinen Teil würde mich in einer solchen Position gerecht anderen gegenüber verhalten.
    Verständnis und vor allem Empathie sind Eigenschaften die jemand auf deinem Posten auf jeden Fall mitbringen sollte. Aber davon bist du meilenweit entfernt.
    Dreh und wende es wie du willst, aber jeder, der mitbekommen hat wie unfair du handelst, wenn es um User geht mit denen du gut klar kommst weiß nun wie du drauf bist.


    Ich hoffe wirklich, dass zukünftig keiner mehr das Pech haben muss mit dir in einem Report zu laden, jedenfalls wenn es um Beschwerden geht bezüglich Usern, mit denen du dich umgibst, denn das ist nichts als vergebene Liebesmüh und Zeitverschwendung.
    Wärst du ein so toller Typ für den du dich offenbar selbst hältst, würdest du dich aus solchen Reports ohnehin raushalten und diese an andere Teammitglieder weitergeben.


    Swatbird und Janni sollten so langsam mal befördert werden, die zwei wissen was Objektivität überhaupt bedeutet.

  • I n k o m p e t e n t.

    Bevor man in einem Lob/Kritik Beitrag was schreibt sollte man sich Gedanken machen wie man am besten ein Lob oder eine Kritik rüberbringt. Das hier ist kein Lob & keine Kritik somit Spam. Man kann es als Meinung ansehen aber zwischen Meinung und Kritik ist ein kleiner Unterschied.


    Grüße