Schwarzmarkt

Am 16.02.2020 wird unsere Communitysitzung stattfinden! Communitysitzung #3 am 16.02.2020
  • Wie viele Mitbekommen haben, existiert seit kurzem (gewollt ungewollt) ein Schwarzmarkt und dieser ermöglicht den Gangs und Mafien einen Zugang zu RPG/Granaten/etc. In den letzten Tagen hattet ihr die Möglichkeit schon euch mit dem System etwas einzufinden, jedoch wird es bis zum 6. Dezember deaktiviert aus folgenden Gründen:

    Der Staat hat nicht jene Möglichkeiten mit dem selben Equipment aufzukreuzen und damit kann es zu einem sehr unfairen Verhältnis kommen.



    Mit den Änderungen demnächst sollte dies gewährleistet sein und das Equipment kann wie gewohnt zum Einsatz kommen. Der Drop wird ab morgen ausgeschaltet bis zum voraussichtlich 6. Dezember.


    Eure bestehenden Items bleiben im Lager, so dass diese weiter genutzt werden können.


    Regeln und Wantedänderungen sollten im Laufe des Tages veröffentlicht werden.


    Schönen 1. Advent!

  • HS Rocketlauncher für das SASF wenigstens?


    Die Begrenzung einer Spezialwaffe auf nur eine Fraktion finde ich nicht gut, stattdessen sollte die Ausgleichswaffe allen Fraktionen zur Verfügung stehen und die jeweilige Fraktionsleitung kann dann diese Waffe/n für nur bestimmte Ränge freigeben.


    Zur Grundidee "Raketenwerfer" habe ich schon vor einiger Zeit etwas gesagt. Ursprünglich wurde der Vorschlag auch abgelehnt. Und ich finde nach wie vor gibt es einige Probleme, welche ich mit Vorschlägen entgegen möchte:

    • Diese Spezialwaffen sollten nur bei Serveraktionen (außer Geiselnahme und RTS) zur Verwendung finden.
      Ansonsten haben wir nachher den Zustand, dass bei Lappalien, wie bei Verkehrskontrollen, das Binden eines 2-Wantedlers oder auch das Befinden von 12-Wantedler'n in öffentlichen Räumen, gleich die RPG genommen wird und geschossen wird (von beiden Seiten aus möglich!)
    • Der Besitz einer RPG sollte bereits mindestens 10 Sterne bringen, damit nicht ständig damit herum gelaufen wird und es seltener zum Einsatz kommt.
    • Der Verkauf von Raketenwerfern, Sprengstoff und sonstigen Explosionsgegenständen sollte an Zivilisten nicht möglich gemacht werden (scriptseitig!), da dies ansonsten nur Deathmatch fördert.
    • Das Wissen, dass sich ein Raketenwerfer in einer Aktion befindet, kann die Aktionen ordentlich auffrischen. Daher sollten diese beiderseits teuer gemacht werden, damit diese nur in seltenen Fällen zum Einsatz kommt.

    Ich würde mich freuen, dass im Laufe des Tages diese Probleme angesprochen werden.


    Mit freundlichen Grüßen


    AngryBirds1909

  • Du glaubst wir, dass es im Reallife auch so ist, dass Geheimdienst und Streifenpolizei mit explosiven Sachen rumlaufen und es Gang und Gebe ist, oder? Angry

    Geheimdienst eher schon, zumindestens Drohnen.

  • Wann wird der Schwarzmarkt aktiviert?

    Wenn die Staatsfraktionen auch eine Aktion bekomm, jedoch werden Staatsfrakis keine RPG kriegen aufgrund Panzer usw.

    mrnFemC.png

    Zitat von Albert Einstein über „Vorurteile

    „Welch triste Epoche, in der es leichter ist, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil.“


    Jedes Buch hat zwei Seiten, aber eine Schrift.

  • Erst beschwert ihr euch das ihr keine richtige Verwendung für die Spezialfahrzeuge habt. Nun sich drüber lustig machen das PD und FBI davon nichts haben. Entscheidet euch endlich mal.



    Statt große Reden zuschwingen würde ich mal auf die Anreize der Staatsfraktionen mehr eingehen. Die Verwendung der Spezialfahrzeuge stand nie in Frage. Das einzige was angeprangert wurde ist, dass die Panzerung der Spezialfahrzeuge lächerlich ist.


    Mein Hinweis, dass das FBI und PD von diesem „Ausgleich“ nichts hat, solltest du als Versagen des eXo-Teams aufnehmen.


    Das eXo Team hat es nicht geschafft einen akzeptablen fairen Ausgleich zwischen den einzelnen Fraktionen zu schaffen, schämt euch!

  • Statt große Reden zuschwingen würde ich mal auf die Anreize der Staatsfraktionen mehr eingehen. Die Verwendung der Spezialfahrzeuge stand nie in Frage. Das einzige was angeprangert wurde ist, dass die Panzerung der Spezialfahrzeuge lächerlich ist.


    Mein Hinweis, dass das FBI und PD von diesem „Ausgleich“ nichts hat, solltest du als Versagen des eXo-Teams aufnehmen.


    Das eXo Team hat es nicht geschafft einen akzeptablen fairen Ausgleich zwischen den einzelnen Fraktionen zu schaffen, schämt euch!

    Uns wurden tagtäglich die Ohren vollgeheult das wir endlich mal eine sinnvolle und nutz volle Verwendung für die Spezialfahrzeuge ausdenken. Tada da habt ihr eine sinnvolle und nutz volle Verwendung.


    Was wollt ihr mehr? Sich nur immer im Forum deswegen zu beschweren wird euch nicht weiterbringen, anstatt einfach mal einen Admin aufzusuchen der sich eure Sorgen und Probleme anhört. Ah quatsch lieber schreibe ich einen Text wo ich das eXo Team erniedrigen muss. Du hast meinen vollsten Respekt großer ;)

  • anstatt einfach mal einen Admin aufzusuchen der sich eure Sorgen und Probleme anhört.

    Gespräche wurden schon geführt aber wenn man immer nur "mimimi" hört hat man auch keine Lust mehr. Die Scripter haben wahrscheinlich auch keine Lust Sachen umzusetzen wenn man immer nur "mimimi" hört. Dann muss ich mir noch anhören "Du kommst wieder mit den gleichen Ausreden um die Ecke!" ...


    Hier mal ein paar Beispiele:

    "Der Ausgleich zwischen Staat und Böse ist nicht vorhanden"

    "Das neue Fahrzeug Update ist scheiße! Unser Huntley ist langsamer als ein Tampa!"


    Das schlimme daran ist einfach das es immer einer besser weiß und mir oder anderen klar machen möchte was wir machen sollen und was nicht. :/


    Das einzige was angeprangert wurde ist, dass die Panzerung der Spezialfahrzeuge lächerlich ist.

    Wenn es gespeichert wird dann ist es morgen umgesetzt.


    Grüße