• Was schlägst du vor?

    offene Fraktionsautos bzw angelassene Fraktionsautos können von jedem gefahren werden.


    Genaue Ausarbeitung deines Vorschlages


    Simpel eigentlich.


    Was wären die Vor- / Nachteile deines Vorschlags für bestimmte Spieler / Spielergruppen?Vorteile : mehr Realness , sauberere Straßen , mehr Action / Roleplay ( klauen von Autos / Verfolgungsjagden etc.)


    Nachteile : Seh ich gerad keine

  • Nachteil: Leader können das Fahrzeug nicht respawnen, wenn für einen Rob Autos gebraucht werden. Ist dann sicherlich nervig.

    0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif

    People love to talk about the money that they make
    Nobody wanna talk about the money that they save
    Who am I to talk about it? I blow money every day
    'Cause I know when you die, you can't take the shit to your grave

    0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif0jxiv10.gif

  • Das mit Fraktionsautos ist richtig dumm ich hätte gesagt PD Autos weil die stehen immer überall dumm herrum und keiner kümmerd sich darum dann lasst uns zivis doch damit fahren und mit einem "Laptop" kann man sich dann wanteds löschen diesen Laptop bekommt man dann im 24/7 shop und kostet "50K"

    Beispiel!

  • Das mit Fraktionsautos ist richtig dumm ich hätte gesagt PD Autos weil die stehen immer überall dumm herrum und keiner kümmerd sich darum dann lasst uns zivis doch damit fahren und mit einem "Laptop" kann man sich dann wanteds löschen diesen Laptop bekommt man dann im 24/7 shop und kostet "50K"

    Beispiel!

    und eine Chance von ⅔ das man erwischt wird + 6 Wanteds

  • Das mit Fraktionsautos ist richtig dumm ich hätte gesagt PD Autos weil die stehen immer überall dumm herrum und keiner kümmerd sich darum dann lasst uns zivis doch damit fahren und mit einem "Laptop" kann man sich dann wanteds löschen diesen Laptop bekommt man dann im 24/7 shop und kostet "50K"

    Beispiel!

    Würde es cool finden wenn man einen cop tötet der Cop eine karte fallen lässt und man mit dieser karte sich alle 2 min z.b. irgendwie in nem PD auto 1 wanted löschen kann wenn man erwischt wird dann halt ne bestimmte menge an Wanteds

  • Klingt an sich spannend, aber meiner Meinung nach sollte das nur innerhalb einer Mission möglich sein. Bspw Gang A geht zu einem Händler am Hafen, dieser sagt welchen Fahrzeugtyp er haben will und man hat dann X Minuten Zeit das Auto zu stehlen. Hier fehlt jetzt noch das Balancing, aber es ist mir schon wichtig, dass Autos nicht nur geklaut werden einfach um andere Leute zu nerven

  • Also finde Fraktionen sollten Verantwortung dafür tragen , dass Autos nicht einfach überall an gelassen werden und überall rumstehen. Deshalb wie oben genannt , bin ich immernoch dafür dass jeder jedes fahren kann

  • Klingt an sich spannend, aber meiner Meinung nach sollte das nur innerhalb einer Mission möglich sein. Bspw Gang A geht zu einem Händler am Hafen, dieser sagt welchen Fahrzeugtyp er haben will und man hat dann X Minuten Zeit das Auto zu stehlen. Hier fehlt jetzt noch das Balancing, aber es ist mir schon wichtig, dass Autos nicht nur geklaut werden einfach um andere Leute zu nerven

    Naja bei pdler ist es ja nicht um zu nerven aber die haben einen Einsatz steigen aus dem auto aus laufen einen Wantler hinterher und wo bleiben die autos ?! Auf der straße wer fährt sie weg ? Keiner. Wer hat die Probleme ? Jeder weil sie nerven

  • Naja bei pdler ist es ja nicht um zu nerven aber die haben einen Einsatz steigen aus dem auto aus laufen einen Wantler hinterher und wo bleiben die autos ?! Auf der straße wer fährt sie weg ? Keiner. Wer hat die Probleme ? Jeder weil sie nerven

    Wenn es sich um einem Schwerkriminellen handelt der sich mit Schusswaffen verteidigt und der Pdler stirbt werden die Fahrzeuge nicht wieder geholt.

    Da warten Sie nach einem Respawn aber nicht nur Staatsfraktionisten Herr. xxxx sondern auch B-Fraktionisten lassen ihre Fahrzeuge einfach rum stehen


    M&T Abschleppen von Fraktionsfahrzeugen [eXo] Bernie


  • Solchen Vorschlag gab es bereits im altem Vorschlagssystems (siehe: Fahrzeug Diebstahl) und bezog sich auch auf alle Fahrzeuge, die nicht abgeschlossen waren (Sprich: Auch Unternehmensfahrzeuge). Es hat natürlich seine Vor- und Nachteile und ich sprach mich damals deutlich dagegen aus. Dieser Vorschlag wurde trotz großer Diskussion angenommen, aber vor Einführung des neuen Vorschlagssystems nicht umgesetzt worden.

    Bei einer Neubearbeitung müsste man einige Punkte und Probleme bearbeiten, welche ich nun aufführe:

    • Fraktions- und Unternehmensfahrzeuge müssen standardmäßig abgeschlossen respawnt werden (Ansonsten ist die Garage schneller leer als man blinzeln kann)
    • Zweiräder, Quads und allgemein alle Fahrzeuge, die man nicht abschließen kann, können nach dem derzeitigem und altem Vorschlag weiterhin von allen allen gestohlen werden
    • Voraussichtlich werden von der Maßnahme überwiegend Einsatz- und Rettungskräfte, darunter des Rescue-Teams und der Transportunternehmen betroffen sein, da diese überwiegend mit aufgeschlossenen Fahrzeugen fahren müssen.

    Ich wäre für folgende Abwandlung:

    • Jedermann kann in jedes Fahrzeug ein- oder aufsteigen.
    • Jedermann kann die Türen von aufgeschlossenem Fahrzeugen öffnen oder schließen (Das aktuelle System ergibt da keinen Sinn, verhindert nur RP).
    • (?) Jedermann kann auch offene Kofferräume zugreifen (Meldung für Besitzer entfernen, dies schützt auch vor fahrlässigem Handeln).
    • Nur Schlüsselbesitzer können jedoch den Motor starten oder die Handbremse betätigen.

    Dies würde die obigen Probleme lösen und ein optimales Spielerlebnis schaffen, in der jedermann darauf achten muss, das sein Fahrzeug nicht fahrlässig anderen verfügbar gemacht wird.


    Mit freundlichen Grüßen


    AngryBirds1909

  • Sehr guter Einwand. Zu den Nachteilen würde ich aber noch sagen , dass man Regeln setzt , dass z.B. Rescue Autos nicht geklaut werden dürfen. Bei anderen Gruppen würde dies nicht der Fall sein. Rescues bzw. Feuerwehr würde ich dann da ausschliessen. Man sollte jedes Fraktions / Unternehmens ( darunter PD und B Fraktionen / Unternehmen ) Fahrzeug klauen können. Und wie gesagt nur bei Schlüsselbestiz den Motor starten können. Ansonsten sollte man auch Sachen aus dem Kofferraum klauen können. --> Mehr Roleplay. Guter Einwand!