Beschwerde gegen die Atzen

  • InGame Name: aMo

    Name des Täters: Atzen

    Uhrzeit & Datum: 22:07 am 19.11.2018

    Zeugen & Screenshots: https://www.bilder-upload.eu/bild-154745-1542661890.png.html

    Was ist passiert?: Wir waren im Gangwar und wurden von den Leuten die vor dem Krankenhaus Campen getötet. (Atzen)

    Ich besitze mehr als 50 Stunden: Ja [x] | Nein []



    Postberechtigung


    • Clanmitglieder
    • Zeugen
    • Opfer
    • Beschuldigter
  • DiLOMAN

    Hat den Titel des Themas von „Beschwerde gegen den coolen“ zu „Beschwerde gegen die Atzen“ geändert.
  • Bernie

    Hat das Label in Bearbeitung hinzugefügt
  • in Bearbeitung


    Sli kannst du hier zu was sagen?


    Ich denke mal ansich ist das kein Regelbruch soweit ich weiß da wir den Gangwar nicht gegen die Fraktion geführt haben sondern eine andere.

    Diese 700m Regel tritt nur in Kraft wenn unsere Fraktion gegen die verfeindete Fraktion einen Gangwar hat.


    Ich sehe da kein Problem daran finde dazu auch nichts im Regelwerk dazu.



    "§2.9 -Teilnehmer des Gangwars, dürfen sich maximal 700 Metern vom TK entfernen, um an Kampfhandlungen des GW teilnehmen zu dürfen."

    Für uns tritt diese Regel nicht in Kraft weil wir keine Teilnehmer waren


    "§3.4 - Die Jagd eines Verbrechers ist erlaubt, wenn dieser zurzeit kein aktiver Bestandteil eines Gangwars, also lediglich auf dem Weg dorthin ist oder der Spieler aktuell nicht in administrative Handlungen eingeschlossen ist."

    Wir sind keine Staatsfraktion, tritt auch ansich nicht in Kraft.


    Sonst gibt es nichts in diese Richtung.

  • Bernie Was gibt die Erlaubnis einen beteiligten Gangwar Spieler zu töten wenn man selbst nicht mal teil des Gangwars ist.


    Macht kein Sinn, so wie er es vorspielt will er hinaus gehen das Spieler den Spielspaß weg nehmen und vor dem Krankenhaus warten bis die beteiligten im Gangwar aus der No DM Zone rennen und von Leuten die nicht Teil des Gangwars sind getötet zu werden?

  • Ihr wart schon 4 Leute also dürft ihr so oder so keinen mehr dazu holen.

    Wir haben Flugzeug-Friedhof Attackt da waren ( .Future freak und rek dabei ) das haben wir gewonnen. Danach hat LCN Attacke und anstatt mir waren nun eXpiRe und da ihr schon 4 wart dürftest du so oder so nicht mit machen .

    Junge du Held, du redest nach der Aufbau Zeit, wäre ich nicht TOT hätte ich mitgemacht, dann wären wir 4v4 mit mir und Darrok aber da uns die coolen Atzen getötet haben hat sich das ganze erledigt und ich hab die anderen eingeteilt die im Bayside mitgemacht haben, verstehst du es nun? Wenn nicht geh schlafen und lies dir dein Text morgen nochmal vor.

  • Bernie Was gibt die Erlaubnis einen beteiligten Gangwar Spieler zu töten wenn man selbst nicht mal teil des Gangwars ist.


    Macht kein Sinn, so wie er es vorspielt will er hinaus gehen das Spieler den Spielspaß weg nehmen und vor dem Krankenhaus warten bis die beteiligten im Gangwar aus der No DM Zone rennen und von Leuten die nicht Teil des Gangwars sind getötet zu werden?


    Warum sollten wir es nicht dürfen? Wir hatten nichts mit dem Gangwar zu tun ja, aber ihr wart auch nicht in der nähe des Gebiets & fskin.

    Die Situation war dieselbe wie wenn wir in der Stadt sind und euch erschießen. Da gibt es keinen Unterschied ob ihr einen Gangwar macht oder nicht.


    Und ob wir euren Spielspaß nehmen oder nicht, ihr habt genug Member die dasselbe bei uns auch machen.

    Bernie Ich möchte hier nochmal eine Beschwerde hervorrufen wo die gleiche Tat wiederspiegelt wird.



    Beschwerde

    Da kann ich nicht verstehen warum das berechtigt ist, es gibt keine Regel die das töten von GW Teilnehmern verbietet wenn man in einer anderen Fraktion ist.

  • Es ist weder ein Schutzschild oder noch irgendein Vorteile für ein normales DM anderer Fraktionen, das was ihr gemacht habt wurde bis jetzt immer bestraft und wird auch nicht geduldet, ihr stört den Gangwar damit und sowas nimmt den Spielspaß weg, es war immer so und es bleibt auch immerhin so das wenn ein Gangwar zwei Fraktionen stattfindet und die Teilnehmen ein Icon haben das andere Fraktionen NICHT vor dem Krankenhaus Campen und die beteiligten die im Gangwar sind zu töten. Macht weder Sinn oder noch Spaß, als Erfahrener Spieler müsst ihr bewusst sein das so ein Spielverhalten anderen Spielern das Spielspaß weg nimmt.

    Für Spieler wie euch muss man ein Buch schreiben damit ihr nichts von den Regeln ausnutz & das beweist was für Stuhr Köpfe ihr seid.


    Bernie Es war schon immer so und es bleibt auch so das keine Fraktion sich einmischt wenn 2 andere Fraktionen Gangwar haben.

  • Da ist dem guten rottby anscheinend ein Fehler unterlaufen. Kann ja mal passieren.


    Dafür wurde noch nie bestraft. Die bösen Fraktionen schießen nur aus Kulanz während der Attack Zeit nicht aufeinander.


    Es gibt keine Regel, die dieses Thema behandelt, von daher ist es nicht verboten. Was vielleicht noch wichtig sein könnte, ist dass ihr nach der Attack Zeit um 22:00 Uhr angegriffen wurdet und wir nicht davon ausgegangen seid, dass ihr Gangwar habt. Wir haben ja auch auf den Helikopter geschossen und nicht auf euch direkt. Hazee76 haben wir ja nach dem wir das gesehen haben gehen lassen.

  • Ich sehe da kein Problem daran finde dazu auch nichts im Regelwerk dazu.

    Hallo zusammen.

    Ich habe mir nun relativ viel Zeit genommen, nochmal das ganze Regelwerk zu durchsuchen.

    Ich konnte keine Regel finden die besagt das, dass töten in dieser Situation nicht erlaubt.


    Mit Absprache zu xXKing wird diese Regel aber nun in das Regelwerk mit aufgenommen.

    Da wir sie Sinnhaftigkeit aufjeden fall sehen.


    Leider ist der Paragraph hier dann nicht anwendbar, da die Regel zur Situtationszeit nicht bestand.


    Unberechtigt.

  • Bernie

    Hat das Label von in Bearbeitung auf Unberechtigt geändert
  • Bernie

    Hat das Thema geschlossen