Wenig FPS in jedem Spiel trotz gutem PC

  • Naja wenn du Geld hast und sagst ich kann paar Euros ausgeben dann würde ich ganz bestimmt nicht zu den alten AMD Produkten greifen sondern entweder zu Intel oder zu neuen AMD Produkten.

    "wenn ihr wen beleidigen wollt, macht das bitte privat" Risi 2016
    "Haram Damage ist auch Damage" - Hean 2017

    h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h&

  • Pew du lachst jetzt bestimmt aber in 4 Jahren mit dem Z87 und nie "erden" ist noch nie was passiert

    Du erdest dich in den meisten fällen schon an vielen Stellen am Gehäuse. Ja, mir ist das auch in den letzten 12 Jahren noch nie passiert und wundern tut mich das auch. Dazu zählt aber nicht nur erden, sondern wohl auch das wir vernünftig mit der Hardware umgehen und nicht einfach irgendwo mal drauf tatschen "GUCK MAL, 1 NICER WIDERSTAND!". Und vermutlich diverse andere Umstände an die niemand denkt :D


    Wir haben auf der Arbeit diverse ESD Möbel (Stühle, Boden, Tische, etc.). Wenn ich mit normalen Schuhen im Labor bin und einen Stuhl anfasse, bekomme ich immer eine gepfeffert. Würde ich das auf unsere Elektronik pfeffern, wäre unsere Ausfallrate deutlich höher und man würde es nicht mal merken. Deswegen haben wir einen extra ESD geschützten Bereich, wo man nur mit spezieller Kleidung und nach Prüfung mit einem Gerät rein kommt.


    Damit will ich sagen, das ganze Thema rund ums erden beim arbeiten mit Elektronik kommt sicher nicht von ungefähr :D

  • Deine CPU reicht nicht soviel ist sicher. FX saugen Strom ohne Ende und bringen keine Leistung. Hatte selber den FX-8320e mit 8 Kernen den ich auf 5.1 Ghz übertaktet hatte. Dachte auch der wäre gut. Ich sags mal so, jeder i3 mit 2 Kernen war besser im Multicore xD

    Das ist zu 100000000% falsch und beruht auf keinerlei Fakten.

  • Wir haben auf der Arbeit diverse ESD Möbel (Stühle, Boden, Tische, etc.). Wenn ich mit normalen Schuhen im Labor bin und einen Stuhl anfasse, bekomme ich immer eine gepfeffert. Würde ich das auf unsere Elektronik pfeffern, wäre unsere Ausfallrate deutlich höher und man würde es nicht mal merken. Deswegen haben wir einen extra ESD geschützten Bereich, wo man nur mit spezieller Kleidung und nach Prüfung mit einem Gerät rein kommt.

    Wo arbeitst du denn das man mit einem Gerät geprüft werden muss lol

  • Nicht wirklich.. FX Serie ist dafür bekannt im Gegensatz zu den Intel CPU's der gleichen Zeit "viel" mehr Strom zu verbrauchen.


    Ich hatte einen FX 8 Kerner, dann einen i3 der schonmal deutlich besser war. Kann auch an den Spielen liegen die ich zocke

    Damit er auf eure tollen Intel CPU's umsteigen kann, muss er immernoch sein Mainboard wechseln und das wollen wir vermeiden

  • Deine CPU performt extrem schlecht, insbesondere im Vergleich mit Benches der selben CPU. Das kann mehrere Möglichkeiten haben:

    1. Irgendwas im Hintergrund belastet deine CPU extrem (Virus und co.) //Edit: Laut UserBenchmark immerhin 29%, was zieht bei dir 29% der CPU Leistung im Leerlauf?

    2. Die Kühlung deiner CPU ist absolut fürn Arsch

    3. Netzteil zu schwach (Dann würde sich das aber vermutlich auch auf die anderen Teile auswirken und der PC würde gar nicht booten / ständig abstürzen)


    Was sagt denn der Taskmanager bezüglich CPU Auslastung im Leerlauf?

    Downloade dir mal HWMonitor von CPUID. Das Programm erfasst die Sensoren in deinem PC und zeigt dir deren Werte an. Schick dann mal Bilder von den Sensorwerten (Ja, Ich weiß man kann die auch speichern, aber das ist scheiße zu lesen).

  • Mit netflix app und chrome 5-25 % und jo wird gemacht

  • lol wieso diese error meldung

    https://www.pic-upload.de/view-36256087/Error.png.html

  • Weiß der Geier oder weiß er nicht.


    Starte das mal als Administrator (das Programm)

    Aber selbst wenn wir dir hier 20 FPS mehr raus bekommen wird es jetzt auch nicht viel schöner - such dir lieber schon mal aus was du machen willst.

    "wenn ihr wen beleidigen wollt, macht das bitte privat" Risi 2016
    "Haram Damage ist auch Damage" - Hean 2017

    h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h&

  • https://www.pic-upload.de/view-36256191/sensorwerte.png.html

  • Moin SamWinchester , ich hatte früher das selbe Problem mit meinen alten Pc. (GTX 1060 6gb AMD fx 4300-i5 4460) trotz neuem Prozessor. Ich habe eine Menge Tipps für dich deinen Pc bzw Windows zu optimieren. Dies hat mir früher auch sehr geholfen mehr FPS dazuzugewinnen. Jedoch hat dies nicht gereicht mein stuttering Problem zu beheben. Ich hatte früher ein ziemliches stuttering Problem in GTA 5 ich konnte diesen Fehler allerdings erst ausfindig machen als ich mir einen neuen PC zusammengestellt habe. Es stellte sich heraus dass keine Wärmeleitpaste aufgetragen wurde. Wir können uns gerne heute mal auf dem teamspeak unterhalten und hoffentlich das Problem zusammen lösen. Ich habe schon viele Freunde dabei helfen können so ein ähnliches Problem wieder zu beheben.


    Mit freundlichen Grüßen

    NoelTheAlman

  • Lass deinen Rechner mal ein wenig irgendwas aufwendiges machen (d.h. z.B. irgendein Spiel starten, was bei dir nicht flüssig läuft und ordentlich durch die Gegend latschen / fahren für 10 Minuten) und mach dann noch mal einen Screen von den Sensorwerten. Hab da so eine Vermutung. 12°C ist eine extrem gute Temperatur für eine CPU, kommt mir aber doch sehr spanisch vor, da das unter Raumtemperatur liegt (Ich vermute mal bei dir im Zimmer hat es mindestens 17-18°C).

  • Moin SamWinchester , ich hatte früher das selbe Problem mit meinen alten Pc. (GTX 1060 6gb AMD fx 4300-i5 4460) trotz neuem Prozessor. Ich habe eine Menge Tipps für dich deinen Pc bzw Windows zu optimieren. Dies hat mir früher auch sehr geholfen mehr FPS dazuzugewinnen. Jedoch hat dies nicht gereicht mein stuttering Problem zu beheben. Ich hatte früher ein ziemliches stuttering Problem in GTA 5 ich konnte diesen Fehler allerdings erst ausfindig machen als ich mir einen neuen PC zusammengestellt habe. Es stellte sich heraus dass keine Wärmeleitpaste aufgetragen wurde. Wir können uns gerne heute mal auf dem teamspeak unterhalten und hoffentlich das Problem zusammen lösen. Ich habe schon viele Freunde dabei helfen können so ein ähnliches Problem wieder zu beheben.


    Mit freundlichen Grüßen

    NoelTheAlman

    Ok danke bin im ts falls du zeit hast

    Lass deinen Rechner mal ein wenig irgendwas aufwendiges machen (d.h. z.B. irgendein Spiel starten, was bei dir nicht flüssig läuft und ordentlich durch die Gegend latschen / fahren für 10 Minuten) und mach dann noch mal einen Screen von den Sensorwerten. Hab da so eine Vermutung. 12°C ist eine extrem gute Temperatur für eine CPU, kommt mir aber doch sehr spanisch vor, da das unter Raumtemperatur liegt (Ich vermute mal bei dir im Zimmer hat es mindestens 17-18°C).

    Nene kann schon richtig sein mein zimmer ist immer sehr sehr kalt das ich den ganzen tag mein fenster ganz offen habe bin ein kalt mensch xD