Beschwerde gegen Sven Salvarez

Derzeit findet unsere wöchentliche Teambesprechung statt. Wir können daher nur eingeschränkten Support leisten.
  • InGame Name: wie im Forum

    Name des Täters: Sven.Salvarez

    Uhrzeit & Datum: zu sehen

    Zeugen & Screenshots: Beschwerde gegen .ShemoRemsi

    Was ist passiert?:


    Der admin schreibt:


    "Naja grundsätzlich ist das nicht egal. Denn es macht schon einen Unterschied wie er in den Knast kommt, für jede Form wird die Zeit anders berechnet. Des weiteren steht im Regelwerk "§2.2.1 - Gewalt darf nur angewendet werden, wenn auch Gewalt von der flüchtigen Person ausgeht oder dieser durch dreimaliges Binden auf eine eventuelle Gewaltanwendung hingewiesen wurde und mindestens zwei Wanteds hat." und ich denke, wir sind uns da einig, dass von einem, der afk stand keine Gefahr ausgeht."



    also der Typ hatte 2 wanteds und hatte KEINEN AFK TAG !


    woher soll ich wissen, dass er sich nicht AFK stellt ?



    "§2.2.1 - Gewalt darf nur angewendet werden, wenn

    auch Gewalt von der flüchtigen Person ausgeht oder dieser durch dreimaliges Binden auf eine eventuelle Gewaltanwendung hingewiesen wurde [wurde gemacht.]


    und mindestens zwei Wanteds hat.

    [er hat 2 Wanted's gehabt.]




    junge junge sven. handel nicht nach ermessen sondern nach fakten. 3 mal wurde gebindet sieht man auch in den loggs wenn ihr die nicht jede 10 min löscht.


    Es gibt regeln. an die halte ich mich. ich bin seit 5 jahren oder kein plan seit miami hier und so werden alte hasen behandelt ? Das soll nicht heisse ich kann mir erlauben was ich will sondern einfach nur dass man sich mal 1 prozent mehr mühe machen sollte logisch zu denken und nahc dem regelwerk zu handeln.


    wenn die beschwerde jetzt berechtig ist immernoch dann keine ahnung.



    wenn die beschwerde unberechtigt ist will ich wissen was mit dem admin passiert der mich zu unrecht ins prison gesteckt hat. und kommt mir nicht "ich habe ihn auf seine fehler hingewiesen und er ist schon känger im team."

  • Hallo .KannIchGroveKommen ,


    also ich muss zugeben, das ich mir einen Rat gesucht habe weil ich selbst nicht sicher war, wie ich das bewerten soll. Diesen Rat habe ich mir bei freaK und Chris411 gesucht und auch gefunden.

    Die Logs hatte ich geprüft, du hast ihn genau einmal darauf hingewiesen das Gewalt angewendet wird. Des weiteren steht in der von mir zitierten Regel, dass nur Gewalt angewendet werden darf, wenn von der föüchtenden Person auch gewalt ausgeht, was scheinbar nicht so war. Somit sah ich es als gegeben, dass du zum Teil gegen diese Serverregel verstoßen hast.

    Da war dann die Frage, in welcher Form die Strafe ausgesprochen wird. Muss es ein Warn sein oder genügt Prison? Freak meinte, Warn wäre zu hart, vorallem wenn in kurzer Zeit noch welche Folgen sollten. Darauf hin habe ich dann gemeint, 15 Minuten sollten reichen und so habe ich dich 15 Minuten in das Prison als eine Art Hinweis gesteckt.

    Ich hoffe, ich konnte dir mit meiner Aussage einen kleinen Überblick über meine Gedanken geben. Des weiteren bin ich auch dazu bereit, dies mit dir im TS nochmal zu besprechen.


    Mit freundlichen Grüßen

    Sven

  • ich will da jetzt auch kein terz machen. ich war so oft im PD und kenne die regeln ich weiss nicht wie das sein soll dass ich nru 1 mal binde ?


    mir ist das egal ich hab nix gegen dich persönlich sondern hab negative erfahrungen mit admins gemacht.


    die nehmen sich halt viel raus. wenn ihr der festen überzeugung seid ich hab nur 1 mal gebindet dann egal ich will gegen dich auch keine schwerde machen sondern wusste einfach nur nicht wie ich gegen meine beschwerde einspruch einlegen sollte.



    kann closed werden und Robin pass auf dich auf in Los Santos.

  • G.Eazy

    Hat das Label in Bearbeitung hinzugefügt
  • G.Eazy

    Hat das Thema geschlossen
  • G.Eazy

    Hat das Label von in Bearbeitung auf Geklärt geändert