Beschwerde gegen [eXo]xXKing

  • InGame Name: Saiya  
    Name des Täters: G.Eazy  
    Uhrzeit & Datum: Gestern am 08.11.2018 kurz vor 13:55
    Zeugen & Screenshots: Fraktions Invite & Uninvite Loggs sollten alles beweisen / Zeugen: DETAX   Snake   Ruffy
    Was ist passiert?:


    Wir haben gestern bemerkt das der User Berlin 8 Stunden zu früh von den Triaden Invited wurden obwohl er Zivizeit hatte. Als wir die Leader der Triaden gefragt haben wieso dieser Invited wurde obwohl er noch Zivizeit hatte meinten diese das xXKing ihnen erlaubt hatte diesen zu Inviten mit Zivizeit. Dadurch hat er einfach so Regeln für bestimmte User einfach ausgesetzt der danach bei Gangwars mitgemacht hat. Dadurch waren die gesamten Gangwars ungültig da er trotz Zivizeit mitgemacht hat.


    Außerdem ist es unnötig für User Regelbrüche zu erlauben wenn diese ja mit irgendeinem Sinn dahinter existieren.

  • Chris411

    Hat das Label in Bearbeitung hinzugefügt
  • meinten diese das xXKing ihnen erlaubt hatte diesen zu Inviten mit Zivizeit.

    Eine Erlaubnis habe ich nicht gegeben. Ich bin davon ausgegangen das im Regelwerk die Zivizeit als Tage beschrieben wurden und nicht als 72 Stunden. Der Spieler wird von mir administrativ uninvitet.


    Außerdem ist es unnötig für User Regelbrüche zu erlauben wenn diese ja mit irgendeinem Sinn dahinter existieren.

    Regelbrüche werden vom Team nicht geduldet.



    mein leader jetzt weg ist und ein NEUER reingekommen ist und somit anderen die möglichkeit nimmt diesen platz zu bekommen.

    Incourse hat das Police Department freiwillig verlassen und dafür wurde Uncourse befördert. Ich habe niemanden einen Leaderplatz weggenommen.


    Teammitglieder gekommen aber mittlerweile können hier einige Teammitglieder und auch User machen was sie wollen da sie die Erlaubnis von ihrem Anwalt [eXo]xXKing haben. ->S. eXo-Bay (Ich sehe kein Problem in der Gebots suche aber warum er darunter schreibt [Erlaubnis von meinem Anwalt [eXo]xXKing] macht mich dann doch etwas stutzig.)

    Danke für diese Unterstellung! Was kann ich dafür wenn Leute meinen Namen verwenden und dort wie oben geschrieben "Anwalt [eXo]xXKing" hinschreiben? Korsakov hat dies wahrscheinlich nur geschrieben weil er mit seinen Gebotsschritten das eXo-Bay ein wenig voll spamt.


    ich kanns verstehen ihr seit projektleiteer oder supporter admins oder kein plan ich würde das vielleicht einiges auch so machen aber wie vielte fraki war das diesen monat ? und jetzt PD ?

    Ich bin nicht ohne Grund im Police Department das solltest du als Mitglied wissen.



    Das beste Beispiel ist wegen der FUV ist die LCN, ohne irgendeine Vorwarnung wurde hier der Leader Entleadert und King kam in die Fraktion. Klar ist der Sinn bei der FUV die Fraktionen wieder zum laufen bekommen aber während King Leader in der LCN war haben sehr viele Leute die LCN verlassen so wie ich es als User mitbekommen habe.

    Dieser Einsatz wurde besprochen. Die La Cosa Nostra war seit mehreren Wochen inaktiv. Wir haben uns das eine ganze Weile angeguckt und sind dann zum Entschluss gekommen das wir einen FUV Einsatz dort durchführen damit die Leader mal aufwachen und sich um ihre Fraktion kümmern. Das Ergebnis: Ich bin in die La Cosa Nostra gegangen und [eXo]Zvenskeren wurde auf Rang 5 degradiert. Ohne das ich was machen musste hat die Leaderschaft reagiert und hat sich um die Fraktion gekümmert. Ab diesen Zeitpunkt war die La Cosa Nostra einer der aktivsten Fraktionen. Es kann sein das ein paar die Fraktion verlassen haben aber sehr viele sind auch beigetreten.


    Ein zweites beispiel ist ein Teammitglied welches ein Haus in unserer Base besitzt und mit seinen Administrativen Möglichkeiten unsere Autos despawnt und jegliche Kommunikation ausblendet.

    Du kannst dich gerne bei der Projektleitung melden.

  • Eine Erlaubnis habe ich nicht gegeben. Ich bin davon ausgegangen das im Regelwerk die Zivizeit als Tage beschrieben wurden und nicht als 72 Stunden. Der Spieler wird von mir administrativ uninvitet.

    Ich denke mal es kommen nicht ohne Grund Leute zu dir die Spielerakten haben & Zugriff auf die Regeln haben und fragen ob sie irgendeine Person Inviten dürfen. Dadurch haben wir eher nen größeren Schaden als das er aus der Fraktion rausgeworfen wird weil die Zivizeit an dem selben Tag ja schon vorbei gewesen wäre gegen 21 Uhr, dadurch sind mMn alle Gangwars ungültig wenn eine unberechtigte Person den Gangwar mitmacht.


    Regelbrüche werden vom Team nicht geduldet.

    Ist auch gut so, deswegen gibt es auch die Beschwerde hier.

  • Von wem ging die Aussage, xXKing hätte eine Erlaubnis vergeben aus?

    Berlin   DiLOMAN   Calli   Mafia06   Padty   ZAPPYY


    Denke mal die Leader müssen wissen von wem die Erlaubnis ausging bzw wer das erzählt haben soll da nur diese Invite Rechte haben.

  • Chris411

    Hat das Label von in Bearbeitung auf Unberechtigt geändert
  • Chris411

    Hat das Thema geschlossen