Beschwerde

  • Beschwerde!

    InGame Name: Volkan

    Name des Täters: Sven.Salvarez

    Uhrzeit & Datum: 13.10.2018 // 00:49 Uhr

    Zeugen & Screenshots: http://prntscr.com/l5h5y9 // http://prntscr.com/l5h60w // http://prntscr.com/l5h62i // http://prntscr.com/l5h65d // http://prntscr.com/l5h676 // http://prntscr.com/l5h696 // http://prntscr.com/l5h6bo // http://prntscr.com/l5h6ea // http://prntscr.com/l5h6gd // http://prntscr.com/l5h6i4 // http://prntscr.com/l5h6ke // http://prntscr.com/l5h6n0 // http://prntscr.com/l5h6ot // http://prntscr.com/l5h6r2 // http://prntscr.com/l5h6ss // http://prntscr.com/l5h6vy // http://prntscr.com/l5h6xt

    Was ist passiert?: Wollte mit ihm es ausdiskutieren warum ich 300 Punkte bekommen habe. Wollte darauf das der wahre Grund da steht: Insider Beleidigung zu einem Freund. Daraufhin sagte er ich provoziere ihn, obwohl ich ihn kein Stück provoziert habe. Wollte die 300 Punkte nicht akzeptieren, weil sie unberechtigt sind. Daraufhin bannt er mich einfach einen Tag vom Teamspeak. Wenn ihm das supporten zu viel ist, soll er aus dem Team gehen. 1 Tag Teamspeak Bann weil er keine lust auf das Supporten hat und meine Meinung nicht respektiert? Ohne jegliche Provokation gebannt zu werden ist schon dreist.


    Wer ist Postberechtigt?


    • Clanmitglieder
    • Zeugen
    • Opfer
    • Beschuldigter
  • Hallo,

    wie man da sehen kann, hast du fast eine Stunde darüber diskutiert ob dies nun berechtigt ist oder nicht.

    Ich habe dich des öfteren gebeten, es einfach gut sein zu lassen.

    Darauf hin hast du immer wieder gemeint, nein.

    Des weiteren habe ich auch gesagt, dass der Grund geändert werden kann, da es eine mittlere Beleidigung in der Shoutbox war, was dann auch passierte. Dabei spielt es keine Rolle, wen du beleidigst, denn die Punkte und der Grund bleiben schließlich der selbe. Weiter kann ich mir nicht die Zeit groß nehmen, jedes mal zu kontrollieren wer mit wem wie gut befreundet ist, wobei ja Pinnwandeinträge doch recht wenig Aussagekraft haben. Auch wurde ich darauf hingewiesen, dass es in der Shoutbox zu mehreren Beleidigungen gekommen ist und ich mir das mal ansehen sollte.

    Zu guter letzt hast du ja schließlich auch eine Beschwerde bekommen (Beschwerde gegen User) weil du provokativ bist bzw es warst.

    Dann habe ich auch in der Shoutbox freundlich gesagt, dass es reicht (du hast davor "hdf snake" geschrieben) was du mit einem "Nerv mich nicht" Klick mich abgelehnt hast. Dann haben mehrere "lutscher" geschrieben, woraufhin ich wieder meinte das es reicht Klick mich und du hast dann wieder "Ne" geschrieben und im Verlauf dann sogar noch "Du Lutscher" Klick mich. Dort kann man jetzt spekulieren an wen das gerichtet war. Entweder an Shinya oder an mich.

    Wie ich bereits sagte, habe ich dich öfters darum gebeten, es jetzt einfach gut sein zu lassen oder halt eine Beschwerde im Forum zu schreiben. Du hast zwar gemeint du machst keine, dennoch habe ich mit einer gerechnet. Was auch noch klar sein sollte, ich habe direkt am Anfang gefragt, ob du mit mir reden kannst, wobei du dies auch verneint hast. Somit kann ich nur noch sagen, dass ich mein möglichstes getan habe um meinem Supporterrang gerecht zu werden, was du aber immer wieder abgeblockt hast.


    Grüße

    Sven

  • Man kann spekulieren an wen das ging? Schwachsinn. Man sieht das ich vorher ''Shinya'' schreibe, darauf antwortet er und ich schreibe ''Du Lutscher''. Und nur weil du keine lust darauf hast, es zu klären und zu meinen ich solle dich nicht anschreiben ist schon ziemlich frech, meinst du nicht? Einen Tagesbann zu bekommen, weil du zu faul bist um etwas zu klären? Frech. Ich lasse mich halt nicht so leicht abwimmeln, wenn man etwas ungerechtes tut. Traurig :)

  • Wo hatte ich meine Gefühle im Griff? Ich habe dich mehrfach darum gebeten es jetzt gut sein zu lassen, des weiteren habe ich auch geschrieben, dass du mich damit jetzt provozierst.

    Kann man unter anderem hier sehen:

    <00:39:44> "Sven.Salvarez": Gut ist jetzt

    <00:39:44> "Volkan": Ja

    <00:39:51> "Volkan": Aber es ist ja die Wahrheit

    <00:40:01> "Sven.Salvarez": Provozier mich nicht weiter bitte

    <00:40:05> "Volkan": Tu ich nicht?

    <00:40:08> "Sven.Salvarez": Doch

    <00:40:27> "Sven.Salvarez": Ich sag jetzt zum fünften Mal, das es reicht

    <00:40:30> "Volkan": Ich will das klären.

    <00:40:42> "Volkan": Du willst es nur nicht klären und willst mich nur abwimmeln


    Hier noch ein paar Auszüge, wo ich meinte, dass es mal reicht:

    <00:32:06> "Sven.Salvarez": Volkan! Es reicht einfach jetzt! Die Punkte bleiben!

    <00:32:11> "Volkan": Es reicht nicht

    <00:32:34> "Sven.Salvarez": Es ist gut jetzt.

    <00:33:07> "Volkan": Aber es reicht nicht

    <00:36:52> "Sven.Salvarez": Dennoch reicht es

    <00:36:56> "Volkan": Es reicht nicht

    <00:38:49> "Sven.Salvarez": Es bleibt so wie es ist und gut ist jetzt

    <00:38:58> "Volkan": Nein es ist nicht gut

    <00:40:27> "Sven.Salvarez": Ich sag jetzt zum fünften Mal, das es reicht

    <00:40:30> "Volkan": Ich will das klären.

    <00:40:42> "Volkan": Du willst es nur nicht klären und willst mich nur abwimmeln

    <00:41:06> "Sven.Salvarez": Dann schreib eine Beschwerde im Forum gegen mich. Aber lass es jetzt einfach gut sein

    <00:42:27> "Sven.Salvarez": Aber lass es einfach jetzt gut sein

    <00:42:49> "Volkan": Wir schreiben grade mal eine halbe Stunde und du hasst mich schon oha

    <00:43:24> "Volkan": Spaß beiseite. Gib doch bitte einfach den wahren Grund an

    <00:44:16> "Sven.Salvarez": Es ist gut jetzt!

    <00:44:19> "Volkan": Ja, es ist aber nicht die Wahrheit.

    <00:44:25> "Volkan": Ich habe im Endeffekt niemanden beleidigt.

  • Ich äußere mich jetzt zum letzte mal. Ich habe dir gesagt, dass der Grund geändert werden kann, was ja auch passierte aber du damit immer noch nicht zufrieden warst. Ich habe auch öfters geschrieben, dass es irgendwann reicht. Diese Diskussion ging über eine 3/4 Stunde und führte zu nicht, daher bat ich dich öfter, es einfach mal gut sein zu lassen. Der bitte bist du nicht gefolgt und hast weiter provokant geschrieben. Die einzig logische Konsequenz war der Ausschluss für einen Tag vom TeamSpeak. Was ich auch mit anderen Teammitgliedern ( Bernie und ich glaub Padty ) besprochen habe.

    Eine weitere Äußerung wird nur folgen, wenn ich dazu von einem Teammitglied aufgefordert werde, wenn die Beschwerde in Bearbeitung ist.

  • G.Eazy

    Hat das Label in Bearbeitung hinzugefügt
  • #SryForThePost

    Aber ich finde wen es eine Unstimmigkeit zwischen den Täter ( Volkan ) und den Opfer ( Sven.Salvarez ) geht sollte man sich als Support immer eine Dritte Meinung holen. Und nicht sagen das es reicht. Supporter sind dazu da es friedliche und für beide Parteien gerecht zu klären. Das was Sven.Salvarez gemsxht hat ist genau das Gegenteil.

    Das Ding ist ja, er ist der Täter.

  • Auch wenn du EoN keine Postberechtigung hast will ich mich dir gegenüber äußern.

    Im Endeffekt ging die ganze Diskussion, wie man unschwer erkennen kann knapp eine 3/4 Stunde und das nachts um kurz nach 12. Ich habe ihn am Anfang darum gebeten, mit mir zu sprechen was er direkt ablehnte. Der Grund, warum ich lieber spreche ist der, dass ich nebenzu anderweitig beschäftigt war auf dem Server und ich finde reden ist besser als schreiben.

    Der Auslöser für die Diskussion war meiner Meinung nach banal, er hatte sich zu diesem Zeitpunkt, meiner Meinung nach und auch der Meinung einiger User, klar fehlverhalten in der Shoutbox, dort habe ich ihn, wenn ich mich richtig erinnere, gebeten dies zu unterlassen, was er verneinte. Darauf hat er von mir Strafpunkte bekommen, seiner Meinung nach mit einem falschen Grund, meiner Meinung nach der richtige. Der Grund wurde geändert, die Beschreibung aber nicht und die Punkte blieben die selben. Ich verstehe bis jetzt noch nicht, wo das Problem liegt, denn die Punkte bleiben so oder so die selben. Damit war er aber nicht glücklich.

    Was ich noch nebenbei erwähne ist, dass diese Punkte nur er und Supporter oder höher sehen können, sonst kein User auf eXo. Ich habe ihm auch angeboten dies ändern zu lassen, da ich als Supporter dies nicht kann. Dies hat er entweder nicht verstanden oder einfach überlesen.

    Das ich schrieb, lass es gut sein, dazu stehe ich auch und ja in so einer Situation würde ich dies auch machen. Der Grund ist ganz klar, ich habe ihn darauf hingewiesen, dass er mit der Provokation aufhören soll was er nicht tat, er kam meiner Bitte und meinen Angeboten nicht nach. Somit war dies, die einzige Entscheidung, welche ich treffen konnte. Angemerkt mag noch sein, das ich zu dem Zeitpunkt noch offline gehen wollte, da ich am nächsten Tag raus musste zum arbeiten. Daher wäre es nur unfairer gewesen, wenn ich stupide einfach so offline gegangen wäre, daher kamen diese Bitten.

    Ich hoffe ich konnte dir mit meiner Stellungnahme einen Einblick geben und hoffe du kannst es nachvollziehen.

  • Also lieber bannen als offline zu gehen? Ich habe sehr wohl verstanden was du meintest, nur wenn du einfach Strafpunkte gibst weil ich zu Shinya Lutscher schreibe, ist ja schon frech? Und es dann nicht klären zu wollen und meinen klärungsversuch als Provokation einzustufen ist schon traurig.

  • Das hat nichts mit frech sein zu tun. Ich habe dir am Anfang angeboten, zu reden, was du abgelehnt hast. Genau so habe ich angeboten, den Grund ändern zu lassen und habe geschrieben, das ich es nicht kann, wolltest du scheinbar auch nicht. Und wenn wir ehrlich sind, wenn ich einfach offline gegangen wäre, hättest du auch die Beschwerde geschrieben.

    Aber ich würde jetzt dann abwarten, was G.Eazy dazu sagt, da ich merke, dass es hier zu nichts bringt und wir leider zu keiner Lösung kommen. Nach wie vor biete ich dir gerne ein Gespräch mit mir an, da ich immernoch der Meinung bin, dass reden sinnvoller ist als zu schreiben.

  • Das hat nichts mit frech sein zu tun. Ich habe dir am Anfang angeboten, zu reden, was du abgelehnt hast. Genau so habe ich angeboten, den Grund ändern zu lassen und habe geschrieben, das ich es nicht kann, wolltest du scheinbar auch nicht. Und wenn wir ehrlich sind, wenn ich einfach offline gegangen wäre, hättest du auch die Beschwerde geschrieben.

    Aber ich würde jetzt dann abwarten, was G.Eazy dazu sagt, da ich merke, dass es hier zu nichts bringt und wir leider zu keiner Lösung kommen. Nach wie vor biete ich dir gerne ein Gespräch mit mir an, da ich immernoch der Meinung bin, dass reden sinnvoller ist als zu schreiben.

    Will nicht nochmal gebannt werden lul

  • #SryForThePost

    1. Versteh ich nicht wieso du eine ( Beschwerde) bearbeitest wenn du eh gleich off musst.

    2. Du hast geschrieben „Meiner Meinung nach“ überhaupt bei sowas würde ich eine Dritte Peron dazu holen.

    3. Ich verstehe dich auch aber als erster Einers einen Unlogischen Grund angeben und in dann erst änder geht finde ich garnicht.

    4. Wenn sich Freunde beleidigen kann man das auch mit Menschenverstand als Spß nehmen.

    5. Und wenn die jennigen Personen eh keine Beschwerde schreiben versteh ich denn aufstand von dir nicht.


    ( soll noch kein Angriff sein)

  • Der Aufstand, wie du sagtest, war nur, weil diverse User mich darauf aufmerksam gemacht haben. Die Strafe gab es lediglich nur, weil dies alles in der Shoutbox passierte. Aber die Strafpunkte sind ja nicht das Thema der Beschwerde.

    In der Beschwerde geht es um einen 1 Tages Bann im TeamSpeak.

    Will nicht nochmal gebannt werden lul

    Danke für dein Vertrauen.


    G.Eazy bitte entscheide was passiert und zur Information, ich habe die Beiträge von EoN nicht gelöscht, aufgrund der Transparenz, genau so habe ich diese auch nicht sanktioniert. Dennoch erinnere ich dich, dass du keine Berechtigung hast, hier darunter zu posten.

  • G.Eazy

    Hat das Thema geschlossen
  • G.Eazy

    Hat das Label von in Bearbeitung auf Teilweise Berechtigt geändert