Scriptseitig Regelbrüche verhindern

Important thread about the incident on March 10th:

Information on the server failure & further measures
Please log in with your in-game access data. If you don't have an account yet, you can create one on the MTA server.

The server is online again!

Server-IP: 95.216.23.123:22003

  • Meinst du das gerade ernst? Es ist doch eine Win Win Win Win-Situation:

    a) Teammitglieder müssen weniger Beschwerden klären -> mehr Zeit für Support, Events etc

    b) User bekommen weniger Beschwerden, weil sie Regeln nicht lesen / verstehen

    c) User, die keine Beweise für den Regelbruch eines anderen haben, müssen sich nicht mit der Ungerechtigkeit zufriedengeben (abgelehnte Beschwerde)

    d) das Regelwerk wird kleiner, weil vieles sowieso nicht funktioniert (aka vom Script verboten wird)

    Das mit den Teammitgliedern zieht wirklich nicht, allerdings was viele vielleicht nicht bedenken, die Leute können so einfach ein Auto decken in dem sie sich in die Schussbahn stellen und können dabei nicht sterben, der Abuse wäre mehr abfuck als die Beschwerden über Drive By auf Passanten.


    Außerdem wie soll man denn dann überhaupt beweisen das jemand sowas abused. Bisschen Querdenken würde hier sehr helfen.

    MFG

  • die Leute können so einfach ein Auto decken in dem sie sich in die Schussbahn stellen und können dabei nicht sterben

    was? Also ich stelle mir deine Argumentation gerade so vor:

    pasted-from-clipboard.png


    sieht zwar 2D recht logisch aus, aber wenn man von oben betrachtet:

    pasted-from-clipboard.png


    Kann mir nicht vorstellen wie man das abusen soll


    ©MasterM btw

  • Also der Winkel wie du es ein zeichnest mach ja eventuell Sinn, aber wenn jemand direkt vor dir steht? Schon mal daran gedacht?


    Btw tut nicht so als wäre die Hitbox auf eXo Präzise as fck, hatte schon genug Momente wo ein Schuss nach Kurdistan ging ohne Grund und Sinn.

  • Wenn wir dann wieder auf einen normalen Umgangston uns begeben würden...


    Die Diskussion in diesem Thema steigt und dies freut mich zu hören.

    Wir reden aber gerade durch das absichtliche Ausnutzen dieses Features: Ein Zivilist blockiert die Schüsse, bevor diese das Auto erreichen. Wenn man dies nur kurz überlegt, kann man darauf kommen, das dies kaum passieren wird.


    Wann schießt jemand aus dem Fahrzeug auf ein anderes Fahrzeug?

    Überwiegend, wenn beide Fahrzeuge fahren. Ein Passant kann nicht zwischen beiden Fahrzeugen herlaufen und die Schüsse blockieren, sofern diese Fahrzeuge mindestens 30 km/h fahren.


    Was ist nun, wenn sich jemand zwischen den Fronten aufhält?

    Wie bereits MasterM bildlich veranschaulicht gemacht hat: Neben her schießen. Der Angreifer hat zusätzlich noch genügend Möglichkeiten, das Fahrzeug zu treffen. Ich erinnere: Der Angreifer ist in einem Fahrzeug. Er kann nur kurz Gas geben oder den Rückwärtsgang einlegen und schon hat er die 'menschliche Blockade' umfahren. Es bedarf einer hohen Präzision des Passanten, diese Schüsse überhaupt aufhalten zu können.

    Zusätzlich würde das Begeben in einen Schussgefecht als 'NonRL' gesehen werden und entsprechend geahndet werden. Dies war mittlerweile auch bei absichtlichen Blockaden in fremde Schussgefechte auch der Fall. Nur hier wäre dies nicht mal kaum durchsetzbar..


    Mit freundlichen Grüßen


    AngryBirds1909

  • Und du musst wohl direkt Beleidigen wenn dir die Argumente ausgehen?

    Was ist das für ein Argument? Das ist eine Sinnlose gif, setz das erstmal um so das es nicht bugt bevor Leute wie du so ein Gif machen, ach ja das B in eXo steht für Bugfrei.


    Wenn du das gemacht hast so das es keine Probleme damit gibt, dann kannst du mich Permanent Bannen (werdet ihr zusammen sogar im 20 Jahren nicht hinbekommen).

  • Jetzt mal no joke, könnt ihr nur in eine Richtung denken? Es muss nicht überwiegend eine Person sein. Es muss nur in einer Kurve jemand den minimalsten Winkel blockieren und schon kommt kein Schuss an und der, der verfolgt wird kann um eine Menschenmenge herum fahren. Ihr tut so als wärt ihr nur einseitig denkende Menschen (für mich ein Zeichen von dummheit).

  • Wo steht denn bitte eine Menschenmenge mitten auf der Straße, um der man rumfahren kann? Und hältst Du sowas wirklich effektiv? Permanent im Kreis um eine auf der Straße stehende Menschenmenge zu fahren um so sich der Situation entziehen? Da wäre ja Offline- oder Selbstmordflucht effektiver.

    Ein Fahrzeug ist mit wenigen Schüssen schon kaputt. Dieses mit Hilfe von Passanten zu umgehen ist sehr schwierig.


    Ich habe so langsam das Gefühl, dass Du dieses Feature gar nicht haben möchtest und genau deswegen den absoluten Ausnahmefall als den Regelfall präsentierst.


    Mit freundlichen Grüßen


    AngryBirds1909

  • Hallo erstmal, ich bin Sli :)


    Ich habe auch etwas zum Thema zu sagen!

    Punkt 1:

    (Antwort ist im Zitat)


    Punkt 2:

    Lassen wir mal die ganzen Screenshots von den Scriptern mal raus.


    Nahrungsaufnahme während einer Kampfhandlung scriptseitig verbieten

    Was ist wenn man sich gegenseitig aus Spaß in der Base boxxt oder was auch immer, und man dann nicht mehr healen kann ?

    Dann wird man auf dem weg angegriffen und man hat dann keine Chance sich zu heilen.


    Erwerben von Waffen/Weste während einer Kampfhandlung scriptseitig verbieten

    Genau dasselbe wie oben. Man hat keine Chance seine Munition nachzukaufen.


    DriveBy auf Passanten scriptseitig verbieten

    Das ist auch total unnötig, wieso sollte man das verbieten ? Ich meine es ist verboten ja, aber warum fixxen?

    Wenn das jemand macht sollte man halt bestraft werden fertig? Wer dafür bestraft wird lernt auch die Regeln zu lesen.

    Wenn das blockiert wird, wen jucken die Regeln ? Das hat keinen erhebliche Vorteil.


    Stellenflucht nach Wantederhalt scriptseitig verbieten

    Da habe ich nichts dagegen zu sagen, kann man einfügen und würde auch vorteile bringen.

    Stellenflucht hat soweit ich weiß ja eh keine Admin Strafe weil der Staat einen ausknastet & 12 Wanteds verteilt.



    Ich hoffe ihr versteht meine Meinung zu dem Thema bzw zu den Themen.


    PS: Wenn ihr Rechtschraib Fehler findet schickt mir Screenshots.


    AUS

  • Wenn das durch gesetzt wird dann werde ich das mit 10-12 Leuten machen nur um Leuten wie dir zu zeigen das sowas sehr wohl geht.

  • Ich stimme dir voll und ganz zu :)<3

  • Was ist wenn man sich gegenseitig aus Spaß in der Base boxxt oder was auch immer, und man dann nicht mehr healen kann ?

    Es ist ja trzdm eine Kampfhandlung. Das ganze würde ich über einen Timer mit einem ersichtlichen Countdown lösen mit dem klar ist wann man sich wieder heilen kann.


    Sowie kann man damit auch noch Savezoneflucht abdecken und auch noch Markerflucht


    Ich meine es ist verboten ja, aber warum fixxen?

    Also sollte man einen Geldbug auch nicht fixxen da es verboten ist?



    Es kann es eig. nicht sein das man täglich über 6 Beschwerden im Forum hat

  • Es ist ja trzdm eine Kampfhandlung. Das ganze würde ich über einen Timer mit einem ersichtlichen Countdown lösen mit dem klar ist wann man sich wieder heilen kann.

    Sowie kann man damit auch noch Savezoneflucht abdecken und auch noch Markerflucht


    Sagen wir mal ihr nehmt das rein, was ist dann wenn trolle kommen und mich boxxen?

    Oder wenn sich Fraktionen absprechen mit zivis wenn wir spawnen das die uns schlagen und wir dann nicht bestellen können ?

    Dafür müssen noch mehr Regeln eingefügt werden, mehr Beschwerden blabla.


    Außerdem wie gesagt, dann liest erst recht keiner die Regeln :D


    Also sollte man einen Geldbug auch nicht fixxen da es verboten ist?

    Das ist ja auch ein Bug das man sich innerhalb 5 Minuten heilen kann :D?


    Es kann es eig. nicht sein das man täglich über 6 Beschwerden im Forum hat

    Dann is man selber schuld. Durch solche Beschwerden kann exo unterscheiden ob die den Spieler brauchen oder nicht.

  • Außerdem wie gesagt, dann liest erst recht keiner die Regeln :D

    Wer liest die Regeln den richtig?



    Dann is man selber schuld. Durch solche Beschwerden kann exo unterscheiden ob die den Spieler brauchen oder nicht.

    Wenn jeder direkt permanent gebannt wird kommen wir auch nicht weiter. Ich bin absolut gegen permanente Bans (nur in extremen Fällen macht es wirklich Sinn).

    Ich würde gerne die Anzahl an Strafen verringern.

    Oder wenn sich Fraktionen absprechen mit zivis wenn wir spawnen das die uns schlagen und wir dann nicht bestellen können ?

    Das machen die dann auch nicht oft, da dies dann eh als SDM gilt und dementsprechend bestraft werden kann.


    Aber was spricht den dagegen es zu testen? Wenn es nicht funktioniert kann man es wieder entfernen?

  • Wer liest die Regeln den richtig?

    Kaum einer, aber irgendwann versteht die Person die gegen die Regel verstößt das es an der Zeit wird sie zu lesen.


    Wenn jeder direkt permanent gebannt wird kommen wir auch nicht weiter. Ich bin absolut gegen permanente Bans (nur in extremen Fällen macht es wirklich Sinn).

    Ich würde gerne die Anzahl an Strafen verringern.

    Ich bin auch komplett gegen Permabanns, ich würde nicht einmal für SDM Permanent bannen. Da gibt es viel schlimmere Strafen als Perma banns.

    Die Anzahl der Strafen verringern zu wollen ist zwar schön & gut aber dadurch den Spielspaß zu nehmen ? Das lohnt sich doch nicht.

    Das machen die dann auch nicht oft, da dies dann eh als SDM gilt und dementsprechend bestraft werden kann.

    Dennoch verringert das keine Regelbrüche.

    Aber was spricht den dagegen es zu testen? Wenn es nicht funktioniert kann man es wieder entfernen?

    Was 1 mal auf eXo ist bleibt auf exo, dieses on/off duty teil wurde & wird von allen gehasst und ist immer noch da :D

  • Endlich kommen wieder Argumente, über die man reden kann.


    Was ist wenn man sich gegenseitig aus Spaß in der Base boxxt oder was auch immer, und man dann nicht mehr healen kann ?

    Das ist mir kurze Zeit später auch aufgefallen. Eine mögliche Lösung wäre, das diese scripttechnische Blockade erst in Kraft geht, nachdem bspw. 25 Damage innerhalb von 30 Sekunden erteilt worden sind. Ein variables und faires, aber sehr aufwendigeres System wäre, dies regelmäßig zu überprüfen und de Timer der Blockade entsprechend zu variieren.


    [Thema DriveBy]

    Ich meine es ist verboten ja, aber warum fixxen?

    Viele Personen machen dies unabsichtlich oder wissen es nicht besser. Ebenso viele Personen beschweren sich nicht deswegen, da der Aufwand für den Nutzen zu hoch ist. Trotzdem raubt das den Geschädigten den Spielspaß. Mein Vorschlag setzt genau hier an, dies zu unterbinden und ein angenehmes Spielerlebnis für jeden zu bieten.

    Keine Opfer mehr von DriveBy, da es schlicht nicht mehr möglich ist.


    (per Handy)


    Mit freundlichen Grüßen


    AngryBirds1909

  • Wenn du die Zeit für sowas auch ins Scripten oder ins Reallife stecken würdest, wärst du nicht so ein unterbemittelter Versager. Oh sry, bist save so'n Moralapostel boy

    hör auf an kleber rumzuschnüffeln alter den scheiß kann man sich ja gar nicht antun

    Code
    function createTestVehicle(vehShopID, thePed, fromVehLib)
        if not client or not getElementType(client) == "player" then
            outputDebugString("You're fucked.") -- ???
            return false
        end