Löhne der Jobs anpassen

Am 16.02.2020 wird unsere Communitysitzung stattfinden! Communitysitzung #3 am 16.02.2020
  • Hallo miteinander.


    Ist-Zustand:
    Ich bin noch nicht all zu lange auf dem Server, doch mir ist direkt zu Beginn aufgefallen, dass sich eigentlich nur der Gabelstapler-Job und danach der Holzfäller-Job lohnt.
    Jedoch habe ich gestern mitgeteilt bekommen und auch selber bemerkt, dass der Gabelstapler nicht funktioniert, wenn zu viele Leute zur selben Zeit den Job ausführen.
    Diese zwei Fakten beissen sich natürlich gegenseitig extrem, wenn der Job, der sich am meisten lohnt, am wenigsten Arbeiter beschäftigen kann und sich auf engstem Raum befindet.


    Vorschlag:
    Daher ist mein Vorschlag relativ einfach, dass man z.B. für den Pizzaboten und den Schatzsucher (auch die anderen Jobs sollte man selbstverständlich berücksichtigen) den Lohn anpasst, da es im Moment echt unverhältnismässig ist.
    Beim Gabelstapler kann ich (wenn ich 2 Kisten zugleich transportiere) innerhalb von 10-15 Sekunden 120$ machen, beim Pizzaboten muss ich einmal quer durch LS und wieder zurück, damit ich am Ende 160-180$ erhalte.


    Nutzen:
    Einerseits werden die Arbeitnehmer auf die verschiedenen Jobs verteilt, was die einzelnen Jobs entlasten würde.
    Auch wäre eine Abwechslung zwischen den Jobs möglich, ohne finanzielle Einbussen in Kauf zu nehmen.
    Die Gefahr, dass Bugs wie beim Gabelstapler-Job entstehen, weil zu viele Leute diesen zur selben Zeit ausführen möchten, wird minimiert.



    Zugleich kann man meinen Vorschlag direkt mit diesem Vorschlag verknüpfen, was das gesamte Jobsystem noch dynamischer machen würde.


    Ich wäre auch bereit dazu, den Durchschnittsverdienst der Jobs auszurechnen, sofern ich dann alle notwendigen Scheine und Levels besitze.



    EDIT:


    Die Rangliste ist folgende (in Klammern jeweils der durchschnittliche Verdienst pro Minute):


    1. Kiesgrube-Abbauen (487$)
    2. Gabelstapler (360-480$)
    3. Kiesgrube-Schieben (300$)
    4. Müllmann (258$)
    5. Logistiker (192-329$)
    6. Kiesgrube-Fahren (187-300$)
    7. Holzfäller (175$)
    8. Bauer (166$)
    9. Helikopterpilot (155$)
    10. Strassenkehrer (111$)
    11. Schatzsucher (112$ Risiko)
    12. Angler (80$)


    13. Pizza-Lieferant: (61$)


    Bemerkungen zu den verschiedenen Jobs:


    1. Kiesgrube-Abbauen: Relativ leicht und ohne Risiko, dabei den höchsten Verdienst.
    2. Gabelstapler: Je nach dem wie viel Kisten man auf den Stapler kriegt, schwankt der Verdienst.
    3. Kiesgrube-Schieben: Buggt ein wenig rum wegen den Steinen, jedoch verdient man ordentlicht dort. Ich weiss nicht ob die Steine mehrfach zählen oder man nicht alle Steine sieht, aber ich verdiene mehr Geld als dass ich Steine reinschmeisse.
    4. Müllmann: Ohne Risiko, wenn man viele grosse Tonnen erwischt, ein sehr guter Verdienst. Das Geld bekommt man jedoch erst am Schluss.
    5. Logistiker: Schwankende Löhne je nach Tageszeit/Tag, für eine 3 Minuten-Fahrt kriegt man zwischen 750 und 1000$, auch ist relevant wie lange man Anstehen muss. An guten Tagen verdient man hier besser als ein Müllmann.
    6. Kiesgrube-Fahren: Je nach dem wie viele Leute da sind, ob jemand dich schubst oder in dich hineinfährt, hast du dementsprechend weniger Steine am Schluss.
    7. Holzfäller: Man kriegt zwar 1920$, jedoch muss man 3 Minuten lang die Bäume fällen, 4 Minuten nach Angel Pine und wieder zurück fahren, was den Verdienst nach unten drückt.
    8. Bauer-Fahrt: Der Bauerjob an sich lohnt sich überhaupt nicht, jedoch die Fahrt nach Angel Pine hat man innerhalb von 6 Minuten hinter sich und wird dementsprechend mit 1000$ belohnt.
    9. Helikopterpilot: Es kommt ganz darauf an, wo hin man fliegen muss. Für eine kurze Strecke, für welche man 3 Minuten braucht, habe ich 277$ gekriegt. Für die lange Strecke nach LV, welche 6 Minuten gedauert hat, jedoch 1125$. Dies wäre mit 187$/min sogar mehr als beim Holzfäller-Job.
    10. Strassenkehrer: Ist relativ simpel, ohne Risiko und ein geregeltes Einkommen, welches man direkt erhält.
    11. Schatzsucher: Jeder Seegang dauert 2-3 Minuten, bei mir haben die Fänge zwischen 108 und 445$ variiert, was ein grosses Risiko ist. Der Durchschnittsverdienst ist aber vergleichsweise gering, daher lohnt sich das Risiko nicht.
    12. Angler: Je nach Skill des Anglers liegt ein wenig mehr Verdienst drin, als Anfangsjob bestimmt nicht schlecht, da man keine Scheine braucht.
    13: Pizza-Lieferant: Je nach Auftrag muss man durch ganz LS fahren, ich bekam zwischen 159 und 239$ für die dreiminütigen Fahrten.


    Fazit:
    Aus meiner Sicht müsste der Helikopterpilot auf jeden Fall mehr verdienen, da man für diesen Job einen Flugschein für 20.000$ besitzen muss.
    Auch sollte der Schatzsucher mehr Geld verdienen können, mit dem entsprechenden Risiko natürlich.
    Der Gabelstapler-Fahrer verdient zu viel im Vergleich zu den anderen Jobs, weshalb dieser auch oft sehr ausgelastet ist.
    Den Verdienst des Bauern könnte man auf jeden Fall noch erhöhen, da das pflanzen und ernten des Getreides praktisch kein Geld bringt, obwohl dieser Job sehr abwechslungsreich und interessant wäre.



    Wenn jemand einen Fehler findet oder eine Anmerkung zu meiner Liste hat, bitte ungeniert melden!

    1822.png
    Hier seit: 22.02.2017
    MTA seit: 2011

    2 Mal editiert, zuletzt von Tale () aus folgendem Grund: Auswertung der Jobs hinzugefügt

  • Ich glaube du hast da einen Denkfehler. Klar bringt der Pizza Job in der Arbeit zum Preis weniger als Jobs wie z.B. Gabelstaplerfahrer, das ist aber vollkommen logisch weil der Pizzajob Joblevel 1 ist. Das ist ja der Sinn vom Joblevel. Je mehr Erfahrung, desto bessere Jobs, und somit höheres Einkommen.


    Daher Dagegen.

  • Ich glaube du hast da einen Denkfehler. Klar bringt der Pizza Job in der Arbeit zum Preis weniger als Jobs wie z.B. Gabelstaplerfahrer, das ist aber vollkommen logisch weil der Pizzajob Joblevel 1 ist. Das ist ja der Sinn vom Joblevel. Je mehr Erfahrung, desto bessere Jobs, und somit höheres Einkommen.

    Wenn du so argumentierst, dann sollte man aber nochmal alles überdenken, was das Jobsystem und -level angeht. Gabelstapler, Pizzajob, Schatzsucher und paar andere sind alle Joblevel 0. Holzfäller ist Joblevel 3 und man verdient am meisten und danach kommt auf Level 4 Bauer und man verdient dort weniger. Das kann ja so nicht richtig sein.


    Prinzipiell für eine Anpassung, aber eher durch Überarbeitung des Jobsystems.

  • ich finde die löhne auch zu niedrig, und hier ist warum:

    • die löhne sind den preisen fahrzeugshop kaum gerecht
      -> bsp: ich will einen feltzer (100k), das bedeutet ich muss 50x den holzfällerjob machen, da man ca 2k pro lieferung bekommt (sogar etwas weniger). bei 6 min pro lieferung sind das 5 stunden pures jobben, was mMn viel zu viel ist, weil 100k nun wirklich nicht viel sind.
    • DEFLATION.
      viel, viel, viel schlimmer als die allseits bekannte "inflation". es war immer das ziel, geld vom server zu holen, aber es wurde sich nie wirklich gedanken gemacht WARUM.
      da man weniger allgemein verdient, ist die knappheit an geld größer und somit das geld mehr wert. eigentlich ist das ja kein problem, wenn es nur keinen migrator gäbe. dabei haben nämlich sehr viele user ihre millionen auf den server geschafft, welche nun viel mehr wert sind als vorher.
      warum ist das ein problem? weil...
    • ... der autohandel nicht mehr läuft.
      -> bsp: ich möchte mein premcar verkaufen. früher hätte ich dafür etwa 500k bekommen. da die leute aber insgesamt weniger geld haben, sinkt der preis natürlich. stop! tut er doch nicht! denn wir haben ja noch das ganze migrierte geld, was die ehemaligen reichen user haben. ich verkaufe mein auto also lieber an einen dieser user für die vollen 500k, da diese user diese menge an geld aufbringen können. dieses verhalten besteht. jeglicher großhandel ist vollkommen eingeschränkt. nur eine hand voll user kann höherwertige güter handeln.


    für dieses problem sehe ich 2 lösungen, die eine ziemlich kacke, die andere nahezu perfekt:

    • wir nehmen den reichen usern ihr geld und senken die fahrzeugpreise. ich muss hier glaube ich nichts weiter erläutern, ich habt sowieso kein bock auf diese lösung. ich auch nicht.
    • wir heben die löhne!
      aber nicht direkt. mein vorschlag wäre, die jetzigen jobs und ihre löhne beizubehalten, und dafür neue jobs (boxer-job?) zu implementieren, bei denen man mehr geld verdient (ähnlich viel wie früher). diese jobs können jedoch erst ab einem höheren joblevel gemacht werden. momentan sind ja alle joblevel von 5 bis 10 gar nicht belegt.
      -> bsp: der boxerjob wird implementiert, exakt wie früher. früher hat man bei einem schwergewichtskampf 400$ bekommen. das ist sogar aus meiner sicht ziemlich viel, ich würde das ganze eher bei 334$ ansiedeln, so braucht man ziemlich genau 3 kämpfe für $1k. der boxerjob ist allerdings erst ab joblevel 10, d.h. man muss sich zuerst mit weniger verdienst und schlechteren fahrzeugen etc. zufrieden geben, bis man oben mitspielen kann.



    -edit: das ganze ist etwas unprofessionell ausformuliert, aber ich bin müde und kann mich gerade nicht mit lappalien wie groß- und kleinschreibung beschäftigen :S

  • Eine gute Idee. Außerdem könnte man bei den Jobs einen Bonus einfügen. Pro 10 mal bsp.-weise Holz wegbringen, bekommt man einen Bonus (Bei Holzfäller wären es beispielsweise +1920$ und dann geht der Counter wieder von vorne.


    Ich hoffe, man hat es einiger maßen verstanden ^^

  • Zu Risis Vorschlag : Löhne erhöhen bei den aktuellen Jobs fände ich besser, denn sonst kann ich mir wieder denken, dass man ein hohes Job Level brauch um den neuen Job zu machen, der einem mehr Geld einbringt.

    "wenn ihr wen beleidigen wollt, macht das bitte privat" Risi 2016
    "Haram Damage ist auch Damage" - Hean 2017

    h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h& h&