Beschwerde gegen Ballas

  • Beschwerden Vorlage!
    InGame Name: Pyccak
    Name des Täters: @JessiePinkman @PsyCotex
    Uhrzeit & Datum: 0:40-1:03 18.03.2018
    Zeugen & Screenshots:https://gyazo.com/96f36fdfdcc7e8ad39de8bb1394342ae
    @[eXo]Swatbird (Jessipinkman hat es vor Swatbird zugegeben) @Rick.Grimes(hat zum Teil was mit bekommen) @Dreibeine @TTB


    Was ist passiert?: @TTB @Dreibeine und ich haben den WT von Ballas geklaut
    @TTB und ich haben den Fahrer @JessiePinkman und den Beifahrer getötet
    während @Dreibeine mehrere Spieler von Ballas an der Ballas-Base gekillt hat


    Als @JessiePinkman wieder am leben war hat er @Dreibeine gekillt
    Danach ist er in die Base von uns mit seinen Leuten gefahren
    Hat mich und @TTB gekillt und den WT geklaut
    wir haben uns während der ganzen Aktion nicht geheilt
    @JessiePinkman hat sich laut seiner ersten Aussage einmal Weste bestellt weil @Dreibeine tot war


    Wir haben unter der Anwesenheit von @[eXo]Swatbird abgemacht dass sie ein vollen WT starten und den bei uns an der Base abgeben.
    Als ich die Ballas darauf angesprochen habe haben die gesagt
    "Wir haben abgemacht dass wir ein 60k WT machen aber nicht wann, wir könnten den nach einer Woche oder einem Jahr machen"
    Nach langer und unnötigen Diskussion hat die Ballas doch ein WT mit einer Kiste gestarten
    den sie irgendwo vor uns versteckt haben.


    Ich besitze mehr als 50 Stunden: Ja [x] | Nein []


    Wir haben Spielspaß, Waffen und sehr viel Zeit verloren


    Postberechtigung

    • Clanmitglieder
    • Zeugen
    • Opfer
    • Beschuldigter
  • So wie es @Pyccak geschildert hat, ist es schon richtig. Alles davon kann ich nicht bestätigen aber den Großteil. Bei der Klärung kam der Vorschalg auf, dass die Ballas einen neuen WT machen und diesen dann @Pyccak und seine Leute bekommen würden. Daraufhin sagte ich, gut klingt fair. Ich bitte euch nun das alleine zu volleden und sollte es aus einem Grund doch nicht funktionieren, meldet euch bitte nochmal.

  • Pyccak was habe ich mit dem Sachverhalt zu tun? Ich bin online gekommen, mir wurde gesagt "Komm TS, machen WT" Bin in den TS gegangen, ich habe weder einen Regelbruch begangen o.Ä.


    / / edit


    Ich bin nur zu eurer Base gefahren, nicht in Begleitung sonder alleine. Außerdem habe ich nicht mitbekommen gehabt, das @JessiePinkman von jemandem von euch erschossen wurde. Im Nachhinein wurde mir erzählt, welchen Regelbruch @JessiePinkman begangen hat.

  • Wir haben euch Ein WT danach gestartet was können wir dafür das der euch nicht passt es war ja nicht Abgeredet das der voll sein soll WT heißt ja nicht Direct voller WT

    Abgemacht war ein 60k WT den ihr vor der Vatos abgibt
    Ihr habt ein WT mit einer Kiste gemacht den irgendwo abgestellt und uns nicht verraten wo der steht.


    Ballas macht grade was die vollen den ganzen irgendwelche Zivis sdmen
    und biegen sich alles zurecht


    Der Leader ist verantwortlich für seine Member
    wenn man es nicht auf die Reihe kriegt auf seine Member auszupassen
    sollte man sich fragen ob man als Leader geeignegt ist

  • Euch wurde klar gesagt, das unser Lager voll ist.


    Das was noch rein ging, haben wir reingemacht. Eine Kiste hin oder her, wenn unser Lager voll ist, können wir auch nix dran ändern.

  • Euch wurde klar gesagt, das unser Lager voll ist.
    Das was noch rein ging, haben wir reingemacht. Eine Kiste hin oder her, wenn unser Lager voll ist, können wir auch nix dran ändern.

    Ich habe doch gesagt ihr habt 2 Tage Zeit ihr müsst den nicht jetzt machen!
    Mehrmals im Channel gesagt und habe es mehrmals @JessiePinkman geschrieben
    TS Logs können es beweisen
    hört auf zu lügen!

  • Ich habe doch gesagt ihr habt 2 Tage Zeit ihr müsst den nicht jetzt machen!Mehrmals im Channel gesagt und habe es mehrmals @JessiePinkman geschrieben
    TS Logs können es beweisen
    hört auf zu lügen!

    Was ihr bei [eXo]Swatbird abgesprochen habt, weiß ich nicht. Ich habe an sich nichts - wie im TS erklärt - mit dem Sachverhalt zu tun. Am besten versuchst du es mit einem Leader abzuklären, wie dies dann nun gemacht wird.