Performance Probleme auf eXo in den letzten Tagen schlechter geworden

  • @Str0 vllt mal schauen gemeinsam im Team was Ende Januar-Anfang Februar alles rein kam ? und überlegen an was es liegen könnte?
    Hatte bei meinem Anfang auf eXo auch 60 FPS+ am PD jz nur noch 30-50 FPS..

  • Die Performance ist bei mir seit Tag 1 am Noobspawn, vorm Krankenhaus und an anderen Orten wo was gescripted ist (nur ne vermutung, oder halt modelliert oder was auch immer...) in Ls schlecht und hat sich entweder minimal oder gar nicht verbessert.


    Es liegt definitiv nicht an meinem Pc, ich denke schon das eine 1080 Ti und ein i7 7700k ausreichen.

    Tzz. Brauchst ein double CPU setup, inklusive zwei Titan Xp um gerade mal 50 FPS zu haben auf eXo.

  • Ich habe jetzt keinen großen Unterschied gemerkt, ich habe an manchen Orten 60 FPS und an anderen 45 FPS. Ist für mich kein großer Unterschied, nur manche Leute scheinen eXo mit anderen Server bezüglich der Performance zu vergleichen welches man aber nicht tun kann, da eXo komplett anders aufgebaut ist.

  • Das kann doch nicht sein, dass ich in LS <30FPS habe. Ich habe eigentlich ausreichende Hardware (GTX 1050Ti, Intel Core i3 8100).
    + ich spiele sogar schon auf 1280x720p, da müssen LOCKER 60fps drin sein. Sogar GTA 5 und Arma 3 laufen bei mir flüssiger, wenn ich das mal so sagen darf..

  • Das kann doch nicht sein, dass ich in LS <30FPS habe. Ich habe eigentlich ausreichende Hardware (GTX 1050Ti, Intel Core i3 8100).
    + ich spiele sogar schon auf 1280x720p, da müssen LOCKER 60fps drin sein. Sogar GTA 5 und Arma 3 laufen bei mir flüssiger, wenn ich das mal so sagen darf..

    Habe das gleiche Setup bis auf den CPU (habe den i5 3450)


    Auf Arma habe ich über 60 FPS CSGO ebenfalls über 60 GTA 5 auch. Nur auf eXo, weniger als 60 meistens sogar 20- 40 fps das ist echt krass wenig

  • Habe das gleiche Setup bis auf den CPU (habe den i5 3450)
    Auf Arma habe ich über 60 FPS CSGO ebenfalls über 60 GTA 5 auch. Nur auf eXo, weniger als 60 meistens sogar 20- 40 fps das ist echt krass wenig

    Das Problem ist das GTA SA einfach ein altes Spiel und zur heutigen Zeit kacke programmiert ist. Dazu kommen noch die ganzen Modelle und Objekte etc. die dem Spiel noch mehr zu tun geben.

  • Es stimmt dass es auf eXo Performance Probleme gibt, aber ihr könnt den Scriptern nicht böse sein. Das Spiel ist nunmal aus der Steinzeit und dementsprechend wurde es im Vergleich zu heute schlecht programmiert und geht größtenteilts nur auf die CPU. Wenn dann noch Modelle wie z.B. das Krankenhaus von @Krox oder die direkt betretbaren Gebäude wie z.B. vom Police Department oder beim Ammunation dazu kommen zieht das die ein oder anderen FPS. Die Noobspawn-Map ist auch schon paar Jährchen alt und ist höchstwahrscheinlich auch total unsauber gemappt. In diesem Sinne empfiehlt sich nur alle Maps komplett durchzugehen und alle unnötigen bzw. resourcenfressende Objekte zu deleten. Es liegt sicher nicht am Script, im Team sitzen in der Entwicklung Leute die wissen was sie tun.
    Die Scripter tun schon alles was sie können, aber es liegt nicht an ihnen.
    Mich würde es interessieren was passieren würde, wenn man alle Maps und Models auf dem eXo Testserver entfernt und damit das Script startet, dann einen User darauf connecten lässt der Performance Probleme auf dem Hauptserver hat und den die FPS vergleichen lassen. Ich bin mir sicher dass damit die Probleme gelöst sind. Ich denke das ist ein Versuch wert, @Str0?


    - F.

  • Es stimmt dass es auf eXo Performance Probleme gibt, aber ihr könnt den Scriptern nicht böse sein. Das Spiel ist nunmal aus der Steinzeit und dementsprechend wurde es im Vergleich zu heute schlecht programmiert und geht größtenteilts nur auf die CPU. Wenn dann noch Modelle wie z.B. das Krankenhaus von @Krox oder die direkt betretbaren Gebäude wie z.B. vom Police Department oder beim Ammunation dazu kommen zieht das die ein oder anderen FPS. Die Noobspawn-Map ist auch schon paar Jährchen alt und ist höchstwahrscheinlich auch total unsauber gemappt. In diesem Sinne empfiehlt sich nur alle Maps komplett durchzugehen und alle unnötigen bzw. resourcenfressende Objekte zu deleten. Es liegt sicher nicht am Script, im Team sitzen in der Entwicklung Leute die wissen was sie tun.
    Die Scripter tun schon alles was sie können, aber es liegt nicht an ihnen.
    Mich würde es interessieren was passieren würde, wenn man alle Maps und Models auf dem eXo Testserver entfernt und damit das Script startet, dann einen User darauf connecten lässt der Performance Probleme auf dem Hauptserver hat und den die FPS vergleichen lassen. Ich bin mir sicher dass damit die Probleme gelöst sind. Ich denke das ist ein Versuch wert, @Str0?


    - F.

    Dies wurde schon etliche Male durchgeführt. Clientseitig alle Fahrzeuge gelöscht sowie das Krankenhaus drumherum, größtenteils würde es eher an den Fahrzeugen liegen. Des Weiteren mehrere Male die Meshdata des Krankenhauses überarbeitet.


    Das Hauptsächliche Problem ist eher, dass User unterschiedliche Optionen und Server-Shader nutzen und somit jeder andere Voreinstellungen mit in diesen Test einbringt.