Fraktionsfahrzeuge

  • Bevor ihr eure Meinung bzgl. des Vorschlags abgibt bedenkt bitte, das dies NUR für die bösen Frakis gedacht ist. Warum? Weil dies höchstwahrscheinlich nicht für den Staat umsetzbar ist bzw zu viel Arbeit ist. Falls ich mich Irre und es doch einen Weg gibt das dieser Vorschlag auch für die Staatsfraktionen umsetzbar ist, dann fühlt euch Frei euren Senf dazuzugeben.




    # Bitte fülle diese Vorlage aus



    ## Vorschlag für:
    _mit einem X in den []-Klammern kreuzt du die Box an_
    * [x] Fraktionen
    * [ ] Unternehmen
    * [ ] Gruppen (private Firmen / Gangs)
    * [ ] Aktion für die oben angekreuzte Spielergruppe (z.B. Bankraub, Hauseinbruch)




    * [ ] Jobs
    * [x] Fahrzeuge
    * [ ] Spieler und Spieler-Interaktion (z.B. Fangen, Handeln)
    * [ ] Welt-Interaktion / Gameplay-Funktion (z.B. Angeln oder Snackautomaten)



    ## Was schlägst du vor?
    @[eXo]xXKing hatte vor Monaten mal erwähnt das man es umsetzen könnte, neue Fraktionsfahrzeuge zu kaufen/Tauschen mit den aktuell bestehenden in den jeweiligen Fraktionen. Dies soll aus der F-kasse finanziert werden und soll einen weiteren Anreiz geben, Geld in die Kasse zu bringen und Geld vom Server damit die aktuelle "Inflation" aufhört. #DankedafürMarcel #JustKiddin'




    ## Genaue Ausarbeitung deínes Vorschlages
    Die Fraktionen haben die Möglichkeit zu einem NPC zu gehen, der irgendwo in San Andreas steht. Dort wird ein Fenster geöffnet und eine Variation von Fahrzeugen wird angeboten. Natürlich sollen diese Fahrzeuge nicht Kostenlos sein und bei ~300k anfangen (nur ein Beispiel für den Preis, könnte man auch höher setzen 500k oder so) und je nach Fahrzeug höher werden. Damit jede Fraktion Trotzdem noch einzelstücke hat, sollte jede Fraktion einen gewissen Fahrzeugtyp als "Vorteil" haben. Bei Ballas wäre es z.B ein Comet, bei Yakuza eine ZR etc.
    Die Liste mit den Fahrzeugen die gekauft werden können, sollten mit paar bösen Fraktionisten und einem Mitglied der FuV bearbeitet werden. Fahrzeugemodelle wie z.B der Infernus, Turismo, sollten nicht kaufbar sein. Welche Fahrzeuge man verbietet könnte man dann ja besprechen.


    Die Fahrzeuge sollten definitiv nicht günstig sein, da man durch die GW's massig an Geld kriegt und Yakuza, Ballas und kp welche Fraki noch 10mio+ in der Kasse haben.



    ## Was wären die Vor- / Nachteile deines Vorschlags für bestimmte Spieler / Spielergruppen?
    +Man hat abwechslung
    +Geld verschwindet vom Server. Ich meine, es ist besser wenn's verschwindet anstatt das man es bunkert und das Team sagt das Auszahlungen verboten sind, was mMn schwachsinn ist aber das ist ein anderes Thema.
    +Fraktionisten haben ein Ziel vor Augen z.B nen Cometen oder so.
    -Staatsfraktionisten haben diese Option nicht, außer jemand von euch hat eine Idee wie man dies auch für die Staatler umsetzen kann.




    ("Die Fahrzeuge sollten definitiv nicht günstig sein, da man durch die GW's massig an Geld kriegt und Yakuza, Ballas und kp welche Fraki noch 10mio+ in der Kasse haben.") Bei Staatlern weiß ich nicht wie es in der Kasse aussieht aber man könnte dies dann ja dementsprechend anpassen sofern der Vorschlag für Gut & Böse umsetzbar ist.

  • Dafür, aber auch für den Staat

  • Fraktionen können sich meines Wissens bei der FUV melden und ein Angebot für Fahrzeugtausch/ neue Fahrzeuge machen, von daher braucht man nicht unbedingt eine serverseitige Umsetzung. Ich würde es aber generell nicht gut finden, wenn sich Gangs Sportwagen kaufen könnten, da es momentan keinen finanziellen Nachteil dabei gibt, wenn man die Autos erstmal in der Fraktion hat. Und ein Fahrzeugsteuer- System in der Fraktion möchte bestimmt niemand ;)

  • Fahrzeugemodelle wie z.B der Infernus, Turismo, sollten nicht kaufbar sein. Welche Fahrzeuge man verbietet könnte man dann ja besprechen.


    wenn sich Gangs Sportwagen kaufen könnten

    ?????





    Fraktionen können sich meines Wissens bei der FUV melden und ein Angebot für Fahrzeugtausch/ neue Fahrzeuge machen, von daher braucht man nicht unbedingt eine serverseitige Umsetzung.

    Warum dem Team die Arbeit nicht abnehmen??

  • ?????

    z.B nen Cometen

    !!!!!!


    Momentan gibt es recht wenige Anträge für tolle Autos, aber wenn man in dem Shop nur Majestics und Blades kaufen kann wird das keine Fraktion nutzen. Andererseits bringt es auch - wie gesagt - nichts, bessere Fahrzeuge in den Shop zu stellen. Ob nun das Geld auf dem Konto oder in Form von Fahrzeugen ist ändert recht wenig.

  • der Comet war ein beispiel da die Ballas einen Haben. Wenn man sagt : "Ok, Ballas hat als Sportwagen einen Cometen, dann hat Yakuza eine ZR-350", wo ist dann das Problem?


    Von mir aus streich ich das mit dem Cometen, wenn es hier leute gibt die ein Beispiel beim Wort nehmen. Ich hätte auch genauso gut Emperor, Nebula, Remington oder Savanna schreiben können.




    edit// Bitteschön.



    Geändert von :


    Damit jede Fraktion Trotzdem noch einzelstücke hat, sollte jede Fraktion einen gewissen Fahrzeugtyp als "Vorteil" haben. Bei Ballas wäre es z.B ein Majestic, bei Yakuza eine ZR etc.

    +Fraktionisten haben ein Ziel vor Augen z.B nen Cometen oder so.


    zu :



    Damit jede Fraktion Trotzdem noch einzelstücke hat, sollte jede Fraktion einen gewissen Fahrzeugtyp als "Vorteil" haben. Bei Ballas wäre es z.B ein Comet, bei Yakuza eine ZR etc.

    +Fraktionisten haben ein Ziel vor Augen z.B nen Cometen oder so.

  • Also ich persönlich finde es gut wie es gerade ist. Jede Fraktion hat ihre eigenen individuellen Fahrzeuge, was auch gut so ist. Man könnte jedoch alle B-Fraktions Autos schneller machen, denn man hat mit keinem einzigen Auto eine chance gegen den V12 Motor in den Staatswagen.

  • Es geht mir weniger um die Fahrzeuge, sondern darum, dass dann alle Fraktionen die langsamen Fahrzeuge verkaufen und nur noch schnelle Fahrzeuge haben. Dann bringt der ganze Shop nichts, ich meine warum sollte man sich (bspw) 3 Majestics kaufen wenn man auch eine ZR haben kann? So ist das ganze momentan über die FUV geregelt und dort wird immer auf eine angemessene Fahrzeugauswahl geachtet, das könnte man mit einem Shop nur sehr schwer umsetzen, weswegen mir einfach das Konzept oben nicht gefällt, egal welche Fahrzeuge im Endeffekt eingefügt werden

  • Dann hast du mich definitiv falsch verstanden. Ich meinte damit nicht das eine böse Fraktion jetzt 2 Burritos, 4 Bikes und die Restlichen slots mit einer ZR gefüllt werden. Natürlich soll man ein Limit haben wie z.B Max 2 Sportwagen, max 4 Bikes, max 3 Limos, max 2 Burritos usw. Dies soll dann vom Script her geregelt werden und soll für abwechslung sorgen damit die FuV sich darum nicht mehr kümmern muss und der Spieler dann das gefühl hat auch mitbestimmen zu können.


    Wenn wir in der Yakuza jetzt z.B keine Lust mehr haben auf 2 ZR's, dann tauschen wir die 2 ZR's mit 2 Buffalo's aus und blechen dafür dann mal eben 3kk oder so, wodurch eine abwechslung entsteht, und geld vom server kommt.



    edit// eine Fahrzeugsteuer in den Fraktionen? wäre in der Bösen fraktion kein Problem wenn der preis genauso ist wie in den Firmen/Gangs also machs von mir aus rein wenn du willst. ;)

  • Fraktionen können sich meines Wissens bei der FUV melden und ein Angebot für Fahrzeugtausch/ neue Fahrzeuge machen, von daher braucht man nicht unbedingt eine serverseitige Umsetzung. Ich würde es aber generell nicht gut finden, wenn sich Gangs Sportwagen kaufen könnten, da es momentan keinen finanziellen Nachteil dabei gibt, wenn man die Autos erstmal in der Fraktion hat. Und ein Fahrzeugsteuer- System in der Fraktion möchte bestimmt niemand ;)

    Haha damit man 1-2 Monate auf eine Antwort wartet und es abgeleht wird ?Ne danke Lass mal.


    Das gute ist das wir eine reiche Mafia sind (Yakuza) und uns viel mehr leisten können als die strassengangs und wenn man es so vergleicht haben die strassengangs bessere Autos als wir wo ist der Sinn

  • MegaThorx

    Hat das Thema geschlossen