Knochen brechen

  • Die Idee ist ganz nett, nur ist es im echten Leben auch net so, dass Sanis vor Ort viel machen können. Man kann Körperteile schienen und falls es ein offener Bruch ist verbinden und fixieren. Dann geht es im KH darum (z.B.) das Bein zu richten. Es kann sogar sehr gut der Fall sein, dass es operiert werden muss und mit Platten, Schrauben und Stiften etc. fixiert werden muss. Und das dauert auch wieder, bis es belastet werden kann.
    Klar ist nur ein Game und der Spaß steht im Vordergrund, aber ich denke man sollte dann etwas anderes einfügen wie Alkoholvergiftungen, Entzugserscheinungen bei Drogen oder dass man bei einem Autounfall auf dem Boden liegen bleibt, bis ein Medic kommt.
    Länge Rede kurzer Sinn. Der Grundgedanke ist gut, sollte aber in eine andere Richtung gelenkt werden.


    MfG: Chef532

  • Die Idee ist ganz nett, nur ist es im echten Leben auch net so, dass Sanis vor Ort viel machen können. Man kann Körperteile schienen und falls es ein offener Bruch ist verbinden und fixieren. Dann geht es im KH darum (z.B.) das Bein zu richten. Es kann sogar sehr gut der Fall sein, dass es operiert werden muss und mit Platten, Schrauben und Stiften etc. fixiert werden muss. Und das dauert auch wieder, bis es belastet werden kann.
    Klar ist nur ein Game und der Spaß steht im Vordergrund, aber ich denke man sollte dann etwas anderes einfügen wie Alkoholvergiftungen, Entzugserscheinungen bei Drogen oder dass man bei einem Autounfall auf dem Boden liegen bleibt, bis ein Medic kommt.
    Länge Rede kurzer Sinn. Der Grundgedanke ist gut, sollte aber in eine andere Richtung gelenkt werden.


    MfG: Chef532

    Bin da ganz Chefs Meinung und finde auch das der Spaß im Vordergrund stehen sollte. Sollte das ganze eingefügt werden, würde ich auch maximal das sprinten deaktivieren.

  • Desweiteren glaube ich das die Gangwarler relativ dagegen wären da sie meines wissens nach öfters mal irgendwo runter springen müssen etc.

    Das beeinflusst dann das ganze Spielgeschehnis, ich selber bin GWler (GW maschine um genau zu sein).
    Wenn man zb irg wo runterspringen muss, muss man ein anderen weg nehmen. Es gibt wie gesagt Vor Und Nachteile hhh

  • halber server lacht
    jeder der dagegen ist hat das prinzip des vorschalgs wahrscheinlich nicht verstanden.

    Nein, du bist einfach nur kritikunfähig und unfair.

    4CWFk72.gif


    “‎"Introduce a little anarchy. Upset the established order, and everything becomes chaos. I'm an agent of chaos... Oh, you know the thing about chaos? It's fair.”


    tbpBkxi.png


    UzofeHG.png


    Du suchst ein Spiel, willst es aber günstiger kaufen als in anderen offiziellen Game-Shops wie Steam und das komplett legal? *Klick mich!*


    Youtube Kanal!

    Twitch

  • Dagegen, was ist das für ein Vorschlag?
    Ich gebe euch ein Beispiel:


    Nehmen wir an, eine Böse Fraktion startet einen BR. Es werden die üblichen Positionen benutzt, unter anderem ist die Autobahn auch einer dieser Position. Alles läuft ganz normal, es wird geschossen, gesniped, etc.
    Plötzlich kommen 10 Staat'ler auf die Autobahn und dir bleibt nichts mehr übrig als weg zu rennen. Du rennst quer durch die Autobahn und kommst an eine Stelle, wo die Autobahn nicht so hoch ist. Das schlauste wäre, natürlich, runter zuspringen und weiter zu rennen. Diese Situation gab es vielleicht das ein oder andere mal. Wird dieser Vorschlag jedoch umgesetzt und realistisch gestaltet, wird dies auch nicht mehr möglich sein, du springst von der Autobahn und hast einen Knochenbruch. Unrealistisch ist es aber auch, wenn Polizisten hinterher springen und jeder einzelne ebenfalls einen Knochenbruch bekommt. Ihr müsst nicht nur an die Zivilisten denken und an dieses ganze Roleplay, die bösen Fraktionen gibt es ebenfalls und auch diese haben eine Meinung.


    An die bösen Fraktionen:


    Nehmt irgendein Beispiel, egal welches. Es wird immer zum negativen führen, egal ob Gangwar oder Aktionen.
    Und ich glaube kaum, dass es euch gefallen wird im Gangwar mit einem Knochenbruch nutzlos da zu liegen (oder nur zu joggen, wie auch immer), weil ihr von einem Haus gesprungen seid.


    An die Zivilisten unter der Community:


    Es stimmt, es ist ein Roleplay-Server, aber muss man wirklich alles in das Spiel einbauen?
    Ihr werdet spätestens nach 2 Wochen sagen, dass es euch auf die Nerven gehen wird, da zu liegen und auf die Rescue'ler zu warten. Die eine Hälfte des Servers bestehen aus Bösen Fraktionisten oder aus Zivilisten die in eine böse Fraktion rein kommen wollen. Es wurde schon verdammt viel Zeug umgesetzt um euch glücklich zu machen, aber langsam reicht es auch. Wenn es so weitergeht mit diesen Vorschlägen, dann wird der Teil der es super findet auf eXo Schießereien zu erleben ebenfalls aufhören hier zu spielen.
    Aber was sind die Folgen? Der Server wird viele Spieler verlieren durch Vorschläge (wie diesen hier) die zum Beispiel den Gangwar stören oder es einfach keinen Spaß mehr macht Aktionen zu starten.
    Es werden Neulinge dazukommen, keine Frage. Aber ich glaube kaum, dass der Server dann so weiter leben wird wie davor.
    Den Staat'lern wird es vielleicht zu langweilig, weil zu viele Leute Roleplay machen wollen und keine Aktonen (WT, DT). Es wird vielleicht auch nicht mehr so spannende Schießereien geben, weil irgendwann ein Vorschlag kommen wird, welcher auch dies stören wird und alle Leute sowas schreiben wie "Klar, warum nicht?".
    Aber genug davon.


    Was mich ebenfalls stört sind, wie schon genannt, solche Sachen wie "Klar, warum nicht?", "Ich finde keine Nachteile, dafür", etc.
    Durch sowas werden genau solche Vorschläge angenommen. Es wird nichts ausdiskutiert, vielleicht mal unter einzelnen Spielern aber mehr auch nicht. Es sollte mal jeder Zivilist oder Staat'ler aktiv in eine böse Fraktion gehen und einen Monat lang alles aktiv probieren, was eine böse Fraktion zu bieten habt. Ihr werden schnell merken dass ein paar einzelne Sachen, langsam aber sicher, negativ auf euch wirken werden, weil solche Vorschläge angenommen werden. Ihr denkt das alles wäre so nebenbei mal ein gutes Update für den Server, aber auch nur weil es auch nicht stark betrifft.
    Die bösen Fraktionen betreffen solche Vorschläge viel härter als Zivilisten.



    Ich finde jeder der sich das in Ruhe durchgelesen hat, sollte noch einmal gründlich nachdenken, ob dieser Vorschlag angenommen werden soll oder nicht.
    Oder was die bösen Fraktionisten von solchen Vorschlägen halten.


    GQRmm1H.jpg


    Du zerbrichst dir deinen Kopf über die Quantenphysik/

    ich zerbrech mir meinen Kopf welche Schlampe ich fick


    ~ Juri


    &thumbnail=1

    Einmal editiert, zuletzt von SeeZzer ()


  • Props an dich! Sehr gute Argumente, sehr gute Beispiele, sehr ausführlich und sachlich!

    4CWFk72.gif


    “‎"Introduce a little anarchy. Upset the established order, and everything becomes chaos. I'm an agent of chaos... Oh, you know the thing about chaos? It's fair.”


    tbpBkxi.png


    UzofeHG.png


    Du suchst ein Spiel, willst es aber günstiger kaufen als in anderen offiziellen Game-Shops wie Steam und das komplett legal? *Klick mich!*


    Youtube Kanal!

    Twitch

  • Guter Ansatz, aber bitte lasst das Roleplay-Argument außen vor.


    Jenes Roleplay-Argument bezieht sich nicht darauf, dass etwas gescriptet werden muss sondern eher auf das Gegenteil: Gutes Roleplay erkennt man an der Art, wie die Spieler es von sich aus ohne die Limitierung des Scripts einbringen. Ich impliziere damit, dass die Hälfte der Leute ( Größtenteils die Leute, die den Server ausschließlich zum Deathmatchen nutzen) nicht weiter als ein trockenes /me kommen und gewiss den Begriff Roleplay verfälschen und/oder missbrauchen.
    Dennoch bin ich sehr froh zu erleben wie passioniert einige Spieler RP richtig auf dem Server umsetzen und auch ebenso froh zu sehen, dass es mehr und mehr solcher Spieler werden.


    Die Maxime (eher meine Maxime) ist aber bei solchen Dingen eine Balance zu finden und die Spieler nicht zu stark durch das Script in ihrem Roleplay zu limitieren, gleichzeitig aber nicht jeden einfach das tun und lassen was er will.

  • Wie diese PDler das alle ernst nehmen und hoffen das sowas reinkommt hahahaha

    Knochen brechen ??


    Es ist ein Game, GRAND THEFT AUTO San Andreas , nicht einmal bei GTA V gibt es so einen Schwachsinn. Welche Vorteile siehst du in einem Knochenbruch ? Dass im Gangwar einer sein Bein bricht und wie ein Hund durch das Gebiet krabbelt?


    Mega fettes dagegen !!