Kritik am eXo Team

  • Erstmal vorweg: Es ist Toll, dass der Server wieder Läuft. Aber für die Zeit die ihr euch genommen habt hättet ihr echt besseres mit dem Server machen können den Typen der sich das Growing System so wie es jetzt ist solltet ihr Rausschmeißen und alle die das gut fanden gleich mit dazu. Ich weis ja dass einige Schlaumeier aus dem eXo Team behaupten, dass anbauen auf Stahl oder Beton Non-RL ist. Diese Leute haben wohl noch nie was von Blumentöpfen gehört. Und es funktioniert ja noch nicht mal auf allen Grünflächen also heißt es im Endeffekt: man baut an und es wird Sofort gefunden. Und dann noch die Shopüberfälle, es kann nicht angehen, dass man so lange braucht um wenigstens 1000$ zu erhalten gerade wenn 10+ PDler online sind das lief damals besser. Außerdem fehlen viele Jobs und die damals so beliebten Jobs wie Staplerfahrer und Straßenreiniger werden wesentlich schlechter bezahlt. Dann noch dass es kein Arbeitslosengeld mehr gibt, es ist ein unding dass, neue Spieler ewig einen negativen Payday haben. Weil man von Anfang an ja nicht gleich in einer Fraktion oder Unternehmen ist.


    In diesem ganzen Jahr Entwicklungszeit habt ihr den ganzen Server neu auf die Beine gestellt und Super entwickelt aber in diesem Jahr sind Schlaue Entscheidungen vom Team definitiv zu kurz gekommen.
    Es sind zwar alles kleine Sachen aber sie stören gewaltig da es Schwer ist Geld zu verdienen und dabei noch Spaß zu haben.
    Es wäre sehr nett wenn ihr es wieder ändern könntet.

  • Hallo,
    erst einmal sehr interessant was du dort geschrieben hast, das ganze akzeptiere ich als Nutzer auch, es ist schließlich deine Meinung.


    den Typen der sich das Growing System so wie es jetzt ist solltet ihr Rausschmeiße

    Warum sollten man so jemanden rausschmeißen? Man kann sich wenigstens zufrieden geben das sich jemand einmal die Mühe macht und so etwas erneut entwickelt. Vor allem muss man bedenken das das Projekt eXo - Reallife/Roleplay eigentlich von null wieder angefangen hat. Durch diesen Konflikt mit Vio und so weiter. Seid dem her ist nun ca. ein Jahr vergangen und so etwas in einem Jahr auf die Beine zu stellen ist schon sehr toll. Aber so wie einige unter den Vorschlägen für den Server damals schrieben von wegen "Das ist unwichtig, ich will wieder auf eXo" oder irgend so einen Stuss. Da sollte man sich jetzt nicht beschweren das einige Sachen fehlen, und wenn dafür gibt es den Vorschlag Bereich wo man zahlreiche Vorschläge einwerfen kann.



    Weil man von Anfang an ja nicht gleich in einer Fraktion oder Unternehmen ist.

    Soweit ich weiß kann man von beginn an den Pizza Lieferanten Beruf ausüben, somit kann man einige Spielstunden und Geld erspielen, und für Neulinge reicht das Geld meiner Meinung nach auch. Das man sich von Anfang an nicht gleich einen Infernus mit einem Sportmotor, Nitro und was nicht alles leisten kann ist natürlich klar. Und ich glaube das weißt auch du. Ich finde es schön das man sich endlich mal wirklich hocharbeiten muss um etwas zu erreichen, so war es damals meiner Meinung nach nicht.



    Diese Leute haben wohl noch nie was von Blumentöpfen gehört.

    Vorschläge




    Und dann noch die Shopüberfälle, es kann nicht angehen, dass man so lange braucht um wenigstens 1000$ zu erhalten gerade wenn 10+ PDler online sind das lief damals besser.

    Stellen wir uns einmal vor, du wärst ein Ladenräuber. Du kommst mit einer Pistole und einer Schwarzen Maske wie verrückt in den Laden gestürmt und fuchtelst mit der Waffe rum? Wie würde der Verkäufer wohl reagieren? Richtig! Natürlich würde er Ängstlich sein und einen extremen Adrenalin Schub bekommen weshalb es auch mal etwas länger dauert. Ich muss dazu sagen das diese aussage das 1000$ zu wenig seien, soweit ich das richtig verstanden habe. Da musste ich schon sehr schmunzeln. Ich glaube nicht das ein Unternehmen sein ganzes Geld in einer Kasse aufbewahrt, sondern eher im Büro vom Chef. Demnach ist es gar nicht so "Wenig" Geld was sich in dieser Kasse befindet.





    Dann noch dass es kein Arbeitslosengeld mehr gibt

    Vorschläge




    Prinzipiell finde ich es sehr schade das die Arbeit von einigen (Nicht von dir, du sagtest ja das du das Super findest) nicht wirklich respektiert wird, wir können Froh sein das die Projektleiter von eXo das ganze noch einmal Anfangen. Sie hätten auch ganz einfach sagen können das diese keinerlei Lust mehr auf das Projekt hätten. Und dann wäre das gemeckere ganz groß gewesen, da sich jeder Server weiter entwickelt bin ich ehrlich gesagt eher gespannt was auf uns noch so zukommt. Und erst einmal bin ich sehr froh das eXo wieder eröffnet hat und man nun auch wieder Spielen kann auf dem Server. Denn dies war ja ein Jahr nicht möglich. Ich möchte nur noch auf ein Zitat von dir eingehen, dann ist auch Schluss *Lach*



    Schwer ist Geld zu verdienen

    Soll es denn nicht so sein? Du verdienst doch im echten Leben auch nicht unglaublich viel, abgesehen von Fußballern, Forschern und so weiter. Aber als normaler Einzelhandelskaufmann zum Beispiel. Das ist nicht die heile Welt. Mit dem schweren Geld verdienen ist das eine Super Chance sich Prioritäten zu setzen und vor allem sich Ziele zu setzen.


    Mit freundlichen grüßen
    Domi214

  • Ich finde es ja sehr gut dass hier einer gekommen ist der auch vernünftig seine Meinung hier äußert und nicht einer von diesen 14 jährigen Fanboys die nur beleidigend werden weil man Zweifel am hochgelobten Serverteam hat. Grundsätzlich sind deine Ansichten ja vollkommen in Ordnung ich war wohl gestern einfach nur Sauer weil es auf eXo einfach nicht mehr so ist wie früher. Aber seine Vorschläge zu Posten wie du es mir vorgeschlagen hast bringt leider meistens nichts bei Sachen die das Serverteam selbst so geändert hat weil die natürlich hinter ihren Entscheidungen stehen.


    MFG
    Scott.Hall

  • Aber seine Vorschläge zu Posten wie du es mir vorgeschlagen hast bringt leider meistens nichts bei Sachen die das Serverteam selbst so geändert hat weil die natürlich hinter ihren Entscheidungen stehen.

    Vielleicht sind die Leute beim ausdenken des Konzeptes nicht auf die Probleme gestoßen die du siehst. Ein Vorschlag kann wahre wunder bewirken. Einfach weitermeckern ohne sich selbst zu engagieren (Vorschläge machen etc.) ist ziemlich "dumm".

  • Theoretisch gesehen besteht deine Kritik nur aus Vorschlägen. Sind hier in der falschen Abteilung meiner Meinung nach.
    Ebenfalls sind Vorschläge gerne gesehen, nur ob sie umgesetzt werden ist die andere Frage.


    Direkt "Kritik an das Team" weil eXo nicht wie früher ist, naja sagen wir es so - wäre langweilig wenn es so wäre ;) mit Zeit kommen Veränderungen. Und wenn diese Änderungen nicht passen, kann man darüber gerne andere Vorschläge machen wenn diese Sinn ergeben.


    Kann verstehen das du sauer warst, aber sieh das positive an den Veränderungen ;)


    best regards,
    Teilzeitgott

  • Aber für die Zeit die ihr euch genommen habt hättet ihr echt besseres mit dem Server machen können

    Findest du es nicht etwas gewagt sowas zu behaupten, wenn du im Endeffekt keinen blassen Schimmer davon hast, wie das Grundscript aufgebaut ist/war und was es dementsprechend hieß sich dort einzuarbeiten und daraus eine für die eXo Community brauchbare Version zu machen? Die vRP System, die faktisch vom Grundsystem her ein komplett anderes Rollenspiel ermöglichten und ziemlich tiefgreifend waren (oder zum Teil noch sind), umzumodeln war de facto eine Herkulesaufgabe, die -in Anbetracht der benötigten Zeit- gut gemeistert wurde.


    Außerdem fehlen viele Jobs und die damals so beliebten Jobs wie Staplerfahrer und Straßenreiniger werden wesentlich schlechter bezahlt.

    Dass bestimmte Jobs schlechter bezahlt sind liegt grundsätzlich auch daran, dass viele Jobs mittlerweile anders funktionieren und es dementsprechend schwierig ist von Anfang an eine optimale Leistungs/Lohn Balance zu erreichen. Dass da was passieren muss ist klar, dennoch sollte man hier Nachsicht haben.


    aber in diesem Jahr sind Schlaue Entscheidungen vom Team definitiv zu kurz gekommen.

    Viele Entscheidungen hängen -so wie ich es anfangs immer mitbekommen hab, als ich noch aktiver war- mit der Entwicklung und dem Grundscript an sich zusammen. Du kannst nicht von heute auf morgen ein bereits existentes Rollenspielsystem von Grund auf ummodeln ohne dabei gewisse Kompromisse einzugehen. Wenn man bedenkt was es zwischenzeitlich für Ideen gab sind die aktuellen Umsetzungen reine Geniestreiche.


    Und dann noch die Shopüberfälle, es kann nicht angehen, dass man so lange braucht um wenigstens 1000$ zu erhalten gerade wenn 10+ PDler online sind das lief damals besser.

    Es wäre natürlich sehr reallifegetreu den Dieb einfach machen zu lassen bevor die Polizei kommt. Hier ist Ideenreichtum gefragt ;)