Obdachlose

  • Obdachlose sind Nicht-Spieler-Charaktere (NPC), mit denen man interagieren kann und die stündlich an zufälligen Orten spawnen.

    1 Beschreibung

    Obdachlose findet man an jeder Ecke, sie machen zudem mit Chatnachrichten auf sich aufmerksam.
    Das Outfit der Obdachlosen sind meist kaputte und verdreckte Klamotten.
    Oftmals werden die Obdachlosen, nachdem man diese ausgeraubt oder ignoriert hat, beleidigend.



    2 Interaktionen

    Obdachlose können ihre Wünsche äußern oder einen Handel anbieten. Interagieren kann man mit ihnen via Maus über das Klicksystem (standardmäßig "b"). Mit einem Linksklick auf den NPC öffnet sich ein Menü, welche einem diese Möglichkeiten auflistet.


    2.1 Angebote

    Obdachlose bieten entweder den Ankauf von Weed (je $15) oder Verkauf von Heroinspritzen an. Je nach Option erhält man Geld oder muss dem NPC das Bargeld für die Drogen überreichen.

    Allerdings können sie auch nach einem Transport zu einem gewünschten Ort fragen oder nach Geld betteln. Sollte eine dieser Optionen ausgewählt werden, erhält man eine kleine Belohnung bzw. etwas Bargeld. Beim Transport des Obdachlosen muss man ein privates Fahrzeug nutzen und darf keinen schweren Unfall bauen, da der Transport dadurch sonst abgebrochen wird.

    Man kann zudem bei jedem Obdachlosen die Möglichkeit, ihn/sie ausrauben. Dadurch erhält man einen kleinen Betrag an Geld, kann aber nicht mehr sein Angebot nutzen/Wunsch erfüllen.


    Um mit einem Obdachlosen interagieren zu können (ausgenommen beim Transportieren), darf man sich nicht in einem Fahrzeug befinden.


    2.2 Tötung

    Tötet man einen Obdachlosen, so besteht eine gewisse Chance, dass man wenige Sekunden später Wanteds für dessen Mord erhält.


    Das Rescue Team erhält außerdem eine Meldung und kann tödlich verwundete Obdachlose wiederbeleben.




    Es besteht ebenfalls die Chance, dass der getötete Obdachlose etwas Geld und Gegenstände fallenlässt, beispielsweise Diebesgut, welches man bei einem Hauseinbruch bekommen kann. Man kann es an einem weißem Päckchen erkennen, welches bei der Tötung des Obdachlosen auf den Boden fällt.