Farmer

  • Als Farmer bestellt man Felder und liefert das Getreide aus

    1 Übersicht

    Der Job eines Farmers unterteilt sich in drei Aufgaben: Getreide sähen, ernten und beliefern. Alle Arbeiter teilen sich ein Lager und können zusammen oder individuell die Felder bestellen. Die Farm (Blueberry Acres) befindet sich am Getreide-Blip in der Mitte der Karte. Der Job kann ab Joblevel 5 ausgeführt werden. Allgemeine Informationen zum Jobsystem sind in der Übersicht der Jobs zu finden.

    2 Teilaufgaben

    Für die beiden Aufgaben auf dem Feld bekommt der Spieler seinen Lohn für für die Pflanzen immer dann, wenn er das Feld verlässt. Die Transportmission wird jeweils am Ende der Lieferung vergütet.

    Traktor auf dem Feld
    Mäßdresher bei der Ernte
    Walton an der Beladestation des Lagers

    2.1 Pflanzen sähen (Traktor)

    Um Pflanzen auf dem Feld auszusähen muss man mit dem Traktor + Anhänger über eines der vier an die Farm angrenzenden Felder fahren. Die Pflanzen werden automatisch gesäht und wachsen kurze Zeit später. Dafür muss Saatgut im Lager vorhanden sein.

    2.2 Pflanzen ernten (Mähdrescher)

    Mit dem Mähdrescher (Combine Harvester) können alle Pflanzen geerntet werden, welche nicht mehr wachsen. Dazu muss man durch diese hindurchfahren.

    2.3 Getreide verkaufen und Saatgut liefern (Walton)

    Das geerntete Getreide kann mit Hilfe des Waltons (Pickup-Truck) vom grünen Marker gegenüber des Lagers (gegenüber des Arbeitsgebers) aufgeladen und nach Fort Carson geliefert werden. Damit weitere Pflanzen angebaut werden können muss neues Saatgut von Fort Carson zurück zur Farm gebracht werden. Die Beladung von Saatgut erfolgt automatisch bei der Abgabe von Getreide und (sofern genug Getreide im Lager ist) bei der Abgabe von Saatgut auch automatisch wieder neues Getreide aufgeladen.