• Ein Geschäft ("Biz") generiert Einnahmen durch Einkäufe von Spielern und kann nur von Firmen erworben werden.

    1 Beschreibung

    Unter Geschäften versteht man verschiedene Orte, welche von Firmen erworben und an denen Einkäufe durch Spieler getätigt werden können. Tankstellen, 24/7 Shops, Bars/Clubs sowie Fastfood Restaurants gehören zu dieser Kategorie, fast alle solcher Geschäfte in ganz San Andreas können von Mitgliedern mit Rang 5 oder höher für die Firma erworben werden. Ausnahme hierbei sind öffentliche Shops wie z.B. Ammunations, Autohäuser, Angel-/Outdoor-Shops, die Gärtnerei sowie vereinzelte Geschäfte weit außerhalb des Spielgeschehens in Los Santos und Umgebung.


    2 Umsatz

    Je nach Art und Angebot fließt für jeden Kauf (nur) ein prozentualer Anteil des Geldes in die Kasse des jeweiligen Geschäfts.


    KategorieGewinnanteil für Biz-Kasse
    Inventar-Items (z.B. Radio, Reparaturkit, Kanister, ...)
    100%
    Konsumgüter (z.B. Zigaretten, Essen, Getränke, ...)
    100%
    Sonstige Items
    100%
    Tankfüllungen (Privatfahrzeuge)
    40%
    Tankfüllungen (Fraktions-/Unternehmensfahrzeuge)
    20%


    3 Verkauf

    Geschäfte können, vergleichbar zu Häusern und Immobilien, nicht direkt an andere Firmen verkauft werden. Die Verkäufer verlangen in der Regel eine zusätzliche Ablösesumme für das Freigeben des Geschäfts, beim Verkauf an das System erhalten die Besitzer zudem 2/3 des Kaufpreises zurück. Die Käufer müssen das freie Geschäft anschließend direkt am Standort mit Geld aus der Gruppenkasse erwerben.